Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Nines Trailer abspielen
The Nines
The Nines
The Nines
The Nines
The Nines

The Nines

Dein Leben ist nur ein Spiel - 3 Leben. 1 Geheimnis. Wer sind die 9?

USA 2007 | FSK 16


John August


Ryan Reynolds, Melissa McCarthy, Hope Davis, mehr »


Thriller

2,2
102 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Nines (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 96 Minuten
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Making Of, Kurzfilm, Featurette, Trailer
Erschienen am:24.02.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Nines (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 100 Minuten
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 4.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Making Of, Kurzfilm, Featurette, Trailer
Erschienen am:24.02.2012
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Nines (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 96 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Making Of, Kurzfilm, Featurette, Trailer
Erschienen am:24.02.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Nines (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 100 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 4.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Making Of, Kurzfilm, Featurette, Trailer
Erschienen am:24.02.2012
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The Nines
The Nines (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Nines
The Nines (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu The Nines

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Nines

Gary (Ryan Reynolds), ein runtergekommener TV-Star, wird mit seiner Publizistin Margaret (Melissa McCarthy) im Haus eines Autors einquartiert, nachdem er sein eigenes Heim volltrunken niedergebrannt hat. Doch merkwürdige Dinge spielen sich in dem Haus ab: Gary hört fremde Geräusche, er findet Notizen, die er geschrieben haben muss, an die er sich aber nicht erinnert, in der Küche trifft er scheinbar auf sich selbst und eine Zahl scheint ihn die ganze Zeit zu verfolgen: 9...

'The Nines - Dein Leben ist nur ein Spiel', Ryan Reynolds ('Green Lantern') und Hope Davis ('Real Steel') spielen die Hauptrollen in diesem bewusstseinsverändernden Mysterythriller, welcher von John August ('Big Fish') geschrieben und inszeniert wurde.

Film Details


The Nines - Y9u never kn9w when y9ur number is up.


USA 2007



Thriller


Mystery, Fernsehbusiness, Mathematik, Psychose



Darsteller von The Nines

Trailer zu The Nines

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu The Nines

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von The Nines

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Nines

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "The Nines":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
??? ....mehr Worte darf man eigentlich nicht verlieren, außer die 3 Fragezeichen.

Mir fehlen einfach die Worte...aber mal ganz im ernst; kann heuzutage jeder Depp einen Film machen und den veröffentlichen?!

Ich meine was muss in dem Kopf des Regisseurs vorgehen, um so einen kranken, sinnlosen und absolut unspannenden zu Film zu kreiren. Selbst 0 Sterne wäre noch aufgerundet! Einfach nur erbärmlich so etwas noch Film zu nennen!!!

90 Minuten meines Lebens verschwendet!!!

am
Ist Gott ein Videospieldesigner? Sind wir alle nur der Traum eines Frosches der im Schlaf rülpst?...Fragen über Fragen.

Wer die Werke von David Lynch mag, dem wird dieser Trip gefallen, obwohl er die Qualität von Lynch nicht ganz erreicht. Kein Blockbuster, sondern ein ruhiges surreales Filmwerk mit teilweise zu langen Passagen im MEMENTO-Stil.
Ryan Reynolds zeigt hier sein schauspielerisches Talent außerhalb der Action-Kracher, seine Performance hier ist die Beste die ich von ihm gesehen habe.
Der Score (Filmmusik) schiesst den Vogel ab, lange nicht mehr einen so guten Score gehört. Wer Action, Spannung oder flache Logik erwartet, der sei gewarnt - die gibt es nicht. Die Story ist wie gesagt surreal, und hat mit dem üblichen 08/15 Kino rein gar nichts zu tun. Besonders gut fand ich ihn nicht, jedoch auch nicht all zu schlecht.

Noch etwas zum Marketing:

The Nines - Dein Leben ist nur ein Spiel
3 Leben. 1 Geheimnis. Wer sind die 9?

