Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die Caine war ihr Schicksal Trailer abspielen

Die Caine war ihr Schicksal

Der Feind war einer von ihnen.

USA 1954


Edward Dmytryk


Humphrey Bogart, Edward Laguna, Don Keefer, mehr »


Kriegsfilm

3,0
98 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Die Caine war ihr Schicksal (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 120 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Columbia Tristar
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0, Italienisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Arabisch, Hebräisch, Hindi, Isländisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Niederländisch, Griechisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.09.1999
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Die Caine war ihr Schicksal (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 124 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Columbia Tristar
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 1.0, Italienisch Dolby Digital 1.0, Portugiesisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Arabisch, Chinesisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Niederländisch, Italienisch, Indonesisch, Koreanisch, Portugiesisch, Spanisch, Thailändisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Hinter den Kulissen
Erschienen am:08.09.2011
Die Caine war ihr Schicksal
Die Caine war ihr Schicksal (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die Caine war ihr Schicksal
Die Caine war ihr Schicksal
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die Caine war ihr Schicksal
Die Caine war ihr Schicksal (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Caine war ihr Schicksal
Die Caine war ihr Schicksal (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die Caine war ihr Schicksal

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die Caine war ihr Schicksal

Kapitän Queeg (Humphrey Bogart) übernimmt das Kommando auf der 'U.S. Caine'. Er verwirrt seine Mannschaft mit unverständlichen Entscheidungen über die Führung des Schiffes. Nach und nach wird die Situation immer unhaltbarer, die Mannschaft merkt, dass Queeg neurotisch ist und eine Gefahr für alle darstellt. Als der Kapitän während eines Hurrikans völlig die Nerven verliert, übernimmt der Zweite Offizier das Kommando, um das Schiff zu retten. Für Queeg ist das Meuterei. Er rächt sich bitter für die Schande während der Verhandlung vor dem Militärgericht.

Film Details


The Caine Mutiny


USA 1954



Kriegsfilm


Justiz, Navy, Schiffe, Militär, Oscar-nominiert



10.09.1954

Darsteller von Die Caine war ihr Schicksal

Trailer zu Die Caine war ihr Schicksal

Bilder von Die Caine war ihr Schicksal

Cover

Film Kritiken zu Die Caine war ihr Schicksal

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Caine war ihr Schicksal":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein Klassiker mit der Glanzrolle von Humphrey Bogart: Ein paranoider Kapitän auf einem amerikanischen Minensucher während des II. Weltkrieges, der sich durch Feigheit vor dem Feind "auszeichnet" und während einer Gefechtshandlung die amerikanischen Landungsboote im Stich lässt, hätte schon vors Kriegsgericht gestellt werden müssen. Statt dessen wird der 1. Offizier (IWO) wegen Meuterei angeklagt, weil er in einer ernsthaften Gefahrensituation (Taifun)für Schiff und Besatzung diesen besagten Kapitän seiner Amtes enthebt und die Schiffsführung übernimmt, um eine Katastrophe abwendet. Letztendlich siegt aber die Gerechtigkeit mit dem Freispruch des 1. Wachoffiziers.
Ein ganz miese Rolle dabei spielt der 2. Wachoffizier, der erst einmal alle Bordoffiziere gegen den Kapitän (H. Bogart) aufwiegelt, dann aber in der Gerichtsverhandlung gegen den 1. Offizier falsch aussagt.
Alles in allem: Ein gelungener Streifen, den man sich auf jeden Fall anschauen sollte - auch für Nicht-Marine-Fachleute geeignet.

am
Interessant!
Gut durchdachter Film mit einer interessanten Handlung und einer Moral, die auch heute noch durchaus annehmbar ist. Oscar-Preissträger Humphrey Bogart gab wie gewöhnlich eine Glanzleistung und bewieß einmal mehr sein Können für Charaktervielfalt. Auch José Ferrer und Fred MacMurray gaben sehr gute Leistungen. Der Film hate einige Schwachstellen, wie zum Beispiel die völlig unwichtige Romanze, die einfach nur fehl am Platz war, aber auch starke Momente besonders die Gerichtsverhandlung gegen Ende des Films. Macht einen Nachdenklich, denn der Film verzichtet darauf irgendwelche Seiten zu beziehen und gibt dem Publikum die Möglichkeit über den wahren Helden des Films zu entescheiden. Sehr sehenswert!

am
Grandioses Meisterstück - der zufällig als Kriegsfilm daherkommt - welcher den Zuschauer unvermittelt und wie selbstverständlich sammt seinem "gesunden Menschenverstand" mitnimmt auf eine psychologische Achterbahnfahrt, um ihm am Ende den Spiegel vorzuhalten. Das ist frech, das ist cool, und kein bisschen dumm. Unbedingt anschauen!
Die Caine war ihr Schicksal: 3,0 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Die Caine war ihr Schicksal aus dem Jahr 1954 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Kriegsfilm mit Humphrey Bogart von Edward Dmytryk. Film-Material © Columbia Tristar.
Die Caine war ihr Schicksal; 12; 01.09.1999; 3,0; 98; 0 Minuten; Humphrey Bogart, Edward Laguna, Don Keefer, Frank Losee Jr., Dayton Lummis, Kenneth MacDonald; Kriegsfilm;