Attraction 2

Invasion

Zwei Jahre darin vergangen, seit dem verheerenden Absturz eines außerirdischen Raumschiffes auf die Erde. Um sich gegen zukünftige Angriffe aus dem All zu wappnen, ... mehr »
Zwei Jahre darin vergangen, seit dem verheerenden Absturz eines außerirdischen ... mehr »
Russland 2020 | FSK 12
139 Bewertungen | 15 Kritiken
3.02 Sterne
Deine Bewertung
Wie gefällt dir unsere neue Filmseite?

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Attraction 2
Attraction 2 (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 129 Minuten
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,67:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Trailer
Erschienen am:13.03.2020

Blu-ray

Attraction 2
Attraction 2 (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 134 Minuten
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,67:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Russisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Trailer
Erschienen am:13.03.2020

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Attraction 2
Attraction 2 (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 129 Minuten

Sonderangebot

Regulär 3,49 €
Du sparst 43%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,67:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Trailer
Erschienen am:13.03.2020

Blu-ray

Attraction 2
Attraction 2 (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 134 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,67:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Russisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Trailer
Erschienen am:13.03.2020
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Attraction 2
Attraction 2 in HD
FSK 12
Deutsch, Russisch
Stream  /  ca. 125 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Russisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:28.02.2020
Attraction 2
Attraction 2 in SD
FSK 12
Deutsch, Russisch
Stream  /  ca. 125 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Russisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:28.02.2020
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Attraction 2
Attraction 2 (DVD), gebraucht kaufen
FSK 12
DVD
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,67:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Trailer
Attraction 2
Attraction 2 (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 12
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,67:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Russisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Trailer

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungAttraction 2

Zwei Jahre darin vergangen, seit dem verheerenden Absturz eines außerirdischen Raumschiffes auf die Erde. Um sich gegen zukünftige Angriffe aus dem All zu wappnen, erforschen Wissenschaftler nun die fremdartigen Technologien, die aus dem Wrack geborgen werden konnten. Auch Yulya (Irina Starshenbaum), die Tochter von Oberst Lebedeva, die als einzige direkten Kontakt zu den Aliens hatte, wird von der Regierung einer Reihe von Tests unterzogen. Sie besitzt neue Fähigkeiten, die der Schlüssel zum Schutz vor den Außerirdischen sein könnten. Doch Julias Wissen über deren Technologien droht ihr und der gesamten Stadt zum Verhängnis zu werden, als eine erneute Begegnung bevorsteht...

Die Fortsetzung des actiongeladenen Sci-Fi-Blockbusters 'Attraction - Anziehung' (2017) von Fedor Bondarchuk 'Attraction 2 - Invasion' (2020) startete am 9. Januar 2020 in den deutschen Kinos und landet seitdem auch auf DVD, Blu-ray und als digitaler Video on Demand Stream in unseren Heimkinos.

FilmdetailsAttraction 2

Prityazhenie 2
09.01.2020

TrailerAttraction 2

BilderAttraction 2

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenAttraction 2

am
ungeprüfte Kritik
Viel gewollt…

… aber leider nur teilweise erreicht. So bewerte ich Fedor Bondarchuks -Attraction 2-. Hat mich Teil 1 noch sehr gut unterhalten, war Teil 2 doch wesentlich zähflüssiger und leider nicht mit einem gelungenen Drehbuch ausgestattet. Die Geschichte wirkte stark konstruiert und war nur wenig nachvollziehbar. Dem gegenüber stehen gute Schauspielleistung, eine starke Tonspur und professionelle Animationen. Wirklich überzeugen kam -Attraction 2- bei mir aber nicht rüber.

Hakon(Rinal Mukhametov) ist wieder da. Der Außerirdische, der sich zwei Jahre zuvor in die Erdbewohnerin Julia(Irina Starshenbaum) verliebte, lebt. Julia hatte ihn für tot gehalten. Doch die Wiedersehensfreude währt nicht lange. Die Künstliche Intelligenz Ra, die Hakons Raumschiff steuert, übernimmt die Kontrolle über das Schiff und erklärt der Erde den Krieg. Der Untergang der Welt scheint nur noch eine Frage von Tagen zu sein…

Wie gesagt, das war ein ziemlich dünnes Drehbuch. Da wäre wesentlich mehr drin gewesen. Im Gegensatz zu Teil 1 geht Teil 2 ein Stück weit überraschungslos über die Bühne. Kann man sich anschauen, muss man aber nicht.
am
ungeprüfte Kritik
Ungewöhnlich aber glanzlos

Ein Theaterstück hat die oft unbemerkte Eigenart, dass alle Hauptpersonen gleichzeitig und scheinbar mühelos, immer zur rechten Zeit die Schauplätze der Handlung erreichen können. In einem Actionfilm ist das für den Betrachter eher nervig und verweist das Kunstwerk in den Bereich eines B-Movies. Manchmal hat man den Eindruck einen asiatischen Film zu sehen, wenn ständig rumwuselnde Untergebene übereifrig Befehle quittieren.

