Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Echoes Trailer abspielen
Echoes
Echoes
Echoes
Echoes

Echoes

Stimmen aus der Zwischenwelt.

USA 1999


David Koepp


Kevin Bacon, Illeana Douglas, Kevin Scott Greer, mehr »


Horror, Thriller

3,3
274 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Echoes (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 95 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:Breitbild 1:85, Anamorph
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Keine Untertitel
Extras:Trailer, Musikvideo, Making Of, B-Rolls
Erschienen am:17.08.2000
Echoes
Echoes (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Echoes
Echoes (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Echoes
Echoes
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Echoes
Echoes (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Echoes
Echoes (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Echoes

Weitere Teile der Filmreihe "Echoes"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Echoes

Es sollte bloß ein harmloser Spaß sein, als sich Tom Witzky (Kevin Bacon) von seiner Schwägerin Lisa (Illeana Douglas) hypnotisieren läßt. Doch von diesem Zeitpunkt an ist nichts mehr, wie es einmal war. Tom wird von brutalen, schrecklichen Visionen geplagt, die zunächst keinen Sinn für ihn ergeben - ein abgebrochener Fingernagel, das schemenhafte Gesicht einer jungen Frau, der Selbstmord eines Nachbarjungen. Je häufiger ihn die schrecklichen Bilder heimsuchen, desto mehr verschwimmt die Grenze zwischen Wahn und Wirklichkeit. Doch als der Geist des Mädchens bei ihm zu Hause auftaucht, erkennt er den Sinn der Stimmen aus der Zwischenwelt: Erst wenn er ihre vergrabene Leiche findet, wird die Seele des Mädchens sich zur Ruhe begeben können. Doch der Mörder des Mädchens, dem Tom bei seinen besessenen, übersinnlichen Nachforschungen immer näher kommt, wird auch für ihn zu einer Lebensbedrohung.

Film Details


Stir of Echoes - Some doors weren't meant to be opened.


USA 1999



Horror, Thriller


Mystery, Psychose



04.08.1999


68 Tausend



Echoes

Echoes
Echoes 2

Darsteller von Echoes

Trailer zu Echoes

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Echoes

Stephen Kings Filmempfehlungen: Stephen King verrät seine Lieblingsfilme

Stephen Kings Filmempfehlungen

Stephen King verrät seine Lieblingsfilme

... lautet eine spektakuläre Schlagzeile im Netz. Aber wie kam diese Meldung zustande und welche King'schen Empfehlungen stecken wirklich dahinter?...

Bilder von Echoes © Highlight

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Echoes

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Echoes":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Leichte Gruseleffekte und überzeugende Darsteller. Alles in allem ein recht guter kleiner Gruselfilm.

am
thriller mit niveau
4 sterne. gute schauspieler, gute handlung, hohe spannung.

am
ich find den film gut er ist spannend unheimlich und hat einige schockeffekte wo man richtig zusammen zuckt

am
War ganz ansprechend. In manchen Dingen (das difuse Graben in allem und jedem) vielleicht etwas langatmig, aber ansonsten ein kleiner netter Unterhaltungsstreifen. In die Rubrik Horror für mich nicht unbedingt einzuordnen.

am
Kann sich wirklich sehen lassen. Wer Filme wie "The 6th Sense" oder "The Ring" mag der wird diesen Film ebenfalls mögen!
Kevin Bacon spielt, wie gewohnt, sehr gut. Auch die weiteren Schauspieler machen ihre Sache ganz gut, wobei nun aber keiner wirklich heraussticht.
Dennoch wirklich unterhaltsamer und zu keiner Sekunde langweiliger Grusel-Mystery-Film. Absoluter Empfehlung!

am
Interessanter Film ... nichts wirklich Neues von der Geschichte her, keine sonderlichen Spannungen aber dennoch durchaus sehenswert.
Der Film hat so das gewisse Etwas !
3,5 Sterne

am
Solider Horrorfilm

Kevin Bacon spielt seine Rolle überzeugend. Die Story ist für einen Horrorfilm gut. Der Film bietet gute Unterhaltung.

am
"Echoes" ist ziemlich verquaster Horrorschinken, der anfänglich durch wirklich schwachsinnige Dialoge und eine äußerst nervige Ehefrau negativ auffällt. Überhaupt wirkt die ganze Inszenierung anfänglich äußerst überdreht und driftet dann in ein halbgares Mystey-Verwirrspiel ab, stellenweise wird es auch recht langweilig. Die Auflösung läßt sich sowieso relativ schnell erahnen und lediglich die halbwegs gelungene Schlußphase rettet den Film vor einen Totalreinfall. Kevin Bacon macht seine Sache souverän, kann aber auch nicht gegen ein schwachsinniges Drehbuch ankämpfen.
Insofern eher weniger eine Empfehlung.
41 %

am
Die Story ist von der Idee her nicht schlecht (wenn auch nicht gerade neu), teilweise aber etwas unausgereift, bzw. nicht konsequent genug bis zu Ende gedacht. So ergeben sich doch einige Ungereimtheiten. Spannend ist's aber allemal.

