Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

The Wave - Die Todeswelle

3,5
124 Stimmen


So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Wave - Die Todeswelle (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 105 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Norwegisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Hinter den Kulissen
Erschienen am:24.02.2016

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Wave - Die Todeswelle (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 109 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Norwegisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Hinter den Kulissen
Erschienen am:24.02.2016
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Wave - Die Todeswelle (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 105 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Norwegisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Hinter den Kulissen
Erschienen am:24.02.2016

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Wave - Die Todeswelle (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 109 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Norwegisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Hinter den Kulissen
Erschienen am:24.02.2016
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
The Wave - Die Todeswelle in HD
FSK 12
Deutsch, Norwegisch
Stream  /  ca. 100 MinutenProduct Placements
Regulär 3,99 €
Du sparst 20%
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Norwegisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:19.02.2016
Abbildung kann abweichen
The Wave - Die Todeswelle in SD
FSK 12
Deutsch, Norwegisch
Stream  /  ca. 100 MinutenProduct Placements
Regulär 2,99 €
Du sparst 20%
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Norwegisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:19.02.2016
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Wave - Die Todeswelle
The Wave - Die Todeswelle (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Masters Of The Universe Prince Adam (Vintage Collection Wave 3) powered by EMP (Actionfigur)
Masters Of The Universe Prince Adam (Vintage Collection Wave 3)
34,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand 4,95 €
Ansehen
Lilo and Stitch Catch The Wave powered by EMP (Sammelfiguren)
Lilo and Stitch Catch The Wave
62,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand 0,00 €
Ansehen

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu The Wave - Die Todeswelle

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Wave - Die Todeswelle

Ein neuer Job, eine neue Stadt, neue Hemden. Der Geologe Kristian (Kristoffer Joner) bereitet sich mit seiner Familie auf einen Umzug vor. An seinem letzten Arbeitstag im Erdrutsch-Frühwarnzentrum 'Geiranger' zeigen die Messgeräte plötzlich seltsame Werte an. Kristian hat einen schrecklichen Verdacht. Die Gesteinsschichten des nahe gelegenen Berges 'Akerneset' könnten in Bewegung geraten sein. Was ihm niemand glauben will, wird schon in der Nacht zur Realität: Riesige Felsbrocken stürzen in den Fjord und ein gewaltiger Tsunami rollt auf den Ort zu. Inmitten der Panik und Verzweiflung versucht Kristian seine Familie zu retten.

Film Details


Bølgen / The Wave - It has happened before. It will happen again. It was only a matter of time.


Norwegen, Schweden 2015



Thriller


Deutschland-Premiere, Katastrophen, Wetter, Skandinavien




Darsteller von The Wave - Die Todeswelle

Trailer zu The Wave - Die Todeswelle

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu The Wave - Die Todeswelle

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von The Wave - Die Todeswelle

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Wave - Die Todeswelle

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "The Wave - Die Todeswelle":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Das Beste an diesem Film ist die Kameraarbeit. Besonders die Bilder der norwegischen Fjordlandschaft wirken sehr imposant. Leider ist der Film selber nur streckenweise spannend und die Story ist sehr vorhersehbar. Das Handeln der Charaktere ist oftmals unlogisch und nicht nachvollziehbar. Dennoch ist das Gesamtwerk unterhaltsam und man kann sich den Streifen ruhig einmal ansehen.

am
Für mich der realistischte Katastrophenfilm, den ich je gesehen habe.
Die Optik fesselt, besonders die Landschaftsaufnahmen sind einfach klasse.
Gute Schauspieler und ein stimmungsvoller Soundtrack runden diesen Film ab.

am
Die ersten 40 Minuten ist hier ausser ein paar hübschen Aufnahmen von norwegischen Fjorden nicht viel los. Die Handlung ist nicht wirklich neu. Ein Wissenschaftler ahnt eine mögliche Katastrophe voraus. Die Verantwortlichen wollen ihm aber aus Provitgier nicht glauben. Die Katastrophe passierd letztendlich doch und der Held des Films muss dann seine Familie retten. Das hat man alles schon mehrfach in anderen Katastrophenfilmen so gesehen. Trotzdem ist die Welle für eine norwegische Produktion recht sehenswert.

am
Ein Action-Film aus dem Norden mit sehr schönen Landschaftsaufnahmen ist auf jeden Fall mal was anderes. Ich persönlich wurde durch den Film zum Nachdenken angeregt ob ich wirklich mal eine Reise durch die Fjorde machen sollte. Die ein oder andere Szene erinnert an bekannte Katastrophen-Filme.
Die Handlung ist kurzweilig manchmal aber unlogisch. Auf jeden Fall interessant und sehenswert.

am
In letzter Zeit ist man ja in Sachen Film nur Gutes aus dem hohen Norden gewohnt, was sich auch hier wieder bestätigt. Sehr spannend bis zum Schluss, gepaart mit eigenwilligen Charakteren. Die ganze Katastrophe à la Hollywood in Szene gesetzt mit passender Optik. Bei knapp 4 Sternen kurzweilige Unterhaltung!

am
"The Wave - Die Todeswelle" ist ein recht gelungener Streifen geworden. Er ist dramaturgisch super aufgebaut und er schafft es Spannung zu erzeugen. Die Geschichte ist gut durchdacht. Leider lässt die Spannung nach der eigentlichen Katastrophe etwas nach, obwohl Potential drin gewesen wäre, die Spannung aufrecht zu erhalten. Die einzelnen Kulissen haben mir gut gefallen, aber was mich ein wenig gestört hat, dass manche Figuren, obwohl die Gefahr da ist, recht lange zögern, ansonsten ist alles nachvollziehbar inszeniert worden.