Die CGI ist für das milde Budget recht beachtlich und an den soliden schauspielerischen Leistungen gibt’s nichts zu meckern aber das Drehbuch ist doch recht einfach gestrickt. Möglicherweise ist das der Grund, warum auch die Story nicht wirklich fesseln kann.
am
ungeprüfte Kritik
Zu Beginn des Filmes dachte ich erst "Was für ein..." Die ersten 45 Minuten konnte ich nicht erkennen, was mir der Film sagen will. Und so recht passieren tat auch nichts. Nur durch wage Erinnerungen an den ersten Teil konnte ich mir hier was zusammenbasteln.
Damit sei gesagt, dass man optimalerweise den ersten Teil gesehen haben sollte. Sonst kann man dem Geschehen zunächst gar nicht folgen. Es gibt zwar ganz am Anfang so eine Art Rückblenden Pixel-Collage, aber so richtig ergiebig ist die auch nicht.
Doch ab etwa Minute 45 kommt der Streifen in Fahrt und entwickelt sich zu einem gut gemachten Sci-Fi-Katastrophen-Film.
Es werden rasante Bilder in sehr gutem CGI geboten. Ab diesem Punkt fand ich den Film sogar besser als den ersten Teil. Starman meets Eagle-Eye...
Wäre der Anfang nicht so lahm wäre es noch ein Stern mehr geworden.
am
ungeprüfte Kritik
langweiliges billiges Drehbuch totale Zeitverschwendung wie der erste Teil langweilig billig gemacht
am
ungeprüfte Kritik
Ganz schön wirr gewordener zweiter Teil. Trotz Rückblende blickt man nicht so recht durch. Teil 1 schauen ist quasi ein Muß. Auch sollte vielelicht nicht allzu viel Zeit zwischenden 1 und 2 verstreichen oder man hat ein wirklich gutes Gedächtnis. Trotzdem blicken man meines erachtens am Anfang nicht duch und man denkt, was das ganze soll. Zum Ende hin nimmt der Film aber Fahrt auf wird noch ein schöner Alien-Katastrphenfilm. Leider ist es bis dahin ein mühsamer Weg. Effekte und Darsteller sind gut gelungen, da gibt es nix zu meckern.
Angang schlecht nachzuvollziehen, Ende gut macht 3 Sterne.
am
ungeprüfte Kritik
hmmm,

das ist wieder so ein 2h Streifen, dessen Handlung locker in 1,5h erzählt wäre.

Es werde Szenen aufgebäht, die für den Handlungsverlauf völlig irrelevant sind. Z.B. ist es völlig Wurst, ob die Frau in einer Wanne voll Wasser aus dem Supermarkt, oder in simplen Leitungswasser liegt. Aber die Variante mit Supermarkt-Wasser dauert halt viel länger.

Mir kommt es so vor, dass die Regisseure von diesen 2h Filmen nicht mehr in der Lage sind, das Wesentliche vom Unwesentlichen zu trennen. Und so bleibt dieser langweilige Stuss im Film.

2 Sterne für die Effekte.
am
ungeprüfte Kritik
Die russische Produktion übernimmt recht eindeutig die Erzählschemata von Hollywood, was manchmal unfreiwillig komisch wirkt, wenn russische Generäle (mit "Genosse" angesprochen) und Wissenschaftler die Welt retten. Ansonsten klappt das Konzept nicht; russische Filmer sind eben nicht aus L.A. und sollten lieber eigenes Profil entwickeln.
am
ungeprüfte Kritik
Jetzt bin ich zweimal darauf reingefallen. Ist einfach verschwendete Lebenszeit. Die beiden Filme sind einfach nur verschwurbelter Unfug. Keine Aussage, keine Aktion nicht mal technisch gesehen was besonderes.aus unzähligen Filmen Ideen verwendet und mit pseudophilosophischen Aussagen vermischt.es bleibt die Frage worum ging es und was wollen uns diese Filme sagen- nada Nothing nichts.ist der Regisseur bondartschuk eigentlich mit bondartschuk Senior verwandt?Das erklärt einiges.
am
ungeprüfte Kritik
"Attraction 2 - Invasion" erzählt die Geschichte sehr gut weiter. Was mir positiv aufgefallen ist, dass wir eine kurze Zusammenfassung erhalten, was im ersten Teil passiert ist. Die Story ist nachvollziehbar erzählt, aber es gibt hier und da eine Charakterwandlung, die hätte besser ergründet werden müssen, aber sonst passt es ziemlich gut. Visuell sieht das Spektakel hervorragend aus. Was mich ein wenig gestört hat, dass er viel hin und her springt, um alles an sich nachvollziehbar zu erzählen, aber dadurch geht die emotionale Bindung flöten. Das hätte viel besser heraus gearbeitet werden müssen, wie ich finde.

