Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Chihiros Reise ins Zauberland Trailer abspielen
Chihiros Reise ins Zauberland
Chihiros Reise ins Zauberland
Chihiros Reise ins Zauberland
Chihiros Reise ins Zauberland
Chihiros Reise ins Zauberland

Chihiros Reise ins Zauberland

3,7
729 Stimmen

Freigegeben ohne Altersbeschränkung


Abbildung kann abweichen
Chihiros Reise ins Zauberland (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 120 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Japanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:04.11.2003
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Chihiros Reise ins Zauberland (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 125 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Japanisch DTS-HD Master 6.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Storyboards, Interviews, Trailer
Erschienen am:10.10.2014
Chihiros Reise ins Zauberland
Chihiros Reise ins Zauberland (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Chihiros Reise ins Zauberland
Chihiros Reise ins Zauberland
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Chihiros Reise ins Zauberland
Chihiros Reise ins Zauberland (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Chihiros Reise ins Zauberland
Chihiros Reise ins Zauberland (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Chihiros Reise ins Zauberland

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Chihiros Reise ins Zauberland

Die zehn Jahre alte Chihiro ist gar nicht begeistert, mit ihren Eltern von Tokio in einen kleinen Vorort umzuziehen und dabei alle Freunde hinter sich zu lassen. Auf dem Weg zu ihrem neuen Zuhause verirrt sich die Familie und stößt dabei auf einen geheimnisvollen Tunnel. Von Neugierde gepackt, wagen sich die drei durch den dunklen Gang. Sie wissen nicht, dass sich auf der anderen Seite des Tunnels die Zauberwelt Aburaya befindet - eine Welt, die noch nie zuvor ein Mensch gesehen hat. Sie kommen in eine verlassene Stadt und finden ein leeres Restaurant, wo Chihiros Eltern sich gierig auf das Essen stürzen - und in Schweine verwandelt werden. Chihiro hat schreckliche Angst. Plötzlich erscheint ein geheimnisvoller Junge namens Haku, der ihr erklärt, dass es nur eine Möglichkeit gibt, ihre verzauberten Eltern zu retten: Sie muss in den Dienst der bösen Hexe Yubaba treten, die nicht nur die Zauberwelt von Aburaya beherrscht, sondern auch die Herrin über ein riesiges Badehaus ist, in dem sich erschöpfte Götter und Geister erholen und reinigen. Chihiro stellt sich dieser Herausforderung und macht sich auf eine Reise, auf der sie ungeahnten Mut, eine bisher nicht gekannte Willenskraft und Ausdauer beweisen muss.

Film Details


Sen to Chihiro no kamikakushi / Spirited Away


Japan 2001



Anime


Studio Ghibli, Drachen, Hexen, Verwandlung, Umzug, Tokio, Oscar-prämiert, Zeichentrick, Berlinale-prämiert



19.06.2003


428 Tausend

Stimmen von Chihiros Reise ins Zauberland

Trailer zu Chihiros Reise ins Zauberland

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Chihiros Reise ins Zauberland

69. Filmfestspiele Berlin 2019: Die Filme der Berlinale Filmfestspiele 2019

69. Filmfestspiele Berlin 2019

Die Filme der Berlinale Filmfestspiele 2019

Die Highlights des Festivalprogramms 2019 zum Vormerken für künftige Heimkino-Aufführungen, dazu alle 'Goldene Bären' Preisträger bis zurück ins Filmjahr 2000...
BBC Top 100 Filme: Die 100 besten Filme der 2000er

BBC Top 100 Filme

Die 100 besten Filme der 2000er

Sehen Sie hier die BBC-Liste der 100 besten Filme der 2000er. Vielleicht ist ja auch Ihr ganz persönlicher Lieblingsfilm mit dabei...
65. Berlinale 2015: Berlinale-Filme und 'Goldener Bär' Gewinner im Verleih
Studio Ghibli: Die Erfolgsgeschichte eines Anime-Studios auf DVD

Bilder von Chihiros Reise ins Zauberland

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Chihiros Reise ins Zauberland

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Chihiros Reise ins Zauberland":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Oscar für Chihiro
Alle wichtigen Figuren erscheinen doppelt in dem neuen Animationsfilm von Hayao Miyazaki („Princess Mononoke“, 1997; „Kikis Delivery Service“, 1989; „Heidi“, 1974). Die 10-jährige Chihiro muss sich in der Geisterwelt Sen nennen; die Zauberin Yubaba hat eine Zwillingsschwester namens Zeniba; Haku hat seinen menschlichen Namen vergessen; Chihiros Eltern werden zu Schweinen verzaubert. Der Dopplung der Figuren entspricht die Dopplung der Welt – eine, die wir alle kennen, und eine, die wir erahnen, phantasieren, eine angeblich schreckliche Welt, die sich im Laufe der Zeit als in vielerlei Hinsicht menschlicher erweist als die andere, die „realistische“, „vernünftige“ Welt ohne Geister, Hexerei, verwunschene Personen und merkwürdige Gestalten.

