Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Alles ist Liebe Trailer abspielen
Alles ist Liebe
Alles ist Liebe
Alles ist Liebe
Alles ist Liebe
Alles ist Liebe

Alles ist Liebe

Liebe ist alles. Alles ist Liebe. Das schönste Geschenk der Welt.

Deutschland 2014


Markus Goller


Nora Tschirner, Friedrich Mücke, Christian Ulmen, mehr »


Komödie, Lovestory, Deutscher Film

3,2
54 Stimmen

Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Abbildung kann abweichen
Alles ist Liebe (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 115 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 0,99 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll, Featurette, Filmpremiere, Trailer, Hörfilmfassung für Blinde
Erschienen am:12.11.2015
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Alles ist Liebe (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 120 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll, Featurette, Filmpremiere, Trailer
Erschienen am:12.11.2015
Alles ist Liebe
Alles ist Liebe (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Alles ist Liebe
Alles ist Liebe
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Alles ist Liebe
Alles ist Liebe (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Alles ist Liebe
Alles ist Liebe (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Alles ist Liebe

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Alles ist Liebe

Weihnachten steht vor der Tür und alle haben Ärger mit der Liebe: Kiki (Nora Tschirner) sehnt sich nach dem Mann fürs Leben, und als er endlich vor ihr steht, kann sie ihn nicht leiden. Klaus (Friedrich Mücke) weiß nicht, ob er seinen Viktor (Christian Ulmen) heiraten soll. Kerem (Fahri Yardim) versucht, seine Familie vor dem finanziellen Ruin zu retten. Hannes (Wotan Wilke Möhring) will seine Clara (Heike Makatsch) zurück, die ihm die Affäre mit der Grundschullehrerin aber einfach nicht verzeihen kann, und Martin (Elmar Wepper) sucht nach der Frau, die er einst verlassen hat. Dann ist da noch die Sache mit dem Weihnachtsmann, ein verschwundenes Kaninchen, verzweifelte Kinder und der ganz normale Wahnsinn der Vorweihnachtszeit. Über all dem schönen Chaos schweben große Fragen: Wir alle wollen Liebe, aber wie liebt man wirklich? Was passiert dann? Und ist dieses Weihnachten überhaupt noch zu retten?

Regisseur Markus Goller ('Friendship!' 2009, 'Eine ganz heiße Nummer' 2011, 'Frau Ella' 2013) inszenierte 'Alles ist Liebe' (2014) nach einem Drehbuch von Jane Ainscough ('Eltern', 'Miss Sixty') als turbulente, wild-romantische Weihnachtskomödie um fünf ganz verschiedene Paare, die mitten im Leben spielt und das Zeug zum Festtagsklassiker hat. In den Hauptrollen spielen Nora Tschirner ('Keinohrhasen', 'Kebap Connection'), Tom Beck ('Schlussmacher', 'Zweiohrküken'), Heike Makatsch ('Hilde', 'Männerpension'), Wotan Wilke Möhring ('Männerherzen', 'Mann tut was Mann kann'), Fahri Yardim ('Wo ist Fred?', 'Kokowääh'), Katharina Schüttler ('Vaterfreuden', 'Oh Boy'), Christian Ulmen ('Herr Lehmann', 'Maria, ihm schmeckt’s nicht'), Friedrich Mücke ('Friendship!', 'Vaterfreuden'), Elmar Wepper ('Kirschblüten - Hanami', 'Dreiviertelmond') und Inez Bjørg David ('Männerherzen', 'Männerherzen... und die ganz ganz große Liebe'). Selbst in kleinen Nebenrollen ist der Film hochkarätig besetzt mit Stars wie Cordula Stratmann, Nina Eichinger, Bernd Herzsprung und Dunja Rajter.

Film Details


Alles ist Liebe


Deutschland 2014



Komödie, Lovestory, Deutscher Film


Weihnachten, Romantik, Episodenfilme



04.12.2014


442 Tausend



Darsteller von Alles ist Liebe

Trailer zu Alles ist Liebe

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Alles ist Liebe

Top 4 unterm Weihnachtsbaum: Unsere Quadrologie zur Weihnachtsmagie

Top 4 unterm Weihnachtsbaum

Unsere Quadrologie zur Weihnachtsmagie

Küssen, Lachen und Weinen unterm Weihnachtsbaum: Mit diesen Filmtipps sind Sie für die Weihnachtstage bestens ausgerüstet...

Bilder von Alles ist Liebe © Universal Pictures

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Alles ist Liebe

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Alles ist Liebe":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Sympathischer und interessanter Film mit vielen kleinen Episoden!!!

Unterhaltsam aber nicht großartig, einmal anschauen reicht!

am
Hm - also mein Geschmack war dieser Film nicht. Ich fand ihn sehr wirr und warr und habe ihn deshalb nach etwa 15 Minuten abgeschaltet. Vielleicht hatte ich auch etwas ganz anderes erwartet. Ich kam irgendwie nicht in die Handlung rein.
Schade, denn ich fand die Schauspieler schon sehr hochkarätik. Hat nur leider nix geholfen.

am
Ein Film ohne Handlung. Ich habe nach 20 Minuten abschalten müssen. Wieder ein Film, den die Welt nicht braucht. Schade um das Filmmaterial und die Gagen. Leider muss man einen Stern vergeben ... verdient hat der Film keinen.

am
Für mich hat der Film Null Handlung. Man fragt sich über die gesamte Zeit, worum gehts eigentlich?
Nichts hat Hand und Fuß. Nora bringt 2 - 3 trockene Sprüche wie man sie kennt, das war es aber auch schon.
Am Ende ist garantiert, Friede Freude Eierkuchen für alle Beteiligten und man fragt sich immer noch, worum gings in dem Film
Sorry nicht mehr als 1 Stern für diese Langeweile

am
Ein großes Durcheinander macht den Film eher anstrengend, wenig lustig. Sehr schade den die wirklich gute Besetzung hätte Potential für wesentlich mehr gehabt. Muss man nicht gesehen haben. Wie da FSK 0 geht ist mir das nächste Rätsel - für Kinder überhaupt nicht geeignet!

am
Kann sich natürlich nicht mit dem Klassiker "Tatsächlich... Liebe" messen, ist aber recht sehenswert. Zu Beginn denkt man noch: Was soll der Unsinn mit der Willkommensparty und dem Starhype?, dann entwickelt sich der Film aber doch noch zu einer ordentlichen Komödie mit guten Einfällen, einigem Wortwitz (dank Nora) und zu erwartendem Herz-Schmerz. Für alle, die es an Weihnachten nicht ganz so besinnlich ernst haben wollen.
Alles ist Liebe: 3,2 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Alles ist Liebe aus dem Jahr 2014 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Nora Tschirner von Markus Goller. Film-Material © Universal Pictures.
Alles ist Liebe; 0; 12.11.2015; 3,2; 54; 0 Minuten; Nora Tschirner, Friedrich Mücke, Christian Ulmen, Fahri Yardim, Wotan Wilke Möhring, Heike Makatsch; Komödie, Lovestory, Deutscher Film;