Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Versprochen ist versprochen Trailer abspielen
Versprochen ist versprochen
Versprochen ist versprochen
Versprochen ist versprochen
Versprochen ist versprochen
Versprochen ist versprochen

Versprochen ist versprochen

3,1
273 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Versprochen ist versprochen (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 86 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Biographien
Erschienen am:16.11.2000
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Versprochen ist versprochen (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 90 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Letterbox, 1,85:1 Letterbox, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette
Erschienen am:19.03.2012
Versprochen ist versprochen
Versprochen ist versprochen (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Versprochen ist versprochen
Versprochen ist versprochen
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Versprochen ist versprochen
Versprochen ist versprochen (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Versprochen ist versprochen
Versprochen ist versprochen (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Versprochen ist versprochen

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Versprochen ist versprochen

Weihnachten steht vor der Tür und der schwer beschäftigte Howard Langston (Arnold Schwarzenegger) hat mal wieder kein Geschenk für seinen Sohn Jamie (Jake Lloyd). Als er auch noch wegen furchtbar dringender Geschäfte den Karatewettkampf seines Sprößlings verpaßt, ist der Ofen endgültig aus: Jamie ist ernsthaft sauer. Um den Familienfrieden wiederherzustellen - schließlich ist seine Gattin Liz (Rita Wilson) auch nicht gerade erfreut darüber, daß Howard so selten zuhause ist - verspricht der gestreßte Businessmann seinem Sohn, ihm das begehrteste Spielzeug der Saison zu kaufen: den Turbo-Man! Doch am nächsten Tag, es ist der 24. Dezember, muss Howard entsetzt feststellen, dass die Heldenpuppe restlos ausverkauft ist. In der Hoffnung, irgendwo in der Stadt doch noch ein Exemplar auftreiben zu können, startet der treusorgende Vater eine rücksichtslose Hetzjagd. Allerdings ist er nicht der einzige Suchende in dieser Stadt.

Film Details


Jingle All the Way - Two dads, one toy, no prisoners.


USA 1996



Komödie


Weihnachten, Spielzeug



05.12.1996


2.4 Millionen


Darsteller von Versprochen ist versprochen

Trailer zu Versprochen ist versprochen

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Versprochen ist versprochen

Kritiker-Rallye-Gewinner: Eine heiße Kritiker-Rallye mit Guthaben!

Kritiker-Rallye-Gewinner

Eine heiße Kritiker-Rallye mit Guthaben!

Sommer, Sonne, neue Gewinner in der Kritiker-Rallye: Schreibt Filmkritiken und wir schreiben Gewinne gut! Wieder geht Verleih-Guthaben an drei Rallye-Sieger...
Arnold Schwarzenegger: Action-Legende Schwarzenegger akzeptiert kein Nein!

Arnold Schwarzenegger

Action-Legende Schwarzenegger akzeptiert kein Nein!

Arnold Schwarzenegger hat sich nie unterkriegen lassen und kann deshalb auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken...
Das Kind im Manne Collection: Teddybären und Feenstaub: Das Kind im Manne erwacht!
Kritiker-Rallye-Gewinner August: Jetzt wird geerntet: Guthaben in der Kritiker-Rallye!
Arnold Schwarzenegger: Go West - Arnie! Vom Gouverneur zum Cowboy?

Bilder von Versprochen ist versprochen © 20th Century Fox

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Versprochen ist versprochen

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Versprochen ist versprochen":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Viele Weihnachtsfilme ersticken beinahe im Kitsch und Klischee.
Auch Versprochen und Versprochen ist davon natürlich nicht ausgeschlossen, aber er schneidet gut ab.
Das Finale ist sehr überdreht und albern aber Arnold Schwarzenegger als verzweifelten Vater zu sehen, der sich mit anderen seiner Sorte um ein Speilzeug prügeln muss, hat was sehr amüsantes. Merry Christmas...

am
Witziges Filmchen über den Kaufdruck, dem die Eltern zu Weihnachten erliegen, erzeugt durch die Werbung und Industrie, und über den Versuch der oft abwesenden Väter, das zu diesen Anlässen auszugleichen und entsprechend wieder beliebt zu machen.
Absolut nachvollziehbar!

am
Wie schwierig das war, dieses Drehbuch nicht lächerlich aussehen zu lassen! Großes Lob an Brian Levant und natürlich den sorgsam ausgesuchten Darstellern (allen voran Arnie), die sich allesamt bis ins letzte Detail in die Story hineingefunden haben. Hier sitzt wirklich jeder Gag, sogar hinter dem Abspann wurde nochmal nachgelegt ;-)

Es muß nicht immer Chris Columbus sein, was weihnachtet. Und 'Jingle All the Way' ist einer der wenigen echten Klassiker die man jedes Jahr immer wieder sehen kann.

am
Eine Weihnachtskomödie, die Spaß und Äktschn gekonnt miteinander verbindet. Schwarzenegger macht einen auf Turbo und viele gute Gags pflastern seinen Weg. Auch die Nebendarsteller sind topp. Ein Film für die ganze Familie.

