Anthony Zimmer

Fluchtpunkt Nizza

Alle Welt jagt den Geldwäscher Anthony Zimmer als der Übersetzter Francois (Yvan Attal) während einer Fahrt im Schnellzug die verführerische Chiara (Sophie Marceau) ... mehr »
Alle Welt jagt den Geldwäscher Anthony Zimmer als der Übersetzter Francois (Yvan ... mehr »
Frankreich 2005 | FSK 16
266 Bewertungen | 19 Kritiken
3.03 Sterne
Deine Bewertung
Wie gefällt dir unsere neue Filmseite?

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Anthony Zimmer
Anthony Zimmer (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 85 Minuten
Vertrieb:Galileo Medien AG
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of
Erschienen am:15.12.2005

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Anthony Zimmer
Anthony Zimmer (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 85 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Galileo Medien AG
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of
Erschienen am:15.12.2005
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Anthony Zimmer
Anthony Zimmer in SD
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 85 Minuten
Vertrieb:Telepool
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:15.12.2005
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Anthony Zimmer
Anthony Zimmer (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungAnthony Zimmer

Alle Welt jagt den Geldwäscher Anthony Zimmer als der Übersetzter Francois (Yvan Attal) während einer Fahrt im Schnellzug die verführerische Chiara (Sophie Marceau) trifft. Er verfällt ihr gnadenlos und wundert sich sehr, als ihm nach einer leidenschaftlichen Nacht im Luxushotel bewaffnete Männer nach dem Leben trachten. Sie sind jedoch nicht die einzigen, die hinter ihm her sind: Sowohl die Polizei als auch die gesamte Unterwelt scheinen Francois für Anthony Zimmer zu halten. Es beginnt eine rasante Verfolgungsjagd durch Nizza, in der Francois der Köder ist. Nicht nur er fragt sich: Wer zur Hölle ist jetzt dieser Anthony Zimmer?

FilmdetailsAnthony Zimmer

Anthony Zimmer
12.08.2005

TrailerAnthony Zimmer

Blog-ArtikelAnthony Zimmer

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.
Aktuelle Artikel im Blog

BilderAnthony Zimmer

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenAnthony Zimmer

am
Vom Rhythmus her gefühlt ungefähr halb so hektisch wie eine US-Produktion, Intrige nach üblicher Jungregisseurmanier etwas gekünstelt, versierte Thrillergucker sehen das Ende irgendwie auch auf sie zu kommen, aber dem französischen Charme ist schwer zu entkommen, sowohl dem von Altstar Sami Frey, der in den Siebzigern eine ganze Generation verkörperte, als dem von Sophie Marceau, die als Signularität dem Lauf der Zeit endültig entkommen zu sein scheint und bis zu ihrem letzten Atemzug das französische Kino prägen dürfte.

Übrigens: Dieser Film war die Vorlage für das Remake "The Tourist" von Florian Henckel von Donnersmarck.
am
Lohnt sich
Ein gut gemachter Film mit prima Darstellern.
Gute Unterhaltung, jedoch könnte für mein Empfinden etwas mehr Action drin sein. Aber trotzdem ein Garant für einen netten Filmabend.
am
Für den Liebhaber
französischer Filme ein kleiner Leckerbissen.

Eine ganz fantastische Sophie Marceau, die als »FEmme Fatale« eine atemberaubende Vorstellung gibt.
am
Beste französische Filmkunst
Subtile Spannung mit einer faszinierenden Sophie Marceau.
am
Schöner klassischer Thriller;-)
Dieser Thriller ist sehr empfehlenswert. Er ist subtil, spannend und wird seinem Genre mit einer wunderbaren Sophie Marceau als Hauptdarstellerin zu 100 % gerecht.
am
Schön gemacht, die SNCF darf sich freuen über TGV Aufnahmen in grandioser südfranzösiischer Landschaft.
Auch wenn das Ende irgendwie absehbar war, ist es ein schön gemachter Film, der auch ohne allzu viele Knalleffekte und Pyrotechnik Spannung aufbaut und hält.
Die Schauspieler sind gut, insgesamt ein spannender und unterhaltsamer Film, eben typsich französisch.
am
Eine von Anfang an durchschaubare Story,die aber trotzdem Spannung aufkommen läßt.Dazu die hinreißende Sophie Marcaux.Der böse Gangster der aber nicht böse erscheint.Ein ganz unterhaltsamer Film mit ein wenig Action.Läßt nur selten Langeweile aufkommen.
am
Spannend, abwechselungsreich, witzig, dramatisch und das alles an der Côte d'Azur traumhaft dargestellt! Großartig!
am
spannend
und Action geladen aber manchmal mit Lücken...
toller Film
am
unterhaltsamer Streifen
in der Kürze liegt die Würze - bewahrheitet sich hier mal wieder: keine Überlängen - knackige Handlung mit putzigem Ausgang
am
Sehr Kurzweilig
Ich fand den Thriller sehr unterhaltsam und
ohne große Längen inszeniert.
am
Wer das franz. Kino mag, ist hier richtig. Eine Story die fesselt auch wenn teilweise Schweratmig.
Hat mich begeistert.
am
Was beginnt wie ein klassischer Hitchcock, endet wie das Hornberger Schießen. FLUCHTPUNKT NIZZA vermag mit seinem Plot und dem Verlauf der Handlung Spannung zu entwickeln, führt jene allerdings irgendwie ins Nirgendwo. Hintergründe bleiben von Anfang bis Ende zweitrangig und interessante Figuren werden immer wieder regelrecht abgewürgt. Neben dem Drehbuch, zeigt sich auch die Regiearbeit komplett phantasielos. Mehr oder weniger zufällige 2,30 Begegnung-Sterne im Zugabteil.
am
Alleine schon wegen Sophie Marceau sehenswert. Trotzdem zu langatmig, und dass sie ihren Liebhaber aufgrund einer plastischen Operation nicht wiedererkennen soll, ist unglaubwürdig.
am
Äußerst spannend, weil extrem verwirrend. Und auch ein wenig typisch französisch. Insgesamt für mich etwas zu einseitig. Trotzdem ein Thriller mit Tiefe.
am
Ja,
toller Film. Hat mich nicht mehr losgelassen! Spannend! Ein richtiger Thriller halt - man weiß bis zum Schluß nicht, wie es ausgeht...
am
typisch französisches KIno ... gute Schauspieler ... niccht ganz so interessante Story ... gute Abendunterhaltung ... geht aber auch besser ...
am
Also vom Hocker reissen tut der Film nicht. Bleibt eine seichte spannende Unterhaltung für einen verregneten mittag
am
Ein sehr spannender Film, der auch irgendwie typisch französisch ist. Die Spannung wird schnell aufgebaut und durchgehend gehalten. Leider erschien mir die Auflösung etwas arg plump, daher nur 3 Punkte.
Der Film Anthony Zimmer erhielt 3,0 von 5 Sternen bei 266 Bewertungen und 19 Rezensionen.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Rezensionen statt.

FilmzitateAnthony Zimmer

Deine Online-Videothek präsentiert: Anthony Zimmer aus dem Jahr 2005 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Yvan Attal von Jérôme Salle. Film-Material © Telepool.
Anthony Zimmer; 16; 15.12.2005; 3,0; 266; 0 Minuten; Yvan Attal, Sophie Marceau, Olivier Brocheriou, Frédéric Vaysse, Yves Penay, Marc Diabira; Thriller, Krimi;