Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
American Princess Trailer abspielen
American Princess
American Princess
American Princess
American Princess
American Princess

American Princess

3,2
233 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
American Princess (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 106 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kommentare, Verpatzte Szenen, Trailer
Erschienen am:10.09.2004
American Princess
American Princess (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
American Princess
American Princess (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
American Princess
American Princess
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
American Princess
American Princess (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
American Princess
American Princess (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu American Princess

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von American Princess

In Anna Fosters (Mandy Moore) Leben wimmelt es nur so von Typen, und alle tragen Mikrofone und Waffen. Sie sind Agenten des Secret-Service mit dem Auftrag, Anna genauestens zu überwachen, denn sie ist die Tochter des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Während eines Staatsbesuchs in Prag kann sie mit Hilfe des süßen Fotografen Ben (Matthew Goode) endlich ihren allgegenwärtigen Aufpassern entwischen. Ihre wilde Flucht führt die beiden quer durch Europa. Anna hat Ben nicht erzählt, wer sie ist - doch auch Ben verbirgt ein Geheimnis vor ihr.

Film Details


Chasing Liberty - How do you fall in love with the whole world watching?


Großbritannien, USA 2004



Komödie, Lovestory


Präsidenten, Interkulturell



Darsteller von American Princess

Trailer zu American Princess

Bilder von American Princess © Warner Bros.

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu American Princess

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "American Princess":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Belanglos, aber sehr schön.
Also für nen gemütlichen Fernsehabend genau das richtige.
Nur wer denkt sich solch nen bescheuerten Titel aus??? Also entweder ins deutsche Übersetzen oder sein lassen, aber den netten englischen Titel (weil so schön zweideutig) durch nen dummen englischen zu ersetzen????

am
Etwas zu zuckersüß und die Reise von Prag über Venedig nach Berlin ist zu unglaubwürdig (verdammt viele Zufälle!). Trotzdem funktioniert die Komödie wegen der Hauptdarsteller recht gut, ist nicht überdreht und wird niemals langweilig.
(Eines ist mir allerdings unbegreiflich: Wie schafft es Ben, eine Mandy Moore im Schlafzimmer abzulehnen?)

am
Eine nette Liebeskomödie...
.. mit relativ unverbrauchten Gesichtern, die uns alle gut unterhalten hat. Die Handlung ist ja nicht ganz neu, doch ist die Umsetzung nett gemacht und macht oft Lust, die besuchten Orte in Europa selbst einmal aufzusuchen.
Alles in allem: nicht allzu viel Anspruch, aber beste Unterhaltung!

am
Nett, lieb und unterhaltsam
Leichte kost für den Familiennachmittag mit schönen Bildern.

am
Dieser Film war wirklich total schön! Es ist einer der Filme, der noch ein Weilchen nachwirkt, nachdem man ihn gesehen hat und man nachts mit einem Lächeln auf dem Gesicht einschläft! Romantisch, witzig und liebevoll gemacht!!! Besonders schön war auch die Darstellung der verschiedenen europäischen Reiseziele! Toller Film! Absolut sehenswert!

am
Gut
Einfach netter Film zum entspannen, wenn auch sicher am besten für Teenis geeignet

am
Ein bereits unendlich variiertes Thema, hier aber witzig gemacht, mit durchaus sehenswerten Haupt- und Nebendarstellern. Eine Empfehlung für den Familiennachmittag, besonders für die Töchter des Hauses.

am
Eine schöne Schnulze zum kuscheln.

am
Netter Teenie Film...
Für heranwachsende und Romantiker ein »Muß«. Für die harten Kerls ist zu wenig Action dabei. Aber alles in allem ein Film mit guter Handlung und netten, teils recht flippigen Darstellern!

am
Ich fand diesen Film sehr unglaubwürdig und übertrieben. Eigentlich schade, da ich sehr auf diese Sorte Film stehe. Einige Szenen waren aber so an den Haaren herbeigezogen, daß sie mich gestört und damit aus dem Film herausgerissen haben. Allein die Szene in Berlin bei der Loveparade, wo es der Hauptdarsteller bei dieser Anzahl Menschen natürlich mit links schafft die verloren gegangene Präsidententochter wiederzufinden hat mir ein müdes Kopfschütteln abgenötigt. Für Teenager mit Sicherheit ein netter, gelungener Film, aber mit Abstand nicht vergleichbar mit " Der Prinz und Ich".

am
schöne teenie liebeskömodie
eine schöne umstzung mit eingen schönen orten der erde .
der film ist sehenswert

am
Witzig !!!
Mit viel Humor und Charme.

