Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Solstice

Der längste Tag des Jahres ist der kürzeste deines Lebens.

USA 2008 | FSK 18


Daniel Myrick


Elisabeth Harnois, Deejay Buras, Mark Krasnoff, mehr »


Horror, 18+ Spielfilm, Thriller

2,8
69 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Solstice (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, B-Roll, Interviews, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:07.12.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Solstice (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 88 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, B-Roll, Interviews, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:07.12.2007
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Solstice in SD
FSK 18
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 88 Minuten
Regulär 2,99 €
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:09.02.2018
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Solstice
Solstice (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Solstice

Weitere Teile der Verfilmungen "Midsummer / Solstice"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Solstice

Kurz nach dem mysteriösen Selbstmord ihrer Zwillingsschwester Sophie machen Megan (Elisabeth Harnois) und ihre Freunde einen Ausflug zu einem nahe gelegenen See auf dem Land, um gemeinsam die Sonnwende zu feiern. 'Solstice', so der Volksmund, ist die Zeit des Jahres, in der es für Toten am einfachsten ist, mit den Lebenden in Verbindung zu treten. Und die Toten lassen nicht lange auf sich warten: Die verstorbene Sophie versucht, ihre Schwester auf ein dunkles Geheimnis aufmerksam zu machen, das die Geister nicht zur Ruhe kommen lässt.

Film Details


Solstice - You can't bury the truth.


USA 2008



Horror, 18+ Spielfilm, Thriller


Mystery, Zwillinge, Fluch, Remake, Deutschland-Premiere




Midsummer / Solstice

Midsummer
Solstice

Darsteller von Solstice

Trailer zu Solstice

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in DeutschSD
2:27 Min.
Solstice Trailer
Video 1
Trailer in EnglischSD
2:28 Min.
Solstice Trailer
Video 2
Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Solstice

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Solstice

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Solstice

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Solstice":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Remake des dänisch, schwedischen Films “Midsummer”, die Amerikaner mussten mal wieder ihren Senf dazugeben und das ganze in "Solstice" umtaufen. Wie dem auch sei, dieses Remake ist phasenweise wirklich gut gelungen! Ein gutes junges Cast, das bemüht schauspielert. Vor allem Elisabeth Harnois trägt den Film hier fast vollkommen alleine, während der restliche Cast sich gut anpasst. Es sind eher die Hauptdarsteller die im Rampenlicht stehen, die anderen fallen nicht besonders in Erscheinung. Im Endeffekt lebt dieser kleine Mysterythriller von seiner unheimlichen, gruseligen Atmosphäre. Zu Anfang läuft der Film noch ziemlich klischeehaft ab, danach folgen gruselige Abschnitte. Die Stimmung reicht von düster-dunkel bis hin zu unfreiwillig komischen Phasen, wobei die Optik eher düster gehalten wird um die mysteriöse Atmosphäre zu steigern, was auch sehr gut gelingt! Zu Anfang wirklich noch schwach, baut der Film von Zeit zu Zeit immer mehr Spannung auf, trotzdem hält sich der Spannungsverlauf eher in Grenzen, weil manche Szenen einfach langweilig daher plätschern.

Ein paar schwache Schreckmomente kriegt man auch geboten, sind aber leider die Minderheit. Der Soundtrack passt sich zwar gut den gruseligen Phasen des Filmes an, aber leider sind diese Momente nicht effektiv genug um wirklich beängstigend zu wirken. Man wünscht sich mehr Horrorszenen, und die kleinen Spezialeffekte die eingebaut wurden wirken auch eher billig. Blutspritzerei oder brutale Metzelei bekommt man hier nicht geboten, braucht der Film aber auch nicht, er baut voll und ganz auf seine großartige Atmosphäre. Im großen und ganzen fühlte ich mich gut unterhalten, auch wenn ich die Auflösung und das Ende zu einfallslos fand, vor allem weil der Film zu abrupt ein Schlussstrich fand! Da gingen der Regie gegen Ende wohl die Ideen aus, sonst aber ein gelungenes Remake, das für zwischendurch leichte gruselige Momente bescherrt.

Fazit : Zwar kein großer Blockbuster, denn das original "Midsummer" soll besser sein habe ich gehört, aber trotzdem muss sich dieses Remake nicht verstecken. Es hat ein paar Gruselmomente drauf, die mit einem guten Soundscore abgerundet werden. Sonst hat "Solstice" aber nicht viel zu bieten! Dafür ist das Cast in Ordnung und die jungen Darsteller bemüht. Ein Film der von seiner düsteren Atmosphäre lebt, spannend bleibt, zum Ende hin jedoch anfängt zu schwächeln. Wer mit Mysterythriller was anfangen kann wird unterhalten! Wer jedoch einen großartigen Horrorfilm erwartet mit allem drum und dran wird eher enttäuscht sein. Am Ende bleibt zu sagen, Geschmackssache! Ich fand ihn über lange Strecken ganz gut aufgemacht, aber das gewisse etwas fehlte einfach.

am
Ein schöner Horror, gute Darsteller!

Leider alles schon mal gesehen,
der Film ist nun mal eine Neuinterpretation.

Dennoch sehenswert und spannend!!!

am
Super Horror-Film, kein Wunder dass der bei Videobuster so schwer zu bekommen ist! :-) Wer Horror- und Mystery-Filme mag wird diesen hier abgöttisch lieben!

Ich kann mich nicht daran erinnern für einen Horror-Film (und ich bin in diesem Genre ein totaler FREAK) jemals 4 Sterne vergeben zu haben!!!

Auf jeden Fall zugreifen!!!!!

am
Erst super, danach Durchschnitt
Solstice fängt extrem unheimlich an (für meinen Geschmack), verliert jedoch nach der ersten Hälfte viel an Spannung :-( Wieso dieser Horrorfilm ab 18 J. ist, ist mir nicht ganz klar - schließlich bekommt man (leider) sonst bei Filmen ab 16 J. wesentlich mehr Gewalt oder Blutvergießen vorgesetzt. Letztlich ist die Story auch nicht so richtig originell (es handelt sich übrigens um ein Remake eines schwedischen Films) - Schwester möchte in der Sommerwendennacht Kontakt mit dem Geist ihrer toten Zwillingsschwester aufnehmen und verwendet dazu einen Voodoo Zauber. Wegen der teilweise wirklich spannenden Elemente vergebe ich 3 Sterne, aber ich hätte mir von einem der Macher von Blair Witch Project (super Film, wie ich finde) noch etwas mehr erhofft.

am
Leider nicht so ein Hit! Alles schon mal dagewesen, kaum Spannung und wenig Effekte. War nicht so mein Fall. Schade.

am
"Solstice" ist zwar kein Genrehighlight, aber einen Blick wert. Als Horrorfilm geführt, hat der Film mehr Thriller- als Horrorelemente, wodurch großartige Splattereffekte nicht im Film zu finden sind. Dadurch wird der Film allerdings etwas massentauglicher. Wer offen für B-Movies ist darf also zuschlagen. [Sneakfilm.de]
Solstice: 2,8 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Solstice

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Solstice":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Solstice aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Horror mit Elisabeth Harnois von Daniel Myrick. Film-Material © Koch Media.
Solstice; 18; 07.12.2007; 2,8; 69; 0 Minuten; Elisabeth Harnois, Deejay Buras, Mark Krasnoff, Jenna Hildebrand, Jacob Hamil, Jennifer Ramirez; Horror, 18+ Spielfilm, Thriller;