Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The House of Usher Trailer abspielen

The House of Usher

Einige Türen sollten nie geöffnet werden.

USA 2006 | FSK 16


Hayley Cloake


Danielle McCarthy, Izabella Miko, Austin Nichols, mehr »


Horror

1,8
32 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
The House of Usher (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 78 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Trailer, Trailershow
Erschienen am:11.03.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
The House of Usher (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 78 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Trailer, Trailershow
Erschienen am:11.03.2008
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The House of Usher
The House of Usher (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The House of Usher
The House of Usher (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu The House of Usher

Weitere Teile der Verfilmungen "Edgar Allan Poes Der Untergang des Hauses Usher"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The House of Usher

Das Haus Usher, Hort eines grauenhaften Familiengeheimnisses: Als Maddy Usher (Danielle McCarthy) an einer geheimnisvollen Krankheit stirbt, fährt Jill (Izabella Miko), ihre beste Freundin und gleichzeitig auch die ehemalige Freundin von Roderick Usher (Austin Nichols), zu der Beerdigung. Das Wiedersehen mit ihrem einstigen Liebhaber eröffnet eine dunkle Welt, die hinter ihren jahrhundertealten Türen tödliche Abgründe offenbart. Seit vielen Generationen ist die Familie Usher gefangen in morbider Isolation und auch Jill droht, dem Fluch zu verfallen. Roderick Usher schwängert sie, damit sie für immer in seinem Haus bleibt. Wer es wagt, der Familie Usher zu nahe zu kommen, wird sich ihrem Bann nie wieder entziehen können!

Film Details


The House of Usher - Some doors should never be opened.


USA 2006



Horror


Edgar Allan Poe, Fluch, Haunted House, Beerdigungen, Mystery, Literaturverfilmungen, Remake




Edgar Allan Poes Der Untergang des Hauses Usher

Die Verfluchten - Der Untergang des Hauses Usher
The House of Usher
Untergang des Hauses Usher

Darsteller von The House of Usher

Trailer zu The House of Usher

Movie Blog zu The House of Usher

Poltergeist: Poltergeist: Remake zum Horrorklassiker

Poltergeist

Poltergeist: Remake zum Horrorklassiker

Sam Raimi und der Regisseur Gil Kenan haben sich zusammen getan, um einen Meilenstein der Horrorfilmgeschichte zu neuem Leben zu erwecken...

Bilder von The House of Usher

Cover

Film Kritiken zu The House of Usher

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "The House of Usher":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Wie schon geschrieben wurde, muss ich auch sagen, es liest sich die Beschreibung besser als der Film.

Irgendwie fand ich ihn weder klasse gespielt von den Schauspielern noch würde ich ihn als Horror/Thriller bezeichnen.

Die Idee ist nicht schlecht vom Film- nur ne bessere umsetzung etc wäre wünschenswert. Dann klappts auch mit dem ankommen beim Puplikum ;)

am
Wieder einer von so vielen neueren Horrorfilmen, wo sich die Beschreibung interessant anhört, doch der Film selbst eine absolute Enttäuschung ist. "Horror/ Thriller" ich frag mich nur wo? Wahrscheinlich ist da das Original mit Vincent Price noch spannender. Was als einziges besonders gruselig war: Die Krankheit Neurasthenie an der Roderick Usher leidet, wie sie im Film dargestellt wird und das reale Krankheitsbild. Was haben die da nur für einen Schwachsinn verzapft?? *grübel*

am
Sehr langweilig und ermüdend, bis zum Schluss gesehen in der Hoffnung das noch etwas spannendes passiert, jedoch Fehlanzeige, leider nur ein Stern

am
Ein recht kurzer Film, aber das war auch ganz gut so. Die Ansätze waren sehr gut. Düsteres Haus. Merkwürdige Personen...nur man wartet die ganze Zeit auf kleine Schock- oder Gruseleffekte, die kommen leider erst am Schluss ganz leicht zum Vorschein.
Horror? Nein.
Thriller? Mit ganz viel zugedrückten Augen!
Hätten im Drehbuch einige gute Effekte gestanden wärs ein sehr guter Film geworden, denn alle Grundlagen dazu waren vorhanden.
Muss man nicht sehen!

am
Lose basierend auf Edgar Allen Poes Kurzgeschichte "The Falling of the House of Usher", legt dieser Film ein sehr langsames Erzähltempo vor. Action, Effekte und Schockmomente sind sehr rar gesät und sollen wohl durch eine unheimliche Atmposhäre ersetzt werden, die sich jedoch leider nur selten einstellt. Weder die Geräusche noch die Bilder sind intensiv genug, um gruselig zu sein. So bleibt "The House of Usher" irgendwo zwischen Fisch und Fleisch.

am
Also ich habe schon so einige schlechte Filme gesehen, aber The House of Usher ist Grotten schlecht! Echt nicht zu empfehlen!

am
Wer ein Faible für Mysterythriller hat kann bei "The House of Usher" relativ bedenkenlos zugreifen. Hayley Cloakes Film ist ein solides Werk, bei dem man es hinterher nicht bereut sich den Film angesehen zu haben. [Sneakfilm.de]
The House of Usher: 1,8 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken

Film Zitate zu The House of Usher

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "The House of Usher":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: The House of Usher aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Danielle McCarthy von Hayley Cloake. Film-Material © Ascot Elite.
The House of Usher; 16; 11.03.2008; 1,8; 32; 0 Minuten; Danielle McCarthy, Izabella Miko, Austin Nichols, Michael Colorusso, Sam Dionne, Rebecca Dorr; Horror;