Eine wunderschöne Geschichte, ohne falsche Sentimentalität, ohne den Kitsch so manches Hollywood-Animationsfilms, ohne die aufwendigen digitalen Zaubereien, die man aus anderen Animationen gewohnt ist. Nein, Miyazaki zeichnet noch selbst! Die bunte Vielfalt, die klaren Konturen, die Detailverliebtheit im besten Sinne des Wortes, die phantasievollen Konstruktionen der Zauberwelt, der Figuren sind für sich allein schon sehenswert, passen sich aber zudem in das intelligente Märchen, die Charaktere und Dialoge und allemal den Humor dieses Films nahtlos ein. Allein die Konstruktion des Badehauses ergibt fast eine realistischen Eindruck, d.h. es kommt einem so vor, als wenn es dieses Gebäude irgendwo wirklich geben könnte. Die pralle Fülle von Ideen, die die Geschichte auszeichnet, die überraschenden Wendungen, immer neue Erscheinungen in der Geisterwelt usw. tragen dazu bei, dass nicht nur Kinder dieser Film länger beschäftigen wird. Er regt die Phantasie an. „Sen to Chihiro no kamikakushi“ ist ein in sich stimmiger Animationsfilm, der selbst denjenigen gefallen müsste, die auf Zeichentrick & Co. nicht besondere stehen. Den Oscar hat der Film sicherlich verdient!

am
Der Film zeigt, dass Anime-Filme auch sehr gut sein können, nicht nur für Kinder sind und er kann auch Zuschauer begeistern, die sonst mit diesem Genre nicht viel anfangen können.
Die Geschichte um Chihiro und die geheimnissvolle Welt ist sehr anschaulich dargestellt. Die Handlung begeistert durch interessante Charaktere und Wendungen, ohne langweilig zu werden.
Teilweise lässt sich der schnellen Handlung schlecht folgen, aber für jeden der mal einen etwas anderen Film sucht genau richtig.

am
Tolles Meisterwerk der japanischen Anime-Kunst. Die Handlung ist zwar etwas schwer zu verstehen, aber im Verlauf des Film klärt sich alles auf und hat Suchtcharakter. Ein Film über Hilfsbereitschaft und Freundschaft, egal wie die Gestalten aussehen. Wichtig ist das Herz!!!

am
Ein wunderschöner Film der mehr als genug für Kinder und auch Erwachsene bietet.
Was hier an überbordender Phantasie und Kreativität in Form von Charakteren, Handlungsorten und der Geschichte an sich aufgefahren wird ist unglaublich.
Dabei von einer ganz besonderen Schönheit und Poesie.
Ich bin fast wieder zum Kind geworden als ich den das erste mal gesehen hab.

Gehaltvoller und besser als alle Pixar/Disney Filme der letzten 10 Jahre zusammen.

Nicht nur einer der besten animierten Filme aller Zeiten, sondern auch so einer der besten Filme.

Für unter 6 jährige bietet der Film wohl auch Schauwerte, würde aber glaube ich eher zu Verwirrung führen
und für die ganz kleinen gibt es dann auch die ein oder andere etwas zu gruselige Szene.

am
Sehr guter Anime Film mit einer sehr gelungenen Story!!!
Ist echt nicht nur für die Kleinen was ,sondern für die ganze Familie!!
Besonders Geil natürlich die Deutsche Synchronstimme von Hexe Yubaba(Nina Hagen)

am
Traumland
Ein wunderschön animierter Film, der in ein Traumland entführt. Für Jung und Alt. Unbedingt ansehen.

am
Grandioses Meisterwerk
Ein Zeichentrickfilm der mehr Fantasy aufweist als Peter Pan und Alice im Wunderland zusammen. Bunte Farbenwelt mit einer fantastischen Geschichte für klein und gross! Auch toll: Nina Hagen als Hexe ('Perfekt!')
Auch sehr zu empfehlen ist 'Die letzten Glühwürmchen' vom gleichen Macher, sehr viel rührender und Dramatischer als dieser Film.

am
wunderschönes japanisches Märchen
Aus Japan kommen zumeist richtig schöne Animes.
Chihiro ist da keine Ausnahme. Der Film ist sehr überdreht und bietet allerhand skurrile Geschöpfe. Die einzelnen Charaktere sind wunderschön gezeichnet und die Geschicht ist ebenfalls durchdacht und sehr schön erzählt.
Ich freue mich jetzt schon auf die nächsten Animes.