Wer sich diese "Kurzbeschreibung" für den Film hat einfallen lassen,
der hat ihn entweder nicht gesehen, oder aber lebt seit seiner Geburt im Keller.
Der Originaltitel bedeutet grob übersetzt: Du weißt nie wann Deine Nummer dran ist. Das trifft den ohnehin schwer zu beschreibenden Film wesentlich besser. Vieleicht versuchen wir den schwer zu vermarktenden Titel aufzupeppen, indem wir ihn als spannend und geheimnissvoll beschreiben. Das ergibt solche Kritiken wie hier. Ich habe keinen angekündigten "Mystery-Thriller" erwartet und bin für neues immer offen, daher die 3,5 Sterne. Ich habe vollstes Verständniss für diejenigen, die Reynolds in einem Thriller erwartet haben, und arg enttäuscht wurden.

am
So einen strunzdoofes Ende habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Nett gedacht und total dämlich umgesetzt. Einer der schlechtesten Filme die ich je gesehen habe. Warum sich die guten Schauspieler für so einen Mist hergeben

am
Ich fand ihn nicht mal so schlecht! Es ist kein Horrorfilm oder ein Sci-Fi... das einzige was man dem Macher vorwerfen muss: was wollte er drehen?
Ich begrenze ihn auf eine gute Idee und ein bischen mehr als Kunstfilm... er tat sich schwer... würde er einen Stil finden, wären andere begeistert! 3 Punkte weil die Idee gut ist und ein Punkt für Ryan Reynolds! Der Punkt ist weil ich vermute wo der Macher hin wollte... LOL

am
Eigentlich mag ich Filme zum Mitdenken, skurriler Machart und unvorgesehenem Verlauf. Hier allerdings erschließt sich mir der ganze Sinn überhaupt nicht. Vielleicht bin ich nicht intellektuell genug oder der Film ist schlichtweg zu kompliziert und mies umgesetzt ... Einfach nur (w)irr. Möge sich jeder selbst ein Bild machen, aber empfehlen kann ich diesen Film keinem, der etwas Spannung und eine durchgehende Story erwartet. 2 Punkte gibt's lediglich für die gute schauspielerische Leistung aller Akteure.

am
Der film ist sehr experimentel & eher mit "Schräger als Fiktion" als mit "Number 23" zu vergleichen, wenn auch nur halb so professionell wie die beiden gedreht, dies mag aber an dessen geringem budget liegen & dass er in nur einem monat abgedreht wurde, teilweise auf HD-video. Man sollte jedenfalls vorgewarnt sein, den trailer zu gucken lohnt eigentlich überhaupt nicht, dieser führt einen komplett in die irre. Andere vergleichbare filme wären zB noch "eXistenZ" oder Mamoru Oshiis "Avalon" von 2001.

am
"The Nines" ist ein sonderbarer Film, welcher dem Zuschauer etwas an Aufmerksamkeit abverlangt. Die zugrunde liegende Geschichte, die in drei Einzelepisoden aufgeteilt ist, sorgt definitiv für Verwirrung und es ist nicht ganz einfach dem Ganzen zu folgen. Klingt eigentlich interessant und herausfordernd, in diesem Falle ist es aber weitestgehend recht langweilig und inhaltlich kann das Gesamtpaket einfach nicht überzeugen. An den Darstellern gibt es nichts auszusetzen.

"The Nines" ist ein Film der etwas anderen Art, welcher nicht jedermanns Sache sein dürfte. Auch wenn man sich darauf einlässt, oder es zumindest versucht, weiß der Streifen nicht zu gefallen und schafft es nicht einen für sich zu gewinnen.

3 von 10

am
Die Auswahl "1 Stern: Grauenhaft" trifft es ganz genau. Nach 90 Minunten gähnender Langeweile fragt man sich wirklich, warum man diese Zeit nicht sinnvoller verbracht hat. Ich hab mir dieses Teil in voller Länge reingezogen, weil die Hoffnung auf eine Steigerung zuletzt stirbt, ich hätte meinem Impuls den Ausschaltknopf zu drücken nach 20 Minuten nachgeben sollen. Fängt schwach an und läßt stark nach. Leute, tut euch diesen blasphemischen Streifen mit einem durchgeknallten neun-zehntel Gott (im Film heißt es: Multidimensionales Wesen) nicht an. Da ich nichts positives finden konnte, erwähne ich auch nichts positives

