Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "i4dihybt" aus

115 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • 30 & Single
    Alte Liebe rostet doch.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i4dihybt" am 19.07.2020
    Gut gemeint, und wenn es nur wenigstens langweilig wäre, dann könnte man den Film noch gut Nachts zum Einschlafen nutzen aber selbst dafür ist er nicht geeignet, da selbst die Langeweile und Story irgendwann nur noch nervt und man sich in den eigentlich kurzen 95min nur durchquält. Die Hauptdarstellerin könnte zwar eigentlich ganz gut sein (siehe aus der Serie "You're the Worst"), bräuchte dafür aber ein besseres Setting, Produktion Schauspielkollegen und vor allem ne kreativere Umsetzung der vielleicht eigentlich interessanten Grundstory. Das einzig positive war der Abspann mit dem Gesang.
    Insofern "spritzige Romantic-Comedy" weit gefehlt, weder spritzig noch romantisch geschweige denn was zum Lachen oder Schmunzeln.
    (Vielleicht soll ja der Film die belanglose und langweilige Realität widerspiegeln...dann hat er sein Ziel jedenfalls erfüllt, aber dafür brauch ich mir keine Filme anschauen, und wenn dann sind Dokumentationen das bessere Mittel dafür.)
  • Ashfall
    Sie haben nur eine Chance, um die ganze Nation zu retten.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i4dihybt" am 14.06.2020
    "Ashfall" erinnert an eine südkoreanische Variante von "Dantes Peak" und "2012" und macht genausoviel Spaß so dass ich den Film gerne im Kino gesehen hätte. Am Anfang zwar etwas unglaubwürdig überzogene Actionsequenz und ebenso im Mittelteil die etwas überzogene Geschichte aus mehrere Gruppen, aber was solls, die Schauspieler sind sympathisch und machen ihre Sache gut. Ein paar Schnitte sind nicht so gelungen und vermutlich der Länge des Films von über 2h geschuldet, wobei sich die Überlänge nicht wirklich bemerkbar macht. 4,5 von 5 Sternen.
  • Booksmart
    Sch**** auf Schule - jetzt wird gefeiert!
    Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i4dihybt" am 01.05.2020
    Ein guter sehenswerter Film, besser als erwartet, zum Glück nicht platt, albern, Fäkalhumor sondern durchaus witzig und ernst zugleich.
  • Attraction 2
    Invasion
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i4dihybt" am 19.04.2020
    Der 1. Teil ist sehr gut und sollte man für diesen 2. Teil auch kennen. Allerdings wird der 2. Teil durch Kennen des 1. Teils storytechnisch dann auch schlechter, da keine echte Weitererzählung und Weiterentwicklung der Story und Personen erfolgt; insbesondere erfährt man über die Außerirdischen nicht wirklich was Neues. Schauspielerisch, visuell und Überlänge, etc. sind wie beim 1. Teil - insbesondere für eine russische Produktion im Vergleich zu Hollywood-Blockbustern - sehr gut. Die Überlänge stört im 1. Teil zwar nicht aber im 2. Teil macht sie sich aufgrund der dünneren Story negativ bemerkbar; insofern ein Stern weniger als beim 1. Teil.
  • Obsessed - Tödliche Spiele
    Thriller, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i4dihybt" am 23.02.2020
    Zum üblichen Mainstream den ich sonst so schaue ist diese "kleine Genre-Perle, inszeniert als künstlerisch-psychodelischer Trip, fernab des Hollywood-Mainstreams" eine wirklich gute Abwechslung.
    Der größte Manko ist aber nicht der strange interessante Film selbst sondern die Vermarktung im Trailer und Untertitel als 'tödliche Spiele' was damit nahezu gar nichts zu tun hat. Den Film kann man auch nicht im halbschlaf oder so nebenbei schauen und selbst wenn man ihn konzentriert schaut muss man ihn wohl zweimal schauen um den Durchblick zu bekommen.
    Der Twist am Ende jedenfalls war auch sehr gelungen (auch wenn dadurch das ein oder andere Logikloch entsteht) und daher dann die 3,5 Sterne auf 4 für den Film aufgerundet.
  • Kill Chain
    Thriller, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i4dihybt" am 09.02.2020
    Nach der 6. Minute wenn der Titel kommt und klar wird, dass der Großteil des Films eine Rückblende wird kann man die nächste halbe Stunde vorspulen wo Nicolas Cage auch keine aktive Rolle mitspielt, und erst danach wird der Film halbwegs gut und interessant und spielt Nicolas Cage mit, wo auch am Ende des Films dann der Titel des Films vernünftig storymäßig umgesetzt wird.
  • Lying and Stealing
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i4dihybt" am 22.12.2019
    Eigentlich hat der Film alle Zutaten für einen guten unterhaltsamen Film, aber leider stimmt die Chemie nicht so richtig so dass der Funke nicht überspringt. Für eine Direct-to-DVD-Produktion aber doch ganz gut und wenn man nix besseres zu tun hat kann man sich den Film an einem langweiligen Tag auch gut und gerne anschauen.
  • Bachelors
    Der Weg zurück ins Leben.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i4dihybt" am 28.11.2019
    Ein wie erwartet schön melancholischer Beziehungsfilm mit erwartetem Ende. Alle Schauspieler machen ihre Sache wie erwartet sehr gut. Man bekommt was man erwartet und will. Insofern 4,5 von 5 Sternen.
  • The Sun Is Also a Star
    Ein einziger Tag für die Liebe - Nach dem #1 New York Times Bestseller von Nicola Yoon.
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i4dihybt" am 13.10.2019
    Ein schöner Hochglanz-Teenieliebesfilm ala "Before Sunrise" für die Jugend. Man bekommt mit dem Film das was man wünscht und erwartet :-)
  • I Still See You
    Sie lassen dich nicht ruhen - Wenn die Toten unter den Lebenden wandeln.
    Thriller, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i4dihybt" am 28.09.2019
    Der Film ist besser als erwartet und sogar so gut, dass er gut und gerne im Kino gebracht hätte werden können und sollen.
  • Boarding School
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i4dihybt" am 25.08.2019
    Der Film Boarding School ist nicht schlecht, aber man muss sich auf ihn einlassen. Er braucht lange bis es losgeht und man nicht weiß ob und inwiefern die bis dahin gesehenen Szenen später noch eine Rolle spielen werden, funktioniert als Thriller oder Horrorfilm nur bedingt, sondern ist eher als 'sonderbar' zu bezeichnen, wie dann auch das Ende ist.
  • Ein Bräutigam zu viel
    Stell dir vor, es ist der schönste Tag in Deinem Leben - und dann verliebst Du Dich.
    TV-Film, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i4dihybt" am 02.08.2019
    Für einen TV-Liebesfilm mit Arielle Kebbel bekommt man genau das was man erwarten kann und sehen möchte.