Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Sinking of Japan Trailer abspielen
Sinking of Japan
Sinking of Japan
Sinking of Japan
Sinking of Japan
Sinking of Japan

Sinking of Japan

Das Armageddon wirft seinen Schatten voraus.

Japan 2006 | FSK 12


Shinji Higuchi


Shirô Namiki, Kôji Ohkura, Yasuhiro Roppongi, mehr »


Action, Thriller

2,4
97 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Sinking of Japan (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 130 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Japanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:23.02.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Sinking of Japan (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 130 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Japanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:23.02.2007
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Sinking of Japan
Sinking of Japan (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Sinking of Japan
Sinking of Japan (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Sinking of Japan

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Sinking of Japan

Angesichts mehrerer Naturkatastrophen von gewaltigen Ausmaßen muss Japans Premier zur bitteren Kenntnis nehmen, dass sein Land in spätestens 40 Jahren, nach Ansicht weniger optimistischer Wissenschaftler jedoch schon binnen Jahresfrist, ein Raub der Fluten des Pazifiks wird. In fieberhafter Eile versuchen junge Spezialisten unter Leitung des Doktors Tadokoro, den Kontinentalschelf anzubohren, derweil sich Tadokoros Exfrau um die Regierungsgeschäfte kümmert, als der Premier im Flugzeug zerschellt.

Film Details


Nihon chinbotsu / Doomsday: The Sinking of Japan


Japan 2006



Action, Thriller


Katastrophen, Erdbeben



Darsteller von Sinking of Japan

Trailer zu Sinking of Japan

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Sinking of Japan

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Sinking of Japan

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Sinking of Japan

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Sinking of Japan":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Das Katastrophenszenario wird sehr gut und realistisch dargestellt. Die Effekte sind durchweg gut gelungen und auch die Story hat was. Der Film gehörte in Japan zu den erfolgreichstes Kinofilmen der letzten Jahre. Allerdings, genau da liegt auch das Problem: Es handelt sich um einen japanischen Katastrophenfilm, der eben auch in der seiner Machart als "typisch japanisch" zu bezeichnen ist. Emotionen werden z.B. aus europäischer Sicht sehr übertrieben und pathetisch dargestellt. Wer Godzilla-Filme kennt, weiß was ich meine. Kurz: In der Machart des Filmes zeigen sich kulturelle Differenzen. Wer nicht bereit ist, sich darauf einzulassen, sollte die Finger von diesem Film weglassen.

am
Während die meisten Zuschauer bei japanischen Katastrophenfilmen meist an billigste Produktionen im Stile der Godzilla-Filme denken, geht dieser schöne Streifen viel weiter als gedacht und ist ungeheuer dicht und atmosphärisch. Selbst tricktechnisch ist er sehr ausgereift. Hollywood stand zwar offensichtlich Pate für „Sinking of Japan“, dafür trauen sich die Japaner aber auch ihr eigenes Land untergehen zu lassen. In US-Blockbustern leidet ja immer die ganze Welt mit ;-)
Natürlich ist das Ganze trotzdem melodramatisch angehaucht aber bei aller Länge (leider bremst das den Film etwas aus) doch packend inszeniert. Ein Katastrophenfilm aus Asien mit massenkompatibler Geschichte. Endlich kann man ruhigen Gewissens auch dem „Nicht-Asia-Kino-Kenner“ einen Film aus Fernost empfehlen. Nur der deutsche Verleih hat mal wieder geschlampt: Es finden sich nämlich viele erklärende Texteinblendungen während des Filmes auf der Mattscheibe, die leider keine Übersetzung erhalten haben. Bis auf die Zahlen tappt der westliche Zuschauer (ohne Schriftzeichenkenntnisse) gewaltig im Dunkel und muss raten.
Ansonsten steht „Sinking of Japan“ solchen Filmen wie „Armageddon“ und „Pearl Harbour“, in Sachen „unerträglicher Kitsch" in nichts nach, ist aber auf seine Weise irgendwie besser. Zwar ist der Actionanteil deutlich reduziert, dafür legt man mehr wert auf realistische Fragen: „Wie zum Teufel evakuiert man ein ganzes Land mitsamt seinen Kulturschätzen?“ Also gibt es trotz weniger aber gut gemachter Krawalleinlagen auch noch intelligente Ansätze. Nette Unterhaltung bei der einmaliges Sehen aber ausreicht, denn neu ist hier wirklich nichts.

am
Armageddon of Japan
Ein Katastrophenszenario, das nachdenklich macht. Sehr emotional,und dramatisch in Szene gesetzt. Effekte sind gut inszeniert und anschaulich. Ein Film den man sich anschauen kann.

am
gut gemachte umsetzung des buches, jedoch für unsere verhältnisse eher auf tv-produktionsniveau. wenn man das beachtet bekommt man ein nettes filmchen mit guten effekten und einer story die zum nachdenken anregt. kann man sich ansehen, ist allerdings für meinen geschmack ne halbe bis dreiviertelstunde zu lang ausgefallen.

am
Eher ein TV-Film als Kino, d.h. durchschnittliche Darsteller, viele unnötige kitschige Dialoge, die die Handlung doch äußerst zäh werden lassen. Die Effekte sind für TV ganz gut, aber der Film berührt einen nicht sonderlich. Es ist eine Literaturverfilmung und der Roman ist viel besser, zumal man das Ende komplett geändert hat.

am
Ein japanischer Katastophenfilm? Die einzige Katastrophe an diesem Film ist seine Langatmigkeit, 30 bis 45 Minuten weniger Dialog und der Film wäre recht schnell und interessant gewesen, langweilige Dialoge und dann viel zu viel Liebesgeschnulze, das einzige was gut war in diesem Film waren die Effekte, die sind nämlich recht gut gelungen für japanische Verhältnisse. Für Japan & Trash Fans ist der Film eh Pflicht. Aber eben nur da. Alle anderen: Finger weg oder zu Day after tomorrow wechseln.
Sinking of Japan: 2,4 von 5 Sternen bei 97 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Sinking of Japan

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Sinking of Japan":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Sinking of Japan aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Shirô Namiki von Shinji Higuchi. Film-Material © Splendid Film.
Sinking of Japan; 12; 23.02.2007; 2,4; 97; 0 Minuten; Shirô Namiki, Kôji Ohkura, Yasuhiro Roppongi, Eriko Satô, Aiko Nagayama, Naomasa Musaka; Action, Thriller;