Prinzessin findet Frosch mal etwas anders.
Für alle die sich zurücklehnen und eine romatische Geschichte geniessen möchten.

Ein leichtherziges amouröses Abenteuer an malerischen europäischen Schauplätzen.Erinnert leicht an eine modernisierte Variante vom Romantikklassiker "Ein Herz und eine Krone".

Nachdem ein lang erhoffter romantischer Treff aufgrund der Securities gründlich vermasselt wird, wallt in US-Präsidenten Tochter Anna ( megasympathisch Mandy Moore) der Drang nach Freiheit auf. Sie setzt sich rebellisch in den Kopf, nach Berlin zur Love Parade zu fahren. Daher reißt sie aus, als sie sich mit ihren Eltern während einer diplomatischen Auslandsreise in Prag befindet. Sie entwischt ihren Aufpassern (darunter Jeremy Piven und Annabella Sciorra, denen ein eigener romantischer Subplot gegeben wird), indem sie sich nach einem Rockkonzert auf die Rückbank der Vespa eines Unbekannten schwingt. Sie ahnt nicht, dass es sich dabei ebenfalls um einen ihrer "Babysitter" handelt, den Secret-Service-Agenten Ben Calder. In dieser Rolle macht sich der zum hinschmelzende Matthew Goode ausgezeichnet, mit charmantem Hugh-Grantschem Brit-Appeal. Gemeinsam reisen sie (versehentlich) nach Venedig und anschließend über Österreich nach Berlin...
Regisseur Cadiff nutzt die fotogenen Locations für ein pittoreske Postkarten-Szenerie, die den Hintergrund für die nach 08/15-Formel ablaufende Love Story bildet. Origineller gestaltet sich der Soundtrack der neben energetischen Poprock auch Opernklänge von Puccini und Offenbach einstreut.

am
Herrlich schöner Liebesfilm für ruhige Abende zu Hause. Sehr romantisch und sehenswert auf jeden Fall. Ich würde diesen Film jederzeit wieder anschauen!

am
Genau der richtige Film für Sonntag nachmittags

am
Wunderschöner romantischer Film mit einer bezaubernden Mandy Moore. Absolut sehenswert. Einer meiner Lieblingsfilme!

am
sehenswert!sehr schön!

am
netter sonntagsnachmittag film!

am
Ganz nette Lovestory über die Sehnsucht der ''Wohlbehüteten'' sich einmal ohne Aufpasser und Beobachtung unters 'normale' Volk zu mischen.

am
Ein guter Film!Anschauen lohnt sich!Mehr Liebesfilm!

am
Angeblich „ein Herz und eine Krone“ für Teenies. Ich bin kein Fan von Mandy Moore und so nervt sie mich wieder (während der Held adorable ist.) Wenigstens gibt es ein paar hübsche Bilder quer durch Europa und ein Happyend.

am
der Film ist witzig und was für Frauen :-) er hat auch ein schönes Happy End und das ist ein muß bei so einem schönen Film

am
Netter Film, Romantic
Netter Teenie Film mit den Süsser Mark Harmon (Navy CIS) als President von den USA
American Princess: 3,2 von 5 Sternen bei 233 Bewertungen und 22 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: American Princess aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Mandy Moore von Andy Cadiff. Film-Material © Warner Bros..
American Princess; 6; 10.09.2004; 3,2; 233; 0 Minuten; Mandy Moore, Matthew Goode, Marek Vasut, Lucie Liskova, Frantisek Cerny, Robert Ashe; Komödie, Lovestory;