Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Night Train Trailer abspielen
Night Train
Night Train
Night Train
Night Train
Night Train
Abbildung kann abweichen
Night Train (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 87 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Making Of, Trailer
Erschienen am:26.11.2010
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Night Train (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 89 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Making Of, Trailer
Erschienen am:26.11.2010
Night Train
Night Train (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Night Train
Night Train
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Night Train
Night Train (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Night Train
Night Train (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Night Train

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Night Train

In einem Zugabteil findet der Spirituosen-Vertreter Pete (Steve Zahn) zusammen mit der Medizinstudentin Chloe (Leelee Sobieski) und dem Schaffner Miles (Danny Glover) eine Leiche, die in ihrer Hand ein geheimnisvolles Kästchen mit wertvollen Edelsteinen hält. Unter den Dreien entsteht schnell der Plan, die Leiche verschwinden zu lassen, um den Erlös unter sich aufzuteilen. Doch die Habgier eines jeden einzelnen um das begehrte und mysteriöse Kästchen spielt sie alle gegeneinander aus. Schon bald eskaliert die Situation und es entbrennt ein schonungsloser Kampf, bei dem jeder bereit ist, für seinen Wohlstand über Leichen zu gehen...

Film Details


Night Train - The next stop may be your last.


Deutschland, Rumänien, USA 2009



Thriller, Action


Züge


Darsteller von Night Train

Trailer zu Night Train

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Night Train

Danny Glover im Portrait: Ein stahlharter Profi gegen Predators, Jigsaw & Shooter

Danny Glover im Portrait

Ein stahlharter Profi gegen Predators, Jigsaw & Shooter

Glover ist zurück! Oder war er nie fort? Mit einer DVD-Neuheit bekommt er ordentlich Zug ab - den Verleih-Neulingen 'Predators' leistete er bereits in den 90ern Gegenwehr...

Bilder von Night Train

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Night Train

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Night Train":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Low Budget Film mit interessanter Geschichte.
Glover gibt dem Streifen das gewisse etwas, die anderen Schauspieler bleiben etwas hiter ihrem Können zurück.

Die animierte Darstellung des Zuges ist schlechter als die meisten Filmsequenzen aus aktuellen PC oder Konsolenspielen.
Sonst aber durchaus guckbarer - Mischung aus "Die Spur des Falken" und "Mord im Orientexpress"

am
Wer die Kurzgeschichten von Roald Dahl noch kennt und vielleicht sogar liebt, wird diesen Film einfach gut finden.
Der Film unterscheidet sich wohltuend vom allgemeinen Mainstream und baut eine spannend kuriose Geschichte auf. Der Schluss ist dann allerdings dann zu flach, deshalb auch nur 4 Sterne und nicht 5.

am
Night Train ist ein gut gemachter und gut besetzter Film.
Story um einen mysteriösen Kasten in dem die einzelnen Personen
unterschiedliche Dinge sehen. Diese aber verändern sie und es
kommt zu skurrilen Handlungen.

am
am anfang könnte mann denken billige tv-produktion , aber dieser eindruck verfliegt nach den ersten minuten , spannende story , top besetzt

FAZIT: auf jeden fall ausleihen

am
Nicht unspannend dieser Kriminal-Thriller, der sich dann allmählich im Laufe seiner Spielzeit zu einem regelrechten Mystery-Fantasy-Thriller wandelt. NIGHT TRAIN bietet Spannung, Blut, etwas Humor und vor allem zeitweise "mysterisches" Verhalten seiner Filmfiguren. Das hat nicht Alles Hand und Fuß in diesem Plot und seiner Inszenierung, aber man bleibt als Zuschauer bis zum finalen Schlusspunkt dabei. 3,10 Todesblick-Sterne auf einem zugigen Zug durch die kalte Nacht des Todes.

am
Am Anfang braucht der Film etwas um in Gang zu kommen und wirkt etwas langweilig. Wenn nach und nach die Handlung an Fahrt gewinnt, wird der Film interessant und spannend. Die Habgier steht hierbei im Vordergrund und zeigt was Menschen bereit sind dafür zu tun.
Dem Film hätte ein spannenderer Anfang gut getan. Daher nur 3 Sterne.
Nett für einen verregneten Abend.

am
Obwohl dieser Film nicht mehr ganz taufrisch ist, habe ich ihn mit großer
Spannung verfolgt und finde ihn spannend, aufregend und sehr nachdenklich.
Will die Story nicht erzählen, aber wie mit wenig Personen in einem Nacht=
zug so viel herüber kommt, hätte ich vorher nicht erwartet.
Wenn es um`s große Geld geht, werden auch die scheuesten Gemüter zu Tieren,
denn der scheinbar riesige Gewinn weckt Begierde und aus einer zuerst eini=
gen Gemeinschaft - mit eben dem Ziel schnell und einfach reich zu werden -
wird ein Wolfsrudel, wo jeder gegen jeden entweder stichelt, bzw. massiv dem
anderen Beweggründe unterstellt, die der eigentlich noch garnicht hatte.
Wenn das alles aber nicht schnell funktioniert, dann bringt man ihm besser
gleich um...
Für diesen Film vergebe ich vier Sterne!
cityhai

am
Ich fand das Film durchaus unterhaltsam. Gute Darsteller, und ein interressanter Skript der viel Spannung aufbaut ganz ohne spezial Effekte. Basierend auf eine einzige etwas übernatürlicher Objekt, die Hauptfiguren entwickeln sich je nach sein eigenen Schwächen unaufhaltsam bis zum fatalen Schluss. Empfehlenswert!