Die schauspielerischen Leistungen aller Schauspieler, egal ob Haupt- oder Nebenrollen, haben mir außerordentlich gut gefallen. Sie spielen glaubwürdig, bis auf die schon benannten Szenen, aber das kann genauso eine Regieanweisung gewesen sein. Die Kamera ist gut. Sie ist ruhig, aber als es nachher durch Schutt geht, ist diese auffallend ruhig und wir haben keine unterschiedlichen Ebenen in den Kamerafahrten. Man behilft sich durch unterschiedliche Schnitte, aber wirkt doch ein wenig unglaubwürdig. Hier wäre der Einsatz der Schulterkamera viel effizienter gewesen. Die Musik begleitet ein dramaturgisch super durch den Film, ohne etwas vorweg zu nehmen.

Alles im Allen kann ich Ihnen "The Wave - Die Todeswelle" empfehlen. Es ist eines der besseren Katastrophenfilme geworden. Mir hat auch der Einstieg in den Film super gefallen, sodass man schnell in der Thematik drin ist.

am
Der norwegische Oscarbeitrag 2016 ist auch für mich einer der beste Katastrophenfilm den ich je gesehen habe.
Vom TV ist man ja einiges an Low-budget gewohnt. Hier wurde aber an keiner Ecke gespart. Diese Welle ist ein Monster.
Da kann es einem kalt den Rücken runterlaufen. Gut, in Teilen vorhersehbar, aber doch absolut empfehlenswert wenn
man dieses Genre mag.

am
Mir hat der Film sehr gut gefallen. Die ersten Minuten war die Geschichte etwas vorhersehbar. Dann steigerte sich aber die Spannung bis zum Schluss.
Die Naturaufnahmen waren auch gewaltig!!!! Lohnt sich zu gucken!

am
An sich recht interessanter Streifen, eine Katastrophe naht! Das ist alles schön und gut, doch mir stellte sich nun die Frage (Achtung möglicher SPOILER), so weit die elterliche Liebe zu den Kinder groß sind - was keine Frage ist. Rechtfertigt aber, die Rettung einer Person, bzw. zwei Personen der Tod von einem vollen Bus Menschen die eigentlich hier nur noch auf sie gewartet haben ?

Und die Alarmierung im Hotel, wird diese so leichtsinnig gebaut, dass im Keller weder visuelle noch akustische Melder vorhanden sind? Ich meine die Sachlage war doch klar und entsprechende Vorbereitungen wurden ja getroffen - finde ich echt seltsam.

Desweiteren, mich wunderte wie gut die Notbeleuchtung unter Wasser noch funktionierte im Keller. OK, wohl vorbereitet für den Notfall, aber dann werden jegliche Warnsignale im Kellerbereich vermieden? Das ist wohl nicht, oder?

am
Norwegen ist schön... Und gefährlich! Zumindest in diesem Film. Das Ganze läuft schon sehr nach dem üblichen Schema ab, auch wenn es gut erzählt ist. Einer warnt vor dem drohenden Felssturz und wird von Anderen ausgebremst, die die Sache lieber runterspielen wollen. Aber dass dieses Schema durchaus eine Bezug zur Realität hat, hat man ja jetzt mancherorts in der Coronakrise gesehen... Und wieder komplizieren, wie im wirklichen Leben, die Kinder die Situation. Lieder schmälern einige heftige, unnötige und damit ärgerliche Überdramatisierungen und die theatralische Musik das Vergnügen.
Nach der Flutwelle ist zwar die Luft raus, aber für 3,3 Sterne reicht's immer noch.

am
Einfach nur langweilig !!! Alles schonmal aus Hollywood gesehen. Kritik Kritik Kritik Kritik Kritik Kritik

am
Mal wieder ein Katastrophenfilm. Und was für ein schlechter und langweiliger noch dazu.

Unlogisch, unrealistisch und wenig spannend.

Kann man getrost drauf verzichten.
The Wave - Die Todeswelle: 3,5 von 5 Sternen bei 124 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken

Film Zitate zu The Wave - Die Todeswelle

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "The Wave - Die Todeswelle":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: The Wave - Die Todeswelle aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Kristoffer Joner von Roar Uthaug. Film-Material © SquareOne Entertainment.
The Wave - Die Todeswelle; 12; 19.02.2016; 3,5; 124; 0 Minuten; Kristoffer Joner, Laila Goody, Mette Agnete Horn, Herman Bernhoft, Tom Larsen, Håkon Moe; Thriller;