Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Les Misérables - Legion der Verdammten

3,7
45 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Disc 1 - Teil 1
FSK 12
DVD  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.08.2007
Abbildung kann abweichen
Disc 2 - Teil 2
FSK 12
DVD  /  ca. 104 Minuten
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.08.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Disc 1 - Teil 1
FSK 12
DVD  /  ca. 103 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.08.2007
Abbildung kann abweichen
Disc 2 - Teil 2
FSK 12
DVD  /  ca. 104 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.08.2007
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Les Misérables - Legion der Verdammten
Les Misérables - Legion der Verdammten (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Les Misérables - Legion der Verdammten
Les Misérables - Legion der Verdammten (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Les Misérables - Legion der Verdammten

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Verfilmungen "Les Misérables"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Les Misérables - Legion der Verdammten

Im Jahr 1815 wird der Bagno-Sträfling Jean Valjean (Lino Ventura) nach neunzehn Jahren Zwangsarbeit freigelassen. Er war verurteilt worden, weil er ein Stück Brot gestohlen hatte; seine ursprüngliche Strafe, die auf fünf Jahren Arbeitslager lautete, war durch mehrere Fluchtversuche immer wieder verlängert worden. In den langen, entbehrungsreichen Jahren ist Valjean kalt und hart geworden, von der Gesellschaft des napoleonischen Frankreichs wird er geächtet. Die Rückkehr zu einem normalen Leben, ein Neuanfang, scheint unter diesen Umständen kaum möglich. Die Begegnung mit dem Bischof von Digne öffnet dem ehemaligen Sträfling die Augen. Durch die Großherzigkeit und Güte, die ihn der Gottesmann erfahren lässt, erkennt er, wie wertvoll jedes einzelne Leben ist und wagt unter dem falschen Namen M. Madeleine einen Neustart. In den darauf folgenden Jahren kommt er zu Reichtum und Ansehen, in seinem Wohnort Montreuil-sur-Mer ist er nun ein angesehener und allseits geachteter Bürger, wird schließlich sogar Fabrikant und Bürgermeister. In der Fabrik lernt er Fantine kennen. Die junge Frau war vom Vater der gemeinsamen Tochter Cosette sitzen gelassen worden, das kleine Kind hatte sie in die Obhut des Wirts Thénardier gegeben, was sich dieser jedoch teuer bezahlen ließ. Valjean möchte helfen, Fantines Schulden begleichen und das Mädchen wieder zurück zu seiner Mutter bringen. Doch als ein Unschuldiger angeklagt wird, der untergetauchte Ex-Sträfling Valjean zu sein, und M. Madeleine sich daraufhin als echter Valjean zu erkennen gibt, wird er abermals verhaftet. Es gelingt ihm zwar, sein Vermögen zu retten und aus der Haft zu fliehen, aber sein Leben, das er sich als M. Madeleine aufgebaut hatte, ist zerstört. Fantine stirbt, Valjean nimmt sich nun der kleinen Cosette an und zieht mit ihr nach Paris. Dank seines Reichtums kann er weiterhin Andere unterstützen, er wird als Wohltäter Fauchelevent bekannt. Als sich die inzwischen zu einer hübschen jungen Frau herangewachsene Cosette in den Studenten Marius verliebt, fürchtet Valjean, seine Ziehtochter zu verlieren. Mit allen Mitteln versucht er, die Liebenden auseinander zu bringen. Der verzweifelte Marius bringt sich in Lebensgefahr, aus Liebe zu Cosette hilft Valjean ihm, gibt sich jedoch nicht zu erkennen. Aber noch immer haftet ihm der Makel des ehemaligen Sträflings und Zwangsarbeiters an, daran können auch seine unzähligen guten Taten nichts ändern. Nach der Hochzeit mit Cosette erfährt Marius von seinem Schwiegervater dessen Lebensgeschichte und wendet sich prompt von ihm ab, auch der Kontakt von Cosette zu ihrem Ziehvater wird rigoros unterbunden. Valjean, der mittlerweile in die Jahre gekommen ist, verliert daraufhin allen Lebensmut, er wird schwer krank. Es ist fast zu spät, Valjean um Verzeihung zu bitten, als Marius klar wird, dass er ihm Unrecht tut.

Film Details


Les misérables / Der Galeerensträfling


Frankreich, Deutschland 1982



Drama


Literaturverfilmungen, Mehrteiler, 19. Jahrhundert, Französische Revolution




Les Misérables

Les Misérables - Die Elenden
Les Misérables - Legion der Verdammten
Les Misérables In Concert - 10th Anniversary Concert
Les Misérables
Les Misérables
Les Misérables In Concert - 25th Anniversary Edition

Darsteller von Les Misérables - Legion der Verdammten

Trailer zu Les Misérables - Legion der Verdammten

Haben Sie Trailer zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Movie Blog zu Les Misérables - Legion der Verdammten

Anne Hathaway: Mutter inspirierte 'Les Misérables'-Darstellung

Anne Hathaway

Mutter inspirierte 'Les Misérables'-Darstellung

Anne Hathaway ließ sich bei ihrer Darstellung der Fantine in 'Les Misérables' von ihrer Mutter inspirieren, die in der Vergangenheit einmal selbst die Figur verkörpert hatte...

Bilder von Les Misérables - Legion der Verdammten

Cover

Film Kritiken zu Les Misérables - Legion der Verdammten

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Les Misérables - Legion der Verdammten":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Fast der ganze Film spielt im Regen, Matsch und Schmutz. Selbst die Darsteller sind fast alle schmutzig und verdreckt.
Viele Szenen sehr langatmig und sprunghaft. Einen richtigen Durchblick bekommt man nicht. Der Film macht keinen
Sinn und plätschert nur dahin. Für mich nicht sehenswert.

am
Normalerweise liebe ich Filme, die vom Mittelalter handeln, aber dieser hat mir jetzt ueberhaupt nicht zugesagt. Viele Szenen zu langatmig, bis man nicht mehr durchblickte. Hab dann abgeschaltet, nicht so sehenswert, da gibt es bessere Filme.
Les Misérables - Legion der Verdammten: 3,7 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Les Misérables - Legion der Verdammten

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Les Misérables - Legion der Verdammten":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Les Misérables - Legion der Verdammten aus dem Jahr 1982 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Lino Ventura von Robert Hossein. Film-Material © Concorde Filmverleih.
Les Misérables - Legion der Verdammten; 12; 01.08.2007; 3,7; 45; 0 Minuten; Lino Ventura, Dominique Davray, Alexandre Tamar, Christophe Odent, Marcel Champel, Tony Joudrier; Drama;