am
Ein optisch gut gemachtes Kammerspiel mit überzeugenden Danny Glover und Leelee Sobieski; aber die Story zieht nicht so richtig, und am Ende ist der Film recht vorhersehbar und langweilig.

am
Der ganze Film ist aufgezogen wie ein Kammerspiel, würde sich auch gut machen auf der Theaterbühne. Sowas kann funktionieren für einen Film, müsste aber dann besser umgesetzt sein. Ist hier aber nicht der Fall.
Die Geschichte ist vorhersehbar, mich hat keine einzige Entscheidung der Personen überrascht, schade, da hätte man mehr draus machen können. LeeLee Sobieski als "Femme Fatale" überzeugt garnicht, da hab ich schon bessere Leistungen von ihr gesehen. Schweighöfer bleibt ebenfalls dünn, und Danny Glover, nun ja, er kommt halt auch in die Jahre.
Zumindest bin ich nicht bei eingeschlafen, von daher 3 Sterne.

am
Am Anfang denkt man rein optisch eher "Uiuiui, das wird aber ein ganz billig gemachter Film" (wenn die Besetzung von durchaus namhaften Schauspielern mit wenig Gage zufrieden war, war er das sicher auch).
Aber nicht abschrecken lassen, es wird noch recht spannend.

am
Ein optisch gut gemachtes Kammerspiel mit überzeugenden Danny Glover und Leelee Sobieski; aber die Story zieht nicht so richtig, und am Ende ist der Film recht vorhersehbar und langweilig.

am
Dieser Low-Budget Film war mit der größte Schwachsinn, den ich jemals gesehen habe. Amateurhaft ohne Ende, lächerliche Darstellung, miese Regie, mieses Drehbuch, lachhafte unnötige Animation, kurz gesagt eine totale Verschwendung meiner Zeit.

am
Mir war der Film zu langweilig,einer der wenigen Streifen die ich nicht bis zum Ende angesehen habe.

am
Na ja war irgendwie enttäuscht. Der Film war schon spannend, aber war nach einer weile dann doch etwas Langweilig. Nicht gerade einfallsreicher verlauf des Filmes. Muss nicht unbedingt gesehen haben.

am
Mal was anderes... Aber...??
Also ich habe mir bei diesem Film etwas anderes vorgestellt. Es geht schon ziemlich zur Sache, so schnell wie der nächste stirbt kannst gar nicht schauen.

Die Idee ist eigentlich gar nicht schlecht, nur leider hätte mehr daraus gemacht werden können.
Ich mag leider die Art von Filmen nicht in denen unrealistische Dinge vorkommen.

Mein Fazit:
Kann man sich mal anschauen, denke aber das dieser Film wohl eher den wenigeren gefallen wird.

am
Naja, habe schon besseres gesehen... Zumal man nicht unbedingt verstehen muss was da abgeht :) Fantasy eben :) Ausserdem sehr unaufwendig gemacht. Nicht unbedingt empfehlenswert... Aber wer drauf steht. Hübsche Schauspielerin :)

am
Naja, finde keine Spannung bei dem Film und er ist so übel Produziert das einem jeglicher Spaß am schauen vergeht. Schlechte Effekte und Anschlußfehler runden die Sache ab. Fazit: Finger weg !!!

am
Der Film war eigentlich relativ unterhaltsam, aber der blödestes Filmfehler, den ich je erlebt habe, hat mir gehörig den Spaß und die ohnehin schon schräge Story versaut! Ein Darsteller wird per Kopfschuss getroffen und 5 Sekunden später, als man sich seiner Waffe annehmen möchte, ist der Kopfschuss weg und die Stirn blitzeblank!
Danny Glover hat in diesem Film nichts von seinen Fähigkeiten aus den Lethal Weapon Filmen, er wirkt als seniler Trottel...und Matthias Schweighöfer überzeugt noch weniger...das war mehr eine Komparsenrolle!
Leider verschwendete 90 Minuten meines Lebens! :-(

am
Dämlicher Film mit noch dämlicheren Dialogen. Wie aus den Fingern gesogen. musste nach einer dreiviertel Stunde ausschalten, weil es unerträglich wurde.

am
Warnung !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schlechtester Film aller Zeiten, und ich hab ne Menge Filme angeschaut, nicht B oder C Movie sondern Z Movie, diese 90 verschwendeten Minuten sind für immer weg, ich bin am überlegen ob ich meinen Anwalt einschalten soll und Schadensersatz verlange :-)
Night Train: 2,7 von 5 Sternen bei 219 Bewertungen und 21 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Night Train aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Steve Zahn von Brian King. Film-Material © Koch Media.
Night Train; 16; 26.11.2010; 2,7; 219; 0 Minuten; Steve Zahn, Leelee Sobieski, Danny Glover, Matthias Schweighöfer, Sofia Leticia Morales, Dessi Morales; Thriller, Action;