"Attraction 2 - Invasion" ist eine sehr gute Fortsetzung geworden, aber er lässt hier und da ein paar Sachen liegen, sodass er nicht wirklich eine durchschlagende Wirkung hat. Er vermittelt aber eine wunderbare Botschaft, die sehr gut in die heutige Zeit passt.
am
ungeprüfte Kritik
Wollte ihn eigentlich gar nicht schauen. Fand den ersten Teil schon Zeitverschwendung. Hätte ich es bloß gemacht. Auch der 2te Teil glänzt durch Laiendarstellung, konfuse Abläufe und einer wirren Geschichte. Lediglich die Effekte sind auf hohem Niveau. Kann man sich getrost sparen
am
ungeprüfte Kritik
Eigentlich Schade. Tolle Idee, aber irgendwie schlecht umgesetzt. Schauspieler sind nicht die tollsten, die Syncronstimmen charakterlos, viele Szenen unglaubhaft. Zumindest wurde, nicht wie im ersten Teil, an dem nur gut und nur böse etwas gefeilt und es gab einige wenige Zwischentöne.
Die Bilder haben mich bis zum Ende den Film schauen lassen.
am
ungeprüfte Kritik
Der 1. Teil ist sehr gut und sollte man für diesen 2. Teil auch kennen. Allerdings wird der 2. Teil durch Kennen des 1. Teils storytechnisch dann auch schlechter, da keine echte Weitererzählung und Weiterentwicklung der Story und Personen erfolgt; insbesondere erfährt man über die Außerirdischen nicht wirklich was Neues. Schauspielerisch, visuell und Überlänge, etc. sind wie beim 1. Teil - insbesondere für eine russische Produktion im Vergleich zu Hollywood-Blockbustern - sehr gut. Die Überlänge stört im 1. Teil zwar nicht aber im 2. Teil macht sie sich aufgrund der dünneren Story negativ bemerkbar; insofern ein Stern weniger als beim 1. Teil.
am
ungeprüfte Kritik
Gut, ersten Teil kenne ich nicht. Es ist alles absolut brillant gemacht, die Darsteller sind super.... ABER was soll das? Die politische Intention habe ich schon verstanden, Marvel hätte es besser umsetzen können. Teil 1 werde ich mir nicht antun.

Story: 6
Darsteller: 1
Bild (BD): 1
Ton (DTS HD Master): 1
am
ungeprüfte Kritik
Unnötige Fortsetzung, weil vor allem ATTRACTION 2 keinen Deut mehr zu bieten hat, wie sein Vorgänger. Überdies ist die komplette Handlung nicht nur langweilig und langatmig, sondern auch angefüllt mit Unwahrscheinlichkeiten und vor allem fehlender Logik. Allein die Tricktechnik kann sich sehen lassen, doch dies reicht nicht aus für einen wenigstens durchschnittlichen Streifen. 2,30 Krawall-Sterne über Russland.
am
ungeprüfte Kritik
Der erste teil hat mir wesentlich besser gefallen. Beim zweiten Teil ist man mehr auf eine Linie mit Hollywood gegangen, was mir nicht so sehr gefällt. CGI können die Russen jetzt auch sehr gut und so ist der Film wenigstens was für die Augen
Der Film Attraction 2 erhielt 3,0 von 5 Sternen bei 139 Bewertungen und 15 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateAttraction 2

Deine Online-Videothek präsentiert: Attraction 2 aus dem Jahr 2020 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit Irina Starshenbaum von Fedor Bondarchuk. Film-Material © Capelight.
Attraction 2; 12; 28.02.2020; 3,0; 139; 0 Minuten; Irina Starshenbaum, Maria Sittel, Oleg Badyu, Sergey Brilyov, Andrey Nazimov, Grigoriy Dantsiger; Science-Fiction;