am
Interessanter Film bzw. vor allem ein interessantes Plot-Experiment. Zugegeben ist jenes Experiment mit der Handlung nicht gänzlich gelungen, doch der Mystery-Streifen THE NINES - DEIN LEBEN IST NUR EIN SPIEL als Ganzes schon. Vor allem weil er den Zuschauer permanent zum Nachdenken animiert und er Gott(!) sein Dank kein echte Auflösung präsentiert. 3,70 Rätsel-Sterne mit vielen Lösungen. Hier eine von mir: 3 Hauptdarsteller in 3 Geschichten ergeben 9 als Titel des Films. So einfach kann es sein, oder doch nicht.........

am
Warum Koalas?

The Nines ist einer dieser Filme, die wirklich zum Nachdenken anregen. Richtig interessant wird es eigentlich erst, wenn man den Gedanken zulässt, dass er vielleicht doch auch anders gemeint sein könnte. Geht es wirklich um Gott, oder könnte der Protagonist nicht auch einfach nur ein Mensch sein? Man muss ihn wohl mehrmals sehen, unterschiedliche Blickwinkel einnehmen und aufgeschlossen sein. Der letzte Film, der mich derart beeindruckt hat, war Sucker Punch - den haben leider viel zu viele auch nicht verstehen können oder wollen.

Warum Koalas? Warum eigentlich nicht...

am
Einfach nur extrem langweilig. Zwischendrin hab ich angefangen an mir selbst zu zweifeln. Vielleicht bin ich einfach nur zu dumm, diesen Film zu verstehen. Ich finde das ist einfach nur Zeit- und Geldverschwendung. Muss man nicht sehen.

am
Gnädigerweise bin ich nach ca 70 Min eingeschlafen und erst kurz vor Ende wieder erwacht...

Glaube nicht dass ich noch was verpasst habe. Werde mir den Regiseur merken, damit ich nicht noch mal was aus Versehen von dem ausleihe.

am
Kann man einfach nicht weiterempfehlen. Es baut sich weder eine Handlung noch Spannung auf. Schade um die Zeit.

am
Ein sehr langweiliger Film erwartet euch, wenn ihr diese DVD ausleiht. Es ist schade um die Zeit! Nur der Hauptdarsteller war nett anzusehen.

am
ein absoluter Schwachsinn- geht gar nicht. Handlung, schauspielerische Leistung hier haben alle versagt...

am
Gerne dürfen Filme erhöhten Anspruch haben, aber ich könnte mir irgendwann die Zusammenhänge nicht mehr erklären (was nicht unbedingt an der späten Stunde lag) und habe nach ca. 45 Minuten die BluRay aus dem Player entfernt.
DEFINITV verspricht der Trailer mehr, als der Film hergibt.
Der Film ist übrigens 2007 als "The Nines" erschienen. Jetzt drängt sich mir die Vermutung auf, dass dieser Film schon damals gefloppt ist und man jetzt versucht mit der gestiegenen Popularität von Ryan Reynolds Kohle zu machen.
Mehr als 1* gibt´s hier nicht!!!!!!

am
Während des "1. Teils" wartet man vielleicht noch voller Hoffnung darauf, dass etwas Spannendes passiert. Der 2. Teil kommt als Lehrfilm für Cineasten, wie man einen Pilotfilm dreht und eine neue Fernsehserie lanciert, daher. Kurz nach Beginn des 2. Teils habe ich die Grausamkeit beendet.

am
Ein stinklangweiliger Film.Ich habe ihn nach 20 Minuten abgeschaltet.Meine Zeit kann ich wesendlich besser nutzen als blödsinnige Filme zu gucken.
The Nines: 2,2 von 5 Sternen bei 102 Bewertungen und 18 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: The Nines aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Ryan Reynolds von John August. Film-Material © Koch Media.
The Nines; 16; 24.02.2012; 2,2; 102; 0 Minuten; Ryan Reynolds, Melissa McCarthy, Hope Davis, Rawson Marshall Thurber, Jim Rash, Gregg Naaman; Thriller;