Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Wie Feuer und Flamme Trailer abspielen
Wie Feuer und Flamme
Wie Feuer und Flamme
Wie Feuer und Flamme
Wie Feuer und Flamme
Wie Feuer und Flamme

Wie Feuer und Flamme

2,8
78 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Wie Feuer und Flamme (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 95 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Keine Untertitel
Extras:Originaltrailer, Szenenanwahl, Interaktives Menü, Musikvideo, Interviews, Kinotrailer, Audiokommentar, nicht verwendete Szenen, hinter den Kulissen Dokumentation, Interviews, Musikvideos "Nur getäumt" und "October Swimmer", hinter den Kulissen beim Dreh zum Musikvideo "Nur geträumt"
Erschienen am:19.09.2002
Wie Feuer und Flamme
Wie Feuer und Flamme (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Wie Feuer und Flamme
Wie Feuer und Flamme (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Wie Feuer und Flamme
Wie Feuer und Flamme
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Wie Feuer und Flamme
Wie Feuer und Flamme (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Wie Feuer und Flamme
Wie Feuer und Flamme (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Wie Feuer und Flamme

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Wie Feuer und Flamme

Berlin. Die Mauerstadt. 1982. Nele (Anna Bertheau) ist 17, geboren und aufgewachsen in West-Berlin. Mit der Mauer. Doch die ist für sie so normal, dass Nele sie gar nicht mehr wahrnimmt. Alles, was dahinter liegt, ist nur grau und leer. Bis sie zur Beerdigung ihrer Oma erstmals die andere Seite des 'eisernen Vorhangs' betritt und Captain (Antonio Wannek) kennenlernt. Denn Captain ist anders. Ein kurzer Moment, ein intensiver Blickwechsel - für Nele ist es Liebe auf den ersten Blick. Aber Captain lebt in einer anderen Welt, denn er ist nicht nur Ost-Berliner, sondern auch Punk. Aber eben auch der süßeste Typ, in den sich Nele je verknallt hat. Die 'Wessi-Tussi' und der 'Ost-Rebell' sind sofort Feuer und Flamme füreinander. Doch in der geteilten Stadt scheint ihre große Liebe ohne Chance. Zwei Teenager gegen den Rest der Welt: Captains Vater kann das Mädchen aus dem Westen nicht akzeptieren, seine Clique ist misstrauisch und Neles beste Freundin eifersüchtig. Ihr gefährlichster Feind aber ist die Stasi, die Captain und seine Band als Staatsfeinde ins Visier genommen hat. Nach einer Razzia wird Nele aus der DDR ausgewiesen - ohne jede Hoffnung, Captain jemals wiederzusehen. Doch als sie erfährt, dass er verhaftet wurde, sucht sie verzweifelt nach einem Weg heimlich zurück in den Osten - nach einem Weg, ihre große Liebe zu retten.

Film Details


Wie Feuer und Flamme / Never Mind the Wall


Deutschland 2001



Deutscher Film, Lovestory, Drama


Ostalgie, Literaturverfilmungen, Berlin, 80er Jahre, DDR, Punk



14.06.2001


367 Tausend


Darsteller von Wie Feuer und Flamme

Trailer zu Wie Feuer und Flamme

Bilder von Wie Feuer und Flamme

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Wie Feuer und Flamme

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Wie Feuer und Flamme":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Mal ein Ossi-Film, der nicht auf Klischees herumreitet, sondern der das Leben, den Protest und die Liebe der Jugendlichen in Ost-Berlin realistisch und bewegend beschreibt. Die Videoclip-Ästhetik mag nicht jedem gefallen, passt aber zum Film.

am
Wohl einer der besten deutschen Jungendfilme der letzten 10 Jahre...schöne Geschichte mit glaubhafter Situationsdarstellung...Mit Engel und Joe wohl der beste Jugendfilm zum Thema Punk und Liebe.
Wie Feuer und Flamme: 2,8 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Wie Feuer und Flamme aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Anna Bertheau von Connie Walther. Film-Material © X Verleih.
Wie Feuer und Flamme; 12; 19.09.2002; 2,8; 78; 0 Minuten; Anna Bertheau, Antonio Wannek, Steffen Gräbner, Maja Remstedt, Manfred Gorr, Lutz Teschner; Deutscher Film, Lovestory, Drama;