1984

Die Neuverfilmung

Im totalitären Staat 'Ozeanien' lebt der kleine Angestellte Winston Smith (John Hurt) ein erbärmliches Leben unter den alles überwachenden Augen des 'Großen ... mehr »
Im totalitären Staat 'Ozeanien' lebt der kleine Angestellte Winston Smith (John Hurt) ... mehr »
Großbritannien 1984 | FSK 16
Leihen Wunschliste
382 Bewertungen | 11 Kritiken
3.44 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

1984
1984 (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 105 Minuten
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Französisch, Spanisch, Niederländisch, Schwedisch, Finnisch, Portugiesisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:01.04.2005
EAN:4045167024489

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

1984
1984 (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 105 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Französisch, Spanisch, Niederländisch, Schwedisch, Finnisch, Portugiesisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:01.04.2005
EAN:4045167024489
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, macOS, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
1984
1984 (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
1984
1984 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Kaufen ab 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

Handlung1984

Im totalitären Staat 'Ozeanien' lebt der kleine Angestellte Winston Smith (John Hurt) ein erbärmliches Leben unter den alles überwachenden Augen des 'Großen Bruders'. Sein Leben nimmt eine verhängnisvolle Wendung, als er eine verbotene Liebesaffäre beginnt: Smith wird des Gedankenverbrechens angeklagt. Im berüchtigten 'Ministerium für Liebe' sorgt der zynische Funktionär O'Brien (Richard Burton) für die 'Rehabilitation' des Rebellen, indem er die totale Kontrolle über Smiths Gedanken gewinnt - und seine Seele vernichtet.

Filmdetails1984

Nineteen Eighty-Four - George Orwell's terrifying vision comes to the screen.
09.11.1984

Trailer1984

Blog-Artikel1984

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.
Aktuelle Artikel im Blog

Bilder1984

Szenenbilder

Poster

Cover

Filmkritiken1984

am
Beklemmend und unbedingt sehenswert
Der Film ist ganz so gestaltet, als wäre er im Entstehungsjahr des Buches (1948) gedreht. Alles ist sehr düster und ärmlich und erinnert an Stalin- und Hitler-Kulte. Unbedingt ansehen, auch wenn man bei den Folterszenen die Zähne zusammenbeißen muß.

ungeprüfte Kritik

am
superplusgut
auch nach all den jahren immer noch eine gelungene umsetzung des orwellschen staates. überwachung in einem maße wie es heute standard ist als beklemmene vision. absolut sehenswert

ungeprüfte Kritik

am
Immer noch Realität
George Orwell hatt, als er 1948 das Buch schrieb, visionäre Gedanken gehabt, die sich leider heutzutage immer wieder in der Realität abbilden (s. Nordkorea). Ich finde deshalb einige Rezensionen, die diesen Film negativ bewerten, nicht gut. Es kommt ja auch keine »Action« in diesem Film vor. Aber wenn man sich einige sog. Demokratien ansieht (insbesondere die USA), dann kann man erschreckende Parallelen zu diesem Buch/Film erkennen! Auch in Deutschland werden die Grundrechte immer mehr beschnitten! Deshalb sollte jeder Jugendliche sich diesen Film ansehen!

ungeprüfte Kritik

am
Beklemment
Dunkel, Böse, Beklemmend.
Dies ist definitiv KEIN netter Sonntagnachmittagfilm. Die Popkorntüte sollte unbedingt ZU bleiben da einem sowiso alles im Halse steckenbleiben wird.

Nach dem Film NACHDENKEN!!!
Was ist, wenn auch nicht in so düsterer Optik, schon eingetroffen?

ungeprüfte Kritik

am
Auch ohne Buch sehenswert
Ich kann mich meinen Vorgängern nur bedingt anschließen:
Auch ohne das Buch ist der Film sehenswert.
Die Bilder und die Vision dieses Films ist erdrückend.
Ich habe selten einen so deprimierenden Film gesehen und doch sehr guten Film gesehen.

Sehr empfehlenswert

ungeprüfte Kritik

am
Erschreckende Abbildung der Verhältnisse in totalitären Staaten
Düstere Filme mag ich eigentlich nicht! Und doch zeigt dieser Film auf eindrucksvolle Weise, zu was ein Mensch in der Lage ist, wenn er extrem unter Druck/eingeängt/entmündigt/bespitzelt wird. Sogar die eigenen Kinder denunzieren ihre Eltern (und finden das auch noch toll)! Vorgekommen sicherlich im Dritten Reich als auch im ehemaligen DDR-Bespitzlungs-Apparat. Das Buch wurde ja 1948 geschrieben. Erschreckend, wie auch noch heute manche Methoden in menschenverachtenden Systemen angewandt werden. Nichts für schwache Nerven und für die, die nur einen tollen Film erwarten und das Buch noch nicht gelesen haben.

ungeprüfte Kritik

am
Die Verfilmung des Orwell Romans ist sehr werksgetreu. Michael Radford hat es geschaft, das drumherum den Bildern, die im Buch erschaffen werden, anzupassen, alles wirkt heruntergekommen und deprimierend, auch seine Vortstellungen für die "Technik" sind gelungen. John Hurt und Richard Burton (in seiner letzten Rolle) glänzen in ihren Rollen, alles in allem hat der Film sich seinen 5 Sterne trotz Schwächen im Ton verdient.

ungeprüfte Kritik

am
Düstere, aber gute Science Fiction
Der Film konstruiert eine beklemmende Atmosphäre, die sich durch den ganzen Film zieht. Streckenweise etwas langatmig, ist der Film aber vor allem wegen der endzeitlich angehauchten Stimmung, die laufend präsent ist, sehenswert. Die scheinbar flache Rahmenhandlung einer im totalitären Überwachungsstaat ungeduldeten Liebes- und Sexualbeziehung bekommt durch die besonders große Gefahr, die den Liebenden droht, besondere Brisanz.
Unterm Strich sehenswerter Film, vor allem dank der Atmosphäre!

ungeprüfte Kritik

am
Der größte Schwachsinn.
Es ist der schlechteste Film den ich je gesehen habe.
Sinnfreie Handlung und total langweilig
Den Film anzusehen ist totale Zeitverschwendung

ungeprüfte Kritik

am
1984 ist ein Film der zeigt wie es wohl möglich bald kommen wird. Ein gesellschaftskritischer Film der es in sich hat und zum Nachdenken anregen sollte. Ein interessante und erschreckende Story zu gleich.

ungeprüfte Kritik

am
Angestaubter Klassiker

Aus heutiger Sicht doch wirkt dieser Klassiker doch etwas angestaubt und neben all der Gesellschaftskritik macht sich auch Langeweile breit.

ungeprüfte Kritik

Der Film 1984 erhielt 3,4 von 5 Sternen bei 382 Bewertungen und 11 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

Filmzitate1984

Deine Online-Videothek präsentiert: 1984 aus dem Jahr 1984 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit John Hurt von Michael Radford. Film-Material © Orion Pictures.
1984; 16; 01.04.2005; 3,4; 382; 0 Minuten; John Hurt, Richard Burton, Carey Wilson, Mitzi McKenzie, Pam Gems, John Foss; Science-Fiction;