Technisch ist der Film sehr gut umgesetzt. Schöne Effekte, ohne den Zuschauer mit Special Effects zu erschlagen.

am
Super gut. Nur zu empfehlen!!!

am
Toller Film!
Sehr schöner Film. Nichts für schwache Gemüter! Nur zu empfehlen.

am
Bei weitem nicht so gut wie THE SIXTH SENSE.

am
spannend, gut gemacht. Werd den Film bestimmt wieder mal ansehen

am
Mittelmäßiger Horrorfilm, der in der Story hier und da ein paar ganz gute Ansätze hat, aber nicht richtig ausarbeitet.
Durchaus keine Zeitverschwendung, aber auch kein "Must See"

am
Die Story ist nicht (mehr) neu, aber der Film gehört zu den besseren. Nette Schockeffekte. Zwar ist der Film an manchen Stellen ein wenig langatmig, vor allem bei den Streitereien mit seiner Frau. Dadurch wirkt er aber viel authentischer als Filme mit ähnlicher Story und fesselt mehr!

am
Naja... fängt eigentlich recht gut an, aber läßt sehr schnell nach, war recht langweilig alles in allem

am
Ein Stückchen The Sixth Sense erkennt man schon in Echoes, jedoch kommt es bei weitem nicht an diesen Film heran. Dieses ganze "Ich kann plötzlich tote sehen und hören" um eine Seele zu befreien die nicht ihre Ruhe gefunden hat ist natürlich aus der Luft gegriffen und absolut unglaubwürdig. Aber in mystischen und esoterischen Kreisen durchaus vorstellbar! Ist ja auch mal ganz lustig einen Menschen der nicht an das Übersinnliche glaubt, vom Gegenteil zu überzeugen. Dieser ist von den Halluzinationen und Geräuschen die ihm inseriert werden so abseits gestellt das er sein Leben als eigentlicher Realist total aus den Augen verliert, und dazu neigt den Verstand zu verlieren. Eigentlich durchgehend unterhaltsam, zwar bietet Echoes keine großen Schreckmomente oder gruseligen Phasen - das hat man definitiv alles schon mal besser gesehen! Dafür kann man sich aber schauspielerisch gesehen nicht beschweren! Kevin Bacon spielt brillant, aber auch die anderen darstellerischen Leistungen können sich sehen lassen auch wenn der kleine Haley Joel Osment in "The Sixth Sense" eine bessere Leistung zeigt als der kurze Zachary David Cope hier in "Echoes" der hier auch ohne Hypnose bereits mit Seelen kommuniziert. Auch wenn "Echoes" ein Stückchen bedrückender daherkommt wie "The Sixth Sense" bleibt er der schwächere von beiden. Trotzdem muss man dazu sagen, das der Film hauptsächlich unspektakulär bleibt und nur durch tolle Leistungen der Darsteller und den Plot der gegen Ende aufgeklärt wird punkten kann. Den die Zusammenhänge werden nach und nach zusammengefügt. Mystische, verstörende und düstere Atmosphäre kommt zwar auf, aber die special effects sind für meinen Geschmack nicht zu effektiv genug, wirken billig und sind zu kurz um den Zuschauer wirklich zu gruseln! Die Geschichte wird zwar gut und mitreissend erzählt, es passiert aber einfach zu wenig im ganzen gesehen um das der Film als grossartig bezeichnet werden könnte. Trotzdem bleibt er durchgehend spannend und ist zu empfehlen!

Fazit : Gute Ergänzung zu "The Sixth Sense". Bis zum Ende spannend und durchgehend herrscht eine unheimliche Atmosphäre die mitreisst und fesselt. Von den Effekten und Gruselmomenten war ich zwar enttäuscht, und zu lange bleibt der Film unspektakulär wirkt aber verstörend und für manche auch erschreckend. Der Plot am ganzen ist ganz nett! Für Menschen die an übersinnliche Fähigkeiten glauben, werden hier spaß daran haben das ein Realist der an Esoterik oder sonstiges nicht glaubt plötzlich zur Hauptattraktion wird, und durch seine neue Jenseits empfängliche Fähigkeit einer Spur verfolgt. Zwar nicht der größte Film, aber ziemlich spannend und aufreibend inszeniert!
Echoes: 3,3 von 5 Sternen bei 274 Bewertungen und 17 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Echoes aus dem Jahr 1999 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Kevin Bacon von David Koepp. Film-Material © Highlight.
Echoes; 16; 17.08.2000; 3,3; 274; 0 Minuten; Kevin Bacon, Illeana Douglas, Kevin Scott Greer, Duane Sharp, Lou Meza, Rosario Varela; Horror, Thriller;