Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Day After Trailer abspielen
The Day After
The Day After
The Day After
The Day After
The Day After

The Day After

Der Tag danach - Jenseits der Vorstellungkraft.

USA 1983 | FSK 12


Nicholas Meyer


Jason Robards, Eugene Jackson, Sergio Kato, mehr »


Thriller, Science-Fiction, TV-Film

3,0
413 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Erstauflage
FSK 12
DVD  /  ca. 115 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 Stereo, Englisch Dolby Digital 1.0 Mono
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Filmographien, Biographien, Trailer
Erschienen am:02.10.2002
Abbildung kann abweichen
Neuauflage - Special Uncut Edition
FSK 12
DVD  /  ca. 122 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 Mono, Englisch Dolby Digital 2.0 Mono
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette
Erschienen am:10.05.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Erstauflage
FSK 12
DVD  /  ca. 115 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 Stereo, Englisch Dolby Digital 1.0 Mono
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Filmographien, Biographien, Trailer
Erschienen am:02.10.2002
Abbildung kann abweichen
Neuauflage - Special Uncut Edition
FSK 12
DVD  /  ca. 122 Minuten
Kein Verleih per aLaCarte
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 Mono, Englisch Dolby Digital 2.0 Mono
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette
Erschienen am:10.05.2007
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The Day After
The Day After (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Day After
The Day After (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu The Day After

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Day After

Kansas City gibt es nicht mehr. Vom Tode gezeichnet steht Dr. Russell Oates (Jason Robards) in den Trümmern seiner Heimatstadt. Der Tag nach dem atomaren Schlagabtausch von zwei Supermächten bietet ein Bild des Grauens. Sämtliche Versorgungssysteme sind zusammengebrochen, die Krankenhäuser überfüllt, die Ärzte überfordert. Wer den Feuersturm überstanden hat, kämpft jetzt ums nackte Überleben, um Wasser und Brot für die nächste Mahlzeit. Ein verzweifeltes 'Jeder gegen Jeden' beginnt.

Film Details


The Day After - Beyond imagining...


USA 1983



Thriller, Science-Fiction, TV-Film


Katastrophen, Endzeit, Atombombe, Emmy-prämiert



Darsteller von The Day After

Trailer zu The Day After

Bilder von The Day After

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Day After

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "The Day After":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Nato und Warschauer Pakt bekriegen sich in Europa, vornehmlich Deutschland. Der Film spielt in den USA und zeigt, wie sich eine weltweite nuklerae Katastrophe entwickeln kann.
Ich finde diesen Kultfilm sehr spannend bis zu dem Zeitpunkt, da die ersten Atomraketen "eintreffen". Danach flacht er etwas ab. Insgesamt finde ich ihn aber sehr sehenswert.

am
Sehenswert
Auch 24 Jahre nach Kinostart hat der Film nichts an Deutlichkeit verloren. Wenn man so manchen Politiker in der Welt anhört, fühlt man schon wieder die Angst, wie damals, wie man aus dem Kino kam, nach dem Film.

am
Gut
Den Film sollten sich die Staatsoberhäupter sich ansehen, damit so etwas in der Zukunft nicht ereignet. Der Film hat mich zum Nachdenken angeregt.

am
Auch nach fast 30 Jahren noch immer beeindruckend.

Albern ist aber lediglich der Abspann. Vor dem Hintergrund, dass die Amis bis heute die einzigen sind, die so geisteskrank waren und Nuklearwaffen eingesetzt haben, wirkt der Text völlig idiotisch. Die sollten sich dazu einfach nicht äußern. Das nimmt dem Film auch etwas von seiner Kraft und seiner Nachwirkung.

am
Gott sei Dank gibt es die DDR als Satellitenstaat unter der Knute des russsischen Kommunismus nicht mehr, ansonsten hätte wäre das atomare Inferno wie im Film dargestellt wahrscheinlich eines Tages wirklich eingetreten. Das kann ich als ehemaliger Berufsoffizier der NVA heute mit Fug und Recht sagen. Denn damals hatte man uns eingetrichtert, dass der Warschauer Pakt den atomaren Erstschlag führen würde, um die NATO zu besiegen zu können. Gott sei Dank ist das nicht eingetreten. Aber die Militärs der Amerikaner sind kein Deut besser, was auch im Film zu Ausdruck kommt. Hoffen wir, dass die Staaten wie USA, Israel, Iran und China sich der nuklearen Gefahr bewußt sind. The Day After ist ein echter Anti-Atomkriegfilm, zwar in die Jahre gekommen, aber aktueller denn je.

am
Absolut sehenswerter Film. Einer der wirklich wenigen, die Wahrheitsgeträu und sachlich die Zeit nach einem Nuklearschlag schilden. Die ist kein Endzeitfilm sondern eine eindringliche Warnung, ein Antikriegsfilm. Kein Entertainment, aber genau deshalb sollte man sich den Film anschauen!

am
1+
Die Story sollte der entsprechenden Rubrik zu entnehmen sein. Ein Film der bedrückt, jedenfalls wenn man den Geist der 80er erleben durfte/musste. Fast 25 Jahre später wirkt »The Day After« etwas angestaubt, nicht nur was die Bildqualität und Kameraführung angeht.

am
Supper echt Toll
Echt ein toller Film, über Die ost-west
Kriegsführung zur Wahnung, wie es niemals sein soll! Make Love not War !

am
Sehr gut
Dieser Film zeigt einmal mehr was für ein Elend und was für eine Not eine Atombombe auslöst. Diesen Film sollten sich manche Staatsoberhäupter mal ansehen.

am
Aufklärungsfilm
Meiner Meinung nach eher ein guter Aufklärungsfilm, um deutlich zu machen, was mit Atomaren Waffen alles geht. Ist eben schon etwas älter und daher sind die Effekte (sowieso nur 3 oder 4) wohl auch so schlecht.

am
Die recht pathetische Aufarbeitung des Themas "Nuklearschlag". Kult, weil er in den USA erstmals das Bewusstsein schärfte, was "Atombombe" heissen kann! Also...eher kindlich!
The Day After: 3,0 von 5 Sternen bei 413 Bewertungen und 11 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: The Day After aus dem Jahr 1983 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Jason Robards von Nicholas Meyer. Film-Material © ABC.
The Day After; 12; 02.10.2002; 3,0; 413; 0 Minuten; Jason Robards, Eugene Jackson, Sergio Kato, Fay Hauser, John Gronbeck-Tedesco, Darrell Everson; Thriller, Science-Fiction, TV-Film;