Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Eine Leiche zum Dessert Trailer abspielen
Eine Leiche zum Dessert
Eine Leiche zum Dessert
Eine Leiche zum Dessert
Eine Leiche zum Dessert
Eine Leiche zum Dessert

Eine Leiche zum Dessert

3,3
283 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Eine Leiche zum Dessert (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 91 Minuten
Vertrieb:Columbia TriStar
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Deutsch Dolby Digital 1.0, Französisch Deutsch Dolby Digital 1.0, Italienisch Deutsch Dolby Digital 1.0, Spanisch Deutsch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Arabisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Niederländisch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Extras:Trailershow +++ Szenenanwahl +++ Interaktives Menü +++ Gespräch mit Neil Simon (Dokumentation) Filmografien: Schauspieler, Regisseur, Autor Verschiedene Trailer
Erschienen am:08.04.2003
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Eine Leiche zum Dessert (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 91 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Columbia TriStar
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Deutsch Dolby Digital 1.0, Französisch Deutsch Dolby Digital 1.0, Italienisch Deutsch Dolby Digital 1.0, Spanisch Deutsch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Arabisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Niederländisch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Extras:Trailershow +++ Szenenanwahl +++ Interaktives Menü +++ Gespräch mit Neil Simon (Dokumentation) Filmografien: Schauspieler, Regisseur, Autor Verschiedene Trailer
Erschienen am:08.04.2003
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Eine Leiche zum Dessert
Eine Leiche zum Dessert (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Eine Leiche zum Dessert
Eine Leiche zum Dessert (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Eine Leiche zum Dessert

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Eine Leiche zum Dessert

Eine Einladung zum Dinner - und die Andeutung über einen kleinen Mord - damit will Lionel Twain (Truman Capote), ein exzentrischer Millionär, fünf weltberühmte Detektive auf seinen einsamen, düsteren Landsitz in Nordkalifornien holen. Alle kommen, und das fröhliche Mörderspiel beginnt: James Coco, Peter Falk, Elsa Lanchester, David Niven, Peter Sellers und Maggie Smith sind zum Dinner versammelt, als der heuchlerische Twain mitteilt, dass einer der Anwesenden um Mitternacht ermordet wird. Alec Guinness spielt den blinden Butler. Die Türen sind verschlossen, die Fenster gesichert. Die Uhr schlägt zwölf und...

Film Details


Murder by Death - You are cordially invited to dinner... and a murder!


USA 1976



Komödie, Krimi


Detektive, Parodie, Mord, Essen, Golden-Globe-nominiert



17.09.1976



Darsteller von Eine Leiche zum Dessert

Trailer zu Eine Leiche zum Dessert

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Eine Leiche zum Dessert

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Eine Leiche zum Dessert

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Eine Leiche zum Dessert

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Eine Leiche zum Dessert":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Dieser Film ist doch so herrlich und voller Komik gedreht. Bei den Namen an Schauspielern kann ja nur was verrücktes heraus kommen. Das hat alles wunderbar zusammen gepasst selbst die Mimik fand ich von jeden bemerkenswert. Der Film steckt voller Einfälle und Ideen.
Selbst....
die Türklingel ist eine Überlegung wert!
Der Film ist Spitze!

am
Einfach zum schieflachen - wer diesen Film nicht mag, versteht den Humor einfach nicht - tolle Schauspieler, tolle Charaktere, einfach alles toll - " jetzt versteh ich, ich glaub ich muß mal mit der Köchin reden"

am
Eine absolute Perle! Ich hab selten so viel gelacht wie bei diesem Klassiker. Super besetzt und auch gespickt mit Hinweisen für Insider des Krimi-Genres. Das Ende ist völlig überraschend und eigentlich so nicht vorhersehbar. Echt Top.

am
Ich habe den Film vor ca. 30 Jahren in der Videothek meines Vertrauens auf VHS gefunden und dachte mir, mit Darstellern wie Peter Falk, David Niven und Peter Sellers kann da nichts schiefgehen.
Ich habe den Film in meinen Videorecorder eingelegt und ca. 10 Minuten gekuckt und dann ausgemacht, weil ich den Film nicht alleine kucken konnte.
Danach hatte ich meine Freunde angerufen und wir hatten den Film bis zum Ende gekuckt und uns absolut abgerollt.

Der Butler ist blind, die Köchin taubstumm, der Dialog zwischen den beiden " etwas " schwierig.

