Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der kleine Nick Trailer abspielen
Der kleine Nick
Der kleine Nick
Der kleine Nick
Der kleine Nick
Der kleine Nick
Abbildung kann abweichen
Der kleine Nick (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 88 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Audiokommentar mit den Kinderdarstellern, Interviews, Bloopers, Musik-Clip 'On n'est pas à une bêtise près' (Renan Luce), Beitrag über die deutsche Synchronisation der Kinder, Trailer, Teaser, Filmheft mit Materialien für die schulische und außerschulische Bildung als PDF
Erschienen am:16.02.2011
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der kleine Nick (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 91 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Audiokommentar mit den Kinderdarstellern, Interviews, Bloopers, Musik-Clip 'On n'est pas à une bêtise près' (Renan Luce), Beitrag über die deutsche Synchronisation der Kinder, Trailer, Teaser, Filmheft mit Materialien für die schulische und außerschulische Bildung als PDF
Erschienen am:16.02.2011
Der kleine Nick
Der kleine Nick (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Der kleine Nick
Der kleine Nick
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Der kleine Nick in HD
FSK 0
Stream  /  ca. 91 MinutenProduct Placements
Regulär 3,99 €
Du sparst 12%
Regulär 9,99 €
Du sparst 10%
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Französisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:16.02.2011
Abbildung kann abweichen
Der kleine Nick in SD
FSK 0
Stream  /  ca. 91 MinutenProduct Placements
Regulär 2,99 €
Du sparst 16%
Regulär 7,99 €
Du sparst 10%
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Französisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:16.02.2011
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der kleine Nick
Der kleine Nick (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 0,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der kleine Nick

Weitere Teile der Filmreihe "Der kleine Nick"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der kleine Nick

Der kleine Nick führt ein großartiges Leben: Er hat Eltern, die ihn lieben und Freunde, mit denen es nie langweilig wird - es gibt überhaupt keinen Grund, daran irgendetwas zu ändern. Doch eines Tages belauscht er ein Gespräch seiner Eltern und glaubt fortan, seine Mutter sei schwanger. Nick (Maxime Godart) gerät in Panik: Womöglich bekommt er ein Brüderchen und seine Eltern (Valérie Lemercier und Kad Merad) werden keine Zeit mehr für ihn haben. Oder noch viel schlimmer: Sie setzen ihn im Wald aus - wie den Däumling im Märchen. Mit Hilfe seiner findigen Freunde entwickelt Nick einen Plan, um diesem Schicksal zu entgehen und sich für seine Eltern unentbehrlich zu machen. Doch damit nimmt das Chaos seinen Lauf: Nickt tritt in ein Fettnäpfchen nach dem anderen und die ganze Sache gerät zusehends außer Kontrolle...

Die Geschichten um den vorwitzigen Grundschüler und seine Bande begeistern seit Jahrzehnten junge und jung gebliebene Leser und machten die 1960 erstmals in Buchform erschienenen Geschichten zu einem internationalen Bestseller. Die Abenteuer von Nick und seinen Kameraden Roland, Chlodwig, Otto, Franz, Georg und Adalbert stammen aus der Feder des 'Asterix' und 'Lucky Luke' Erfinders René Goscinny und wurden von Jean-Jacques Sempé illustriert. Sempé und Goscinnys Tochter Anne, die Ideen zu einem Nick-Film stets abgelehnt hatten, ließen sich von Regisseur Laurent Tirard ('Molière') schließlich doch überzeugen – und das Ergebnis gibt ihnen recht: Die Neuentdeckung Maxime Godart in der Titelrolle führt ein hochkarätig besetztes Ensemble an, so sind in den Hauptrollen u.a. Kad Merad ('Willkommen bei den Sch'tis') als Nicks Vater, Valérie Lemercier ('Ein perfekter Platz') als Nicks Mutter und Sandrine Kiberlain ('Mademoiselle Chambon') als die Klassenlehrerin zu sehen.

Film Details


Le petit Nicolas / Little Nicholas


Frankreich, Belgien 2009



Komödie, Kids


Frankreich, Kinderfilme, Literaturverfilmungen, Pädagogik, Schwangerschaft, Bücherhelden



26.08.2010


366 Tausend


Der kleine Nick

Der kleine Nick - Staffel 1 + 2
Der kleine Nick
Der kleine Nick macht Ferien

Darsteller von Der kleine Nick

Trailer zu Der kleine Nick

Bilder von Der kleine Nick

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der kleine Nick

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der kleine Nick":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Mal wieder ein wunderschöner warmherziger nostalgischer französischer Film. Eine Freude für alle, die das Buch kennen und nicht kennen.

am
Einfach nur witzig!!
Aus der Sicht de kleinen Jungen, der sich durch Äußerungen seiner Eltern seine ganz eigene Wirklichkeit "zusammenbastelt" und durch Tricks versucht dem vermeintlich drohendem Schicksal ein Schnippchen zu schlagen.
Super herrlich sind die einzelnen Charaktere der Kinder, aber auch sehr tollpatschig die Mutter, die der Gattin ihres Chefs bei einem Abendessen imponieren will und alles den Bach runter schickt.
Nicht nur für Kinder geeignet.

am
Der kleine Nick sieht die Welt mit seinen Augen und malt sich immer das Schrecklichste aus. Lustig und amüsant die Eltern, die Lehrer + Freunde. Ein Film der einfach gute Laune verbreitet mit einem ironischen Hintergrund. Von mir 4 Sterne!

am
Hatten zusammen mit unseren Kindern super über den Film lachen können.Ein heiterer Film für die ganze Familie.

am
Phantastisch, phantastisch. Ich habe wieder mal köstlich gelacht über diese Kids. Die Franzosen habens eben drauf. Das wusste ich schon seit Louis De Funes.
Hier geht es um Kinder die in ihrer eigenen kleinen wundervollen Welt leben und die Erwachsenen nur als Beiwerk betrachten. Feiner hintergründiger Humor und einige köstliche Gags machen diesen Film zum Vergnügen für die ganze Familie.
Unbedingt ansehen und mal wieder herzhaft ablachen.
Meine Empfehlung.

am
zuerst fand ich ihn langweilig, bin zwei Mal aéingeschlafen :-) aber beim 3. Anlauf war er dann mal richtig gut. Ein richtig schöner Familienfilm für jung und alt!

am
Die deutsche Fassung ist schlecht gemacht. Daher lieber in original Fassung gucken. Ein netter Film, aber nichts besonderes. Zum großen Teil - langweilig.
Der kleine Nick: 3,6 von 5 Sternen bei 235 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Der kleine Nick aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Maxime Godart von Laurent Tirard. Film-Material © Senator Film.
Der kleine Nick; 0; 16.02.2011; 3,6; 235; 0 Minuten; Maxime Godart, Valérie Lemercier, Kad Merad, Sandrine Kiberlain, Simon Goscinny du Chatenet, Thomas Arnett; Komödie, Kids;