Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Byzantium Trailer abspielen
Byzantium
Byzantium
Byzantium
Byzantium
Byzantium

Byzantium

Schön. Verführerisch. Tödlich.

Großbritannien, Irland, USA 2012


Neil Jordan


Saoirse Ronan, Gemma Arterton, Ronnie Masterson, mehr »


Drama, Fantasy

2,8
182 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Byzantium (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 113 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll
Erschienen am:18.12.2013
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Byzantium (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 118 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll
Erschienen am:18.12.2013
Byzantium
Byzantium (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Byzantium
Byzantium
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Byzantium in HD
FSK 16
Stream  /  ca. 118 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:18.12.2013
Abbildung kann abweichen
Byzantium in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 118 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:18.12.2013
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Byzantium
Byzantium (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Byzantium

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Byzantium

Als Vampire gejagt, befinden sich Eleanor (Saoirse Ronan) und ihre Mutter Clara (Gemma Arterton) seit über 200 Jahren stets auf der Flucht. Während Clara ein Auge auf die Zukunft richtet und kein Interesse an der Vergangenheit hat, ist Eleanor nach der langen Zeit des Fliehens und Versteckens erschöpft und möchte sich endlich an einem Ort niederlassen. Als sie ihr Weg in ein verschlafenes britisches Seebad verschlägt, finden sie in dem heruntergewirtschafteten Hotel 'Byzantium' ihre neue Bleibe. Schon bald hat Clara das Etablissement zu einem gut laufenden Bordell umfunktioniert. Ihr Kommen bleibt jedoch nicht unbemerkt. Die mysteriöse Bruderschaft, die ihren Spuren folgt, zieht immer engere Kreise. Das Mutter-Tochter-Gespann muss sich eingestehen, dass sie vor ihrer Vergangenheit nicht ewig fliehen können.

Film Details


Byzantium - Beautiful. Seductive. Deadly.


Großbritannien, Irland, USA 2012



Drama, Fantasy


Kleinstadt, Hotel, Geheimbund, Flucht, Vampire, Eltern-Kind-Konflikt



Darsteller von Byzantium

Trailer zu Byzantium

Bilder von Byzantium

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Byzantium

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Byzantium":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Da scheiden sich die Geister bei der Bewertung. Mir persönlich war der ganze Film zu fade und abgesehen von den beiden Hauptdarstellerinnen, gab es keine großen Glanzpunkte. Die Story plätschert vor sich hin mit keinen besonderen Überraschungen und von der Spannung her ist man eher enttäuscht. Bei 2 Sternen nicht unbedingt zu empfehlen!

am
"Byzantium" ist ein sehenswertes Drama im Vampirgewand. Die Story ist gut und man legt hier sehr viel Wert auf die Charaktere. Die Hauptcharaktere werden von Saiorse Ronan und Gemma Arterton vielschichtig und mit emotionaler Tiefe dargestellt. Saoirse Ronan spielt die unschuldige Vampir-Tochter sehr solide und Geamma Arterton ist als anrüchige Vampirhure definitiv einen Blick wert. Die Bildsprache ist beeindruckend, man wird hier mit tollen Bildern versorgt und auch sonst hat der Streifen einige starke Momente vorzuweisen. Der langsame Erzählfluss macht die Geschichte jetzt zwar nicht zwingend packend und irgendwie fehlt hier auch etwas der letzte Biss, aber es wird zu keiner Zeit langweilig und der Film bleibt immer interessant und sehenswert.

"Byzantium" ist ein gut gespieltes und schön bebildertes Vampirdrama.

7 von 10

am
Ein glatter Reinfall, selten einen so unterirdischen Film gesehen...
Von der Story her ließ sich der Film gut an, aber die Umsetzung ist grottig!
Nach einer guten Stunde - wartete auf etwas Spannung od. Vampir-Action - aber nichts tat sich, dann schaltete ich ab, denn ich war es leid.
Ich vergebe einen Stern - muss ich ja wohl - und verzichte auf weitere Bewertung

am
Ähnlich wie billy44 hat mir der Film gut gefallen. Düster-romantisches Gothicmärchen, erzählt aus der Sicht zweier weiblicher Vampire. Die eine genießt ihr Leben als Vamp und Prostituierte, die andere ist zwischen sittlicher Moral und ihren bösen Taten hin und her gerissen. Die Geschichte ist gut umgesetzt. Der Horror hält sich in Grenzen, Schreck- oder Gruselmomente gibt es keine. Dafür eine Art Sozialstudie, wie man sich als ewig Lebender in einer permanent veränderten Welt zurecht kommt. Die Wahrheit muss ans Licht und das bringt eine Menge Komplikationen mit sich... Erinnert ein bisschen an 'Let me in', ist