Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Masters of Horror - The Damned Thing

2,1
125 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Masters of Horror - The Damned Thing (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 55 Minuten
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of
Erschienen am:13.03.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Masters of Horror - The Damned Thing (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 55 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of
Erschienen am:13.03.2008
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Masters of Horror - The Damned Thing
Masters of Horror - The Damned Thing (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Masters of Horror - The Damned Thing
Masters of Horror - The Damned Thing (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Masters of Horror - The Damned Thing

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Serie "Masters of Horror"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Masters of Horror - The Damned Thing

Vor 24 Jahren musste der junge Kevin Reddle ganz in der Nähe einer texanischen Kleinstadt hilflos zusehen, wie sein Vater seine Mutter brutal umbrachte und dann selbst von einer unsichtbaren Kraft zerrissen wurde. Heute ist Kevin (Sean Patrick Flanery aus 'Der blutige Pfad Gottes') Sheriff der Kleinstadt. Doch noch immer wird er verfolgt von den Erinnerungen an jene Grauen erregende Nacht und lebt in ständiger Angst, dass Es - diese unsichtbare, Tod bringende Kraft - zurückkehren und noch mehr Opfer fordern könnte. Tatsächlich bricht ohne Vorwarnung ein wahnsinniger Blutrausch in der sonst so harmlosen Stadt aus und die Bewohner von Cloverdale geraten in einen Albtraum, in dem sich Ehemänner gegen Ehefrauen, Brüder gegen Schwestern, Eltern gegen Kinder wenden und unbeschreiblich grausame Dinge tun. Nur Kevin kennt die Wahrheit, die hinter den blutigen Taten steckt, und muss sich seiner tragischen Vergangenheit stellen, um die Stadt und seine eigene Familie vor dem Untergang zu retten...

Von Tobe Hooper, Regisseur von 'Das Kettensägenmassaker' und 'Poltergeist'. Marisa Coughlan ('Boston Legal') und Ted Raimi ('The Grudge') spielen die Hauptrollen in diesem blutrünstigen Schocker aus der Feder von Richard Christian Matheson nach einer klassischen Story von Ambrose Bierce.

Film Details


Masters of Horror 2.01: The Damned Thing


USA 2006



Horror, 18+ Spielfilm


Kleinstadt, Texas, Schocker




Masters of Horror

Masters of Horror - Valerie on the Stairs
Masters of Horror - We All Scream for Ice Cream
Masters of Horror - The Damned Thing
Masters of Horror - Dream Cruise
Masters of Horror - Right to Die
Masters of Horror - The Washingtonians

Darsteller von Masters of Horror - The Damned Thing

Trailer zu Masters of Horror - The Damned Thing

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in DeutschSD
1:34 Min.
Masters of Horror - The Damned Thing Trailer
Video 1
Trailer in EnglischSD
1:22 Min.
Masters of Horror - The Damned Thing Trailer
Video 2
Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Masters of Horror - The Damned Thing

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Masters of Horror - The Damned Thing

Poster

Cover

Film Kritiken zu Masters of Horror - The Damned Thing

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Masters of Horror - The Damned Thing":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Plot basiert angeblich auf einer Kurzgeschichte von Ambrose Bierce und ist eigentlich die erste Folge der zweiten Staffel der Fernsehserie "Masters of Horror". So erklärt sich auch die extrem kurze Laufzeit von nur ca. 55 Minuten.
Obwohl der Film also immerhin schnell vorbei ist, fragt man sich dem dem abrupten Ende, ob man die Zeit nicht sinnvoller mit Komasaufen oder dem Häkeln von Topflappen verbracht hätte. Denn trotz guter Ansätze bei der Charakterisierung Reddles und einer ganz guten Vorstellung von Flanery ist der Film handwerklich ziemlicher Murks. Der Spannungsbogen ist verkorkst, die Erzählweise verworren und die absurd brutalen Trash-Splattereffekte brechen dem Film endgültig das Kreuz.
Nur was für ganz Hartgesottene.

am
lohnt nicht
wieder mal in den Mist gefasst

am
Es gab schon bessere Streifen aus der Reihe. Spannung und Grusel halten sich in Grenzen. Vielleicht gab die Story auch nicht mehr her, denn ähnliche Filme gibt es schon.1-2 Sterne!

am
So schlecht nun auch wieder nicht...
Also ich fand den Film gar nicht sooo schlecht! Natürlich gibt es bessere Filme. Aber ein paar gute Splatterszenen waren drin. Außerdem sind 55 Minuten gut zu verkraften. Ein zweites mal muss ich ihn auf jeden Fall nicht sehen.

am
Ich stehe auf guten Horror, aber dieser Film hier ist einfach nur Müll! ???? Sich diesen anzusehen war verschwendete Lebenszeit.

am
Dazu fehlen mir die Worte manche stellen waren ja wirklich spannen aber das war es dann auch schon ! Nicht Ausleihen schade um die Zeit ;-)

am
also ich fand den Film sehr spannend und gut erzählt,die Länge störte auch net,passte sogar ganz gut zur Story.Darstellr waren ok

am
Aspirin. Das war mein erster Gedanke nachdem der Film durch war. Fehlende Handlung oder Spannung versucht hier der Regisseur durch Wackelkamera und extrem nervende Soundeffekte auszugleichen. Fazit: Kopfschmerzen.

am
Masters of Horror
Also, nach dem Kurzfilm Cigarette Burns ist »The damned Thing« der beste der Horror-Kurzgeschichten. Der metzelgehalt in diesem Film ist hoch und die Spannung ist gut!Erinert ein bischen an den Film »Phantoms«....also ich kann ihn nur empfehlen.....Ein Pukt Abzug: Grund: Er ist zu kurz!!!!

am
So schlecht war er ja nun wirklich nicht
Warum hier gleich wieder getönt wird, daß dieser Film Schrott ist weiß ich wirklich nicht. Da gibt es wirklich einige teure Filmchen, die diesen an überzeugender »Kreativität« und Sinnlosigkeit deutlich toppen. Hier wird eine Story innerhalb kürzester Zeit in 50 min ordentlich abgehandelt. Das hier Einiges auf der Strecke bleibt ist ja wohl normal. Also bitte keinen Superblockbuster erwarten, für eine kurzweilige Unterhaltung aber allemal tauglich.

am
Kurzfilm
Der Film ist unlogisch, nichts wird erklärt und dann ist er plötzlich zuende, weil wohl 35 Minuten des Endes fehlen :-) Ich sage nur Ölmonstermist

am
Schrott
Bitte nicht ausleihen, der Film ist absoluter Schrott....
Masters of Horror - The Damned Thing: 2,1 von 5 Sternen bei 125 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Masters of Horror - The Damned Thing aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Sean Patrick Flanery von Tobe Hooper. Film-Material © Splendid Film.
Masters of Horror - The Damned Thing; 18; 13.03.2008; 2,1; 125; 0 Minuten; Sean Patrick Flanery, Marisa Coughlan, Ted Raimi, Clint Carleton, Alexandra Carter, Eileen Barrett; Horror, 18+ Spielfilm;