am
eigentlich hatte ich ihn für den kleinen Besuch ausgeliehen. Als ich ihn mir dann doch ansah, war ich völlig überrascht. Einfach fantasievoll und kurzweilig auch für Erwachsene. Also AUSLEIHEN !!!!

am
Schön
Klasse Anime - Miyazaki auf der Höhe seiner Kunst. Hat 2003 völlig zu Recht den Oskar als bester Animationsfilm bekommen (auch wenn die Academy da wohl normalerweise nur CGI-Filme nominiert). Tolle Geschichte für alle Altersklassen, für kleine Kinder aber wohl streckenweise ein wenig zu gruselig. Und vor allem am Schluss zum Heulen schön ...

am
Einer der besten Filme, die ich je gesehen habe! Wirklich genial in Szene gesetzt!

am
Es gibt nicht genugend Wörte um die UNGLAUBLICHE sCHÖNHEIT dieses FILM ZU BESCHREIBEN, einfach zauberhaft

am
Und wieder ein Meisterwerk aus der Studio Ghibli / Miyazaki - Schmiede. Ich hatte das Glück, bei der Premiere in Tokyo dabei zu sein. Umso überraschter war ich von dem deutschen Release. Die ''neuen'' Musiktracks empfinde ich als blanken Hohn auf den wirklich spitzenmässigen Japan-Soundtrack. Aber sei´s drum, der Film ist wie immer bei Miyazaki genial. Eine unerreichte Detailgenauigkeit, poetisch anmutende Bilder und Kulissen, eine Story über jegliche Altersbarrieren hinaus, zeigt worauf es im Leben wirklich ankommt. Für kleinere Kinder wahrscheinlich zu bildgewaltig und stellenweise zu gruselig, für Fans ein absolutes MUSS ! Bild + Ton auf der DVD sind TOP, sollte in keinem DVD-Regal fehlen.

am
Unterhaltsam und gelungen! Der Film ist für die ganze Familie geeignet, mit viel Spannung, aber auch mit viel Herz und liebevollen Details ausgestattet. Wunderbar fand ich die Idee mit den Rußmännchen. Wer die Rußmännchen nicht kennt, muss den Film sich anschauen. Ganz einfach! ;)

am
Ich kann mich nur anschließen. Ein schöner Film für die ganze Familie.

am
Ein spannender und poetischer Animationsfilm, der nicht nur für Kinder gedacht ist. Wunderschön gezeichnet, gerade in den Außenaufnahmen, entstehen sehr detaillierte und feine Bilder. Fantasy - und Animefans sollten sich diesen Film nicht entgehen lassen.

am
Ich fand den Film sehr gelungen. Fantasievoll, gut ausgeführt und mit einer schönen Story. Die nachfolgenden Filme waren übrigens genauso gut. Das wandelnde Schloss ist meine Empfehlung für alle, die mehr sehen wollen.

am
Toller Film für Erwachsene, aber für Kinder zu gruselig, führt zu Alpträumen. Dass er von der FSK ohne Altersbeschränkung freigegeben wurde, ist mir unverständlich.

am
was für ein wundervoller Film! Als ich ihn - eher gelangweilt - das erste mal im TV sah, wurde ich mehr und mehr zum Fan dieses Filmes bis ich den Wunsch hatte, er möge einfach nicht enden! Durch Chihiro wurde ich zum Fan von Miyazaki und hoffe noch viele Filme von ihm sehen zu können. Was für eine wundervolle Erzählweise, was für eine komplexe Fantasie und was für eine liebevolle, detailreiche Animation. Ein Meilenstein!

am
einfach süß
dieser zeichentrick viel is total süß gemacht.sogar mein neffe und meine nichte waren begeistert.und wir großen natürlich auch....

am
einfach toll,hat mir sehr gut gefallen.
Schöne Geschichte die schnell vom Realistischen ins Fantastische wechselt,ein Muss für jeden Zeichentrickfan.

am
Mehr als gelungen
Ein Film bei dem man in ständiger Vorfreude
darauf wartet, wie sieht die nächste Szene aus
und welch wundersame Charaktere wohl noch
auftauchen mögen. Eine Ansammlung von
fantastischen und wundervollen Bildern die einen gefangen nehmen.Lediglich die Synchronisation ist an einigen Stellen weniger gelungen. Was aber dem wunderbaren Gesamtwerk keinen Abbruch tut. Wer Zeichentrickfilme mag, dem darf dieser Film in seiner Sammlung auf keinen Fall fehlen. Ein in jeglicher Hinsicht aussergewöhnlicher Film.

am
Sehr schöner Anime
Ein klasse Anime-Film mit super Story.

am
Fantasie pur
Dieser Trickfilm ist das schönste, dass ich seit langem in diesem Genre zu sehen bekommen habe!
Die Umsetzung einer für Europäer unbekannten Mythen- und Sagenwelt in traumhaft schönen Bildern ist sehr gelungen. Emotionen werden geweckt und geschickt variiert. Der Spannungsbogen dieser komplexen Geschichte ist virtuos in Szene gesetzt - ihr merkt, ich bin auch in der Rückschau immer noch begeistert über diesen Film, der wirklich seinesgleichen sucht (allenfalls die Geschichte um »Mononoke\« hält einem Vergleich stand!

Jedem, der auch nur eine Spur Interesse für Zeichentrickfilme aufbringen kann, ist diese Geschichte um ein kleines Mädchen im Kampf mit und um die Götter sehr zu empfehlen!

am
Chihiro
ein wunderbarer Märchenfilm. Die Story ist aber nicht ganz einfach, daher nicht unbedingt für Kinder geeingnet. Für phantasievolle Erwachsene absolut empfehlenswert

am
Ein wunderbares japanisches Meisterwerk! Dieser Film ist ein Abenteuer für die ganze Familie! Anfangs ein wenig mühselig, zu verstehen, worum es eigentlich wirklich geht. Im Laufe des Films klärt sich jdeoch so einiges und man ist wieder im Bilde. Aufwendige Umsetzung und tolle Bilder!

am
Ein wunderbarer Film der nicht nur Kinder zu fesseln vermag sondern auch Erwachsene. Gekonnt nimmt diese Geschichte uns mit in eine traumhafte Parallelwelt in der alles möglich ist. Spannung durchzieht die Handlung, begleitet von traurigen Momenten, Hoffnung und Liebe aber am Ende siegt die Vernunft, es wird alles gut und die Realität hat Chihiro und uns wieder zurück.

am
Schöner Kinderfilm, der mich an ein altes Märchen erinnerte. Bildgewaltige und mit interessanten Geschöpfen bevölkerte Märchenwelt. Sehr schön gemacht.

am
Hayao Miyazaki: Verbeugung, Verbeugung, Verbeugung. Er ist ein Meister. Und dieses Meisterwerk habe ich besonders gerne. Die Handlung ist reich und nicht absehbar, es gibt grosse Gefuehle ohne Suesslichkeit.

am
Mit diesem oscarprämierten Meisterwerk gelingt es Studio Ghibli (Hayao Miyazaki) einen wunderschönen Anime so zu gestalten, dass es alle Altersgruppen anspricht. Der Film ist wundervoll gezeichnet und dabei sind die verrücktesten Gestalten, wie Hexen, Monster, Drachen, Götter, Geister und Rußmännchen (die man aus 'Mein Nachbar Totoro' kennt). Die deutsche Synchronisation ist grandios, da unter anderem auch Nina Hagen die Rolle der Hexe Yubaba pefekt synchronisiert. Anfangs war ich skeptisch was Animes betrifft, da ich sofort an Pokemon oder sonstiges gedacht habe, aber Studio Ghibli ist einfach eine ganz andere Art von Anime, bei der es Spaß macht zuzuschauern.

am
Ein schöner Film der einen für zwei Stunden in eine fantastische Welt voller sonderbarer Wesen führt.

am
Meisterlicher-Trickfilm
Packend auch ohne Action,nette Trickfilm-Unterhaltung,erhielt 2003 den Oscar,

am
Guter Film, aber nicht das besagte Meisterwerk. Dafür fehlt einfach der Spannungsbogen. Kein Vergleich zu Prinzessin Monooke oder Das Wandelnde Schloss. Habe den Film in 3 Zügen über eine Woche verteilt gesehen. Hat mich nicht gefesselt. Fazit: Man Kann ihn gucken, verpasst aber auch nichts wenn man es nicht tut.

am
Ich denke, dass der Film nur was für Manga-Fans ist. Ich fand den jetzt nicht so toll. Alles ist irgendwie so schrecklich gezeichnet. Das einzige, was ich süss fand, waren die kleinen Kohle-Nubsies. Die warn einfach zu goldig.
Chihiros Reise ins Zauberland: 3,7 von 5 Sternen bei 729 Bewertungen und 34 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Chihiros Reise ins Zauberland aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Anime mit Nina Hagen von Hayao Miyazaki. Film-Material © Telepool.
Chihiros Reise ins Zauberland; 0; 04.11.2003; 3,7; 729; 0 Minuten; Nina Hagen, Cosma Shiva Hagen, Tim Sander, Sidonie von Krosigk, Shiro Saito, Ken Yasuda; Anime;