Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der kleine Prinz Trailer abspielen
Der kleine Prinz
Der kleine Prinz
Der kleine Prinz
Der kleine Prinz
Der kleine Prinz
Abbildung kann abweichen
Der kleine Prinz (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 102 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:21.04.2016
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der kleine Prinz (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 107 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Musik-Video, Making Of, Trailer
Erschienen am:21.04.2016
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der kleine Prinz (Blu-ray 3D)
FSK 0
Blu-ray 3D  /  ca. 107 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
Verleihpaket erforderlich
Kein Verleih per aLaCarte
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Musik-Video, Making Of, Trailer
Erschienen am:21.04.2016
Der kleine Prinz
Der kleine Prinz
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Der kleine Prinz in HD
FSK 0
Stream  /  ca. 107 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:24.03.2016
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der kleine Prinz
Der kleine Prinz (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der kleine Prinz

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Verfilmungen "Antoine de Saint-Exupérys Der kleine Prinz"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der kleine Prinz

'Der kleine Prinz' ist eine liebevolle Verbeugung vor Antoine de Saint- Exupérys ungeheuer populärer Erzählung von 1942, die in über 250 Sprachen übersetzt und weltweit über 145 Millionen Mal verkauftw wurde. Im neuen Animationsfilm freundet sich ein exzentrischer alter Flieger (im Original gesprochen von Jeff Bridges) mit einem kleinen Mädchen an, das mit seiner sehr erwachsenen Mutter (mit der Stimme von Rachel McAdams) nebenan einzieht.

Film Details


Le Petit Prince / The Little Prince - Based on the masterpiece by Antoine de Saint-Exupéry.


Frankreich 2015



Kids, Animation, Fantasy


Literaturverfilmungen, Wüste, Remake, Flugzeuge, 3D-Filme



10.12.2015


219 Tausend



Antoine de Saint-Exupérys Der kleine Prinz

Der kleine Prinz
Die großen Abenteuer vom kleinen Prinzen
Der kleine Prinz und seine Abenteuer
Der kleine Prinz
Der kleine Prinz
Der kleine Prinz

Stimmen von Der kleine Prinz

Trailer zu Der kleine Prinz

Bilder von Der kleine Prinz © Warner Bros.

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der kleine Prinz

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der kleine Prinz":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Film „Der kleine Prinz“ zeigt für mich auf inspirierende unterhaltsame Weise den Findungsweg eines braven gehorsamen kleinen Mädchen in einer auf Konformität und Anpassung orientierten Umgebung, zurück zu einen lebendigen menschlichen Wesen -- fähig zu Spontanität, menschlichen Regungen und eigenem Denken in Werten und Zielen.
Der chaotisch-wirkende alte Nachbar, welcher im Film der Verfasser der Geschichte zum kleinen Prinzen ist, zeigt ihr mit seiner bunten Welt und durch die Geschichte über seine Begegnung mit dem kleinen Prinzen ihr eine Alternative auf, welche die eingespielten, eingefahrenen Denkmuster in Frage stellt und letztendlich aufbricht.
Das schöne ist, wie bei jeder Interaktion, daß die Änderung, die Reifung des kleinen Mädchens auch eine Veränderung in ihrem Umfeld bewirkt.
Hier im Film erhält auch das durchstrukturierte, auf aufgaben-erfüllung ausgerichtete gehetzte Denken der Mutter eine neue von Erkenntnis bestimmte neue Ausrichtung.
Die Aufgabestellungen bleiben die alten, nur sie verlieren an Bedeutung, Wichtigkeit und das Wohlbefinden wird nicht mehr an deren Erfüllung geknüpft.
Dies schafft neue Freiräume, somit ein Zugewinn an Qualität durch eben die Zurückweisung des als Unwichtig erkannten.

Mich hat der Film sehr gut unterhalten und inspiriert, auch beim zweiten mal schauen, ich kann ihn nur empfehlen.

am
Volle Punkt- bzw. Sternzahl! Das Buch wurde in eine schöne Rahmenhandlung gebettet und mit sehr viel Liebe zum Detail und Respekt vor dem Werk umgesetzt. Wer sich in seinem Kopf die Geschichte des kleinen Prinzen schon immer vorgestellt hat dürfte kaum enttäuscht werden, hier wird niemand seiner eigenen Phantasie beraubt! Kaum auszudenken, was ein großes Hollywoodstudio daraus gemacht hätte... Wirklich bedauerlich ist nur, daß auf der BluRay nur die synchronisierte Fassung zu finden ist, so daß man die Stimmen von Jeff Bridges, James Franco, Benicio del Toro, Marion Cotillard und anderen leider nur kurz im "Making Of" bewundern kann. Dafür bekommt man in deutschen Landen dann Til Schweiger (besser als gedacht) oder Herrn Schweighöfer (geht gar nicht!) geboten. Ansonsten aber: Top!

am
Ein sehr schöner Animationsfilm, der zwei verschiedene Darstellungsarten, plastisch und zweidimensional, perfekt kombiniert.
Rundherum empfehlenswert.

am
Der Film ist sehr gut animiert worden. Die Geschichte ist gut, aber die Geschichte des kleinen Prinzen kommt hier ein bisschen zu kurz. Man hechelt die grobe Story durch, was es für Kinder wahrscheinlich schwerer zu verstehen ist. Man erzählt hier die Geschichte durch eine Dritte Person, um die sich eigentlich die Geschichte handelt. Um die Geschichte des kleinen Prinzen zu verstehen, ist dieser Film nicht geeignet und empfehle, dass man sich einen älteren Film anschaut, wo die Geschichte gut erzählt worden ist. Die Handlung des Mädchens ist gut und nachvollziehbar. Was die Geschichte des Mädchens angeht, das ist für Kinder gut geeignet. Die Musik ist nicht aufdringlich und passt sehr gut und fügt sich gut in die Story ein. Als der Kleine Prinz Erwachsen geworden ist, hat er die Stimme von Till Schweiger verpasst bekommen, welche ich nicht als die passende Stimme ansehe. Man hört die Stimme recht kurz, aber da gibt es deutlich bessere Stimmen, die hierzu gut gepasst hätten.

Ich kann Ihnen den Film empfehlen und ist für ein Familienabend gut geeignet. Vorkenntnisse vom kleinen Prinzen sind vom Vorteil, da man hier nicht in die Tiefe geht.

am
Herrliche, relativ ruhige Animationsverfilmung des "Kleinen Prinzen", welcher etwas dünn eingebettet wurde in eine moderne Geschichte - zwar kindgerecht übertrieben, aber das sollte schon passen. Kann man sich, wenn man eher stille Filme mag, doch sehr gut ansehen.
Fazit: Genrefreunde rufen: Lohnt! 8 von 10 Punkten

Herzlichst

Brabaks
Der kleine Prinz: 3,7 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Der kleine Prinz aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Kids mit Jeff Bridges von Mark Osborne. Film-Material © Warner Bros..
Der kleine Prinz; 0; 24.03.2016; 3,7; 68; 0 Minuten; Jeff Bridges, Rachel McAdams, Laurent Lafitte, Jacquie Barnbrook, Florence Foresti, André Dussollier; Kids, Animation, Fantasy;