Alle damaligen Krimigrößen ( Sam Spade, Nick und Nora Charles, Miss Marple, Hercule Poirot und Charlie Chan ) werden da persifliert und zwar absolut köstlich

Dialoge wie :
[es klopft an der Tür]
Er : " Das wird die Köchin mit den Abendessen sein "
Sie : " Kommen sie rein "
Er : " Liebling, die Köchin ist Taubstumm "
Sie : " Ohh, ich vergas "
Sie : " KOMMEN SIE REIN "
sind einmalig

p.s.: So eine Klingel hab ich auch schon seit 20 Jahren ( also kurz nachdem ich den Film gesehen hatte )

am
Ich habe den Film schon 3x gesehen und finde ihn immer wieder klasse.
Alleine die Idee ist schon cool die besten Kommissare in ein Schloss zu holen um etwas zu "lösen". Normal finde ich, dass ein Film entweder Krimi oder Kömodie sein kann aber niemals beides. Dieser Film ist eine absolute Ausnahme!
Es ist einfach köstlich wie Humor und Spannung vermischt werden. Man rätselt ständig mit und kann auch des Öfteren schmunzeln.

Einzig das Ende war nicht gaanz so toll bzw. habe es nie richtig verstanden^^, somit 1 Stern Abzug: macht 4 Sterne!!!

am
Ein absolutes Highlight an Komödie. Vor allem durch die vortrefflichen Schauspieler wird das ganze zu einer stimmungsvollen Sache.

am
Ein absolutes Feuerwerk an Witz und Nonsens - mit Topstars so dermaßen gut besetzt, dass man sich diesen Film alle paar Monate wieder anschauen kann.

am
Ein zeitloser Klassiker
»Eine Leiche zum Dessert« ist ein zeitloser Klassiker, der ein Darsteller-Ensemble vor der Kamera vereint, wie man es nicht alle Tage sieht. Die Story ist zwar derart hanebüchen, dass es schon wieder komisch ist. Auf jeden Fall trägt eine geniale Synchronisation der Darsteller zum Charme des Films ganz wesentlich bei - die Dialoge sind teilweise absolute Extraklasse. Ein Film, den man wohl niemals leid wird!

am
Der Kultfilm schlechthin. Schon allein die Besetzung ist der Wahnsinn.

am
Lustiges Verwirrspiel
Wer sich im Genre des Kriminalromans/Films ein wenig auskennt, dem werden etliche alte Bekannte aus vergangenen Tagen wiederbegegnen.

Wer allerdings mit Namen wie Spade, Thin Man oder Marples nichts anfangen kann, hat auch nichts von den Pointen.
Top besetzt, schön ausgestattet und sehr unterhaltsam.

am
kult kult kult
mus man gesehen haben absoulut kult und genial

am
Klasse Krimispass
Dieser Film trifft absolut ins Schwarze. Mit herrlichem Humor werden die leicht staubigen Krimi-Klassiker aufs Korn genommen. Schmunzeln und Lachen garantiert.

am
Für mich ist dieser Film schwierig ein zu ordnen.
Auf eine Art ist er witzig mit seinen Darstellern, die andere Kriminalisten originell Parodieren u. a. Peter Sellers als Inspektor Sidney Wang (der Charlie Chan parodiert), oder Peter Falk der Sam Diamand spielt und Sam Spade parodiert.
Aber der Film hat auch keine wirklich gute, oder überhaupt eine Handlung, vom Ende will ich gar nicht erst reden (MIST pur)
Und trotzdem habe ich diesen Streifen schon mehr als 1x gesehen.
Ich würde einfach sagen, ansehen und selbst entscheiden.
Entweder man mag ihn, oder man hasst diesen Film.

am
Die Besetzung des Filmes ist top. Es macht Spaß, die Schauspieler in ihren "angestammten" Rollen ein wenig überzeichnet zu erleben. Es gab nette Gags im gesamten Film, aber insgesamt uferte die Geschichte dann irgend wann aus und v.a. das Ende war wenig überzeugend

am
Das war ja wohl der größte Schmarrn, den ich je gesehen habe!!!

am
Kult ? Ne ne ! Einfach nur gähnende Langeweile... ein paar müde + armselige Witze versuchen vergeblich die magere Handlung inklusive uninteressanten Dialoge zu übertünchen.. da können die besten Schauspieler auch darüber nicht hinwegtäuschen ..
Als Krimifan mein Rat: nicht mal ignorieren !!!!!!!!!!!!!
Eine Leiche zum Dessert: 3,3 von 5 Sternen bei 283 Bewertungen und 16 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Eine Leiche zum Dessert aus dem Jahr 1976 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Truman Capote von Robert Moore. Film-Material © Columbia TriStar.
Eine Leiche zum Dessert; 12; 08.04.2003; 3,3; 283; 0 Minuten; Truman Capote, James Coco, Peter Falk, Elsa Lanchester, David Niven, Peter Sellers; Komödie, Krimi;