am
Eine natürlichen, schöne Weihnachtskomödie mit sehr sympathischen Darstellern. Arnold Schwarzenegger beweist, dass er nicht nur Actionfilme machen kann. Vor allem die Eifersucht von Arnold Schwarzenegger und der Kampf um die Actionfigur sorgen für einige Lacher. Eine einfache Story schön umgesetzt. Eine Komödie, die ich mir noch öfters zur Weihnachtszeit anschauen werde.

am
Absolut Spitze
Absolut Spitze. Wer Arny aus Terminator kennt, kann ihn sich wahrscheinlich nicht in einer Komödie vorstellen. Der Film ist Spitze zum lachen und absolut unterhaltsam, genauso wie die Zwillinge von ihm. Anschauen, ihr werdet nicht entäuscht.

am
Find´ ich klasse
Ein witziger Film über das jährliche Theater mit den Weihnachtsgeschenken. Wirklich zum Lachen. Schwarzenegger als gestreßter Vater der meint, in den letzten Sekunden das sehnsüchtig gewünschte Spielzeug ergattern zu können. Wie man erwarten kann, läuft aber nicht alles reibungslos. Es gibt Ärger mit »Mitkämpfern«, der Polizei und auch sonst geht einfach alles drunter und drüber. Sehenswert. Es muss nicht immer Haudrauf sein. Schwarzenegger ist auch gut in Komödien.

am
schöner Kinderfilm
Großmeister Schwarzenegger hat nicht nur Mukies sondern auch Witz! In diesem Film erinnert es uns alle an uns selbst, da bestimmt schon jeder einmal etwas vergessen hat zu kaufen. Film auch schön für die ganze Familie

am
Schöner Film der 90er Jahre der auch was für Kinder ab (meiner Meinung nach) 10 Jahren ist. Solider Arnie Film wie wir ihn kennen und lieben.

am
Leider nicht wirklich gelungen.
Hier und da eine gute Szene, aber die meiste Zeit ist der Film doch arg albern und die dauerberieselnde Musik im Hintergrund nervt doch ganz gewaltig.
Schade, aber als Familienfilm durchaus wert zu gucken.

am
Na so sieht man den Arnold Schwarzenegger doch mal gerne, endlich aus seiner ernsten Terminator Rolle entflohen und ab in die besinnliche Weihnachtszeit als kämpfender Vater der sich mit anderen Elternteile herum prügelt und rangelt um die heiss ersehnte Actionfigur zu ergattern die sich sein Sohn so sehr wünscht. Jeder der auf den letzten Drücker Weihnachtsgeschenke einkaufen geht kann sich gut in die Lage hinein versetzen. Abgesehen davon das viele Familien ohne Väter Weihnachten verbringen, möchte dieser Film zeigen das es auch noch richtige und gute Väter gibt die um das kämpfen was ihren Kindern eine Freude machen würde. Der Film ist durchgehend amüsant und witzig, aber keine große Komödie. Das Ende fand ich zu überdreht, große Lacher bleiben aus, für Erwachsene eher zu flach und unspektakulär. Aber trotzdem lockert dieser Film die Vorweihnachtszeit mehr als auf. Es ist und bleibt eine recht gute Weihnachtskomödie nicht mehr und nicht weniger! Das ganze erinnerte mich an die Curry-King Werbung, alle Eltern kämpfen hier zwar nicht um die begehrten Curry-Würstchen Stücke die im Eisregal versauern sondern um eine Actionspielfigur. Sinbad und er liefern sich den ultimativen Fight um eine der letzten "Turbo-Man"-Figuren! Da bleibt kein Auge trocken. Anschalten und einfach nur genießen. Zur Vorwihnachtszeit vielleicht sogar genau das Richtige?! Klischeebehaftet aber trotzdem noch recht anschaubar!

FAZIT : Amüsanter Vorweihnachts-Wahn mit Arnold Schwarzenegger als
kämpfender Vater um eine der letzten Turbo-Man Figuren, durchgehend
recht lustig und amüsant. So alle drei Jahre zu Weihnachten kann man sich diesen Spaß immer mal wieder anschauen, aber dauerhaft einfach zu klischeebehaftet. Trotzdem bleibt das ganze recht unterhaltsam, auch
wenn er nicht an Filme wie "Kevin-allein zu haus" heran kommt. Wird er das ein oder andere Kind zum lachen bringen. Für Erwachsene eher zu schwach, aber für die Familienrunde trotzdem noch sehenswert!

am
Netter Klamauk mit Arnold

Netter Film mit Schwarzenegger, der den Kommerz an Weihnachten anprangernt.

am
Äkschn Arnie mal Weihnachtspapa
Lustige Jagdt auf das Lieblingsspielzeug der Kinder an Weihnachten. Und das Gute siegt immer.
Versprochen ist versprochen: 3,1 von 5 Sternen bei 273 Bewertungen und 13 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Versprochen ist versprochen aus dem Jahr 1996 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Arnold Schwarzenegger von Brian Levant. Film-Material © 20th Century Fox.
Versprochen ist versprochen; 6; 16.11.2000; 3,1; 273; 0 Minuten; Arnold Schwarzenegger, Jake Lloyd, Rita Wilson, Peter Syvertsen, John Rothman, Christopher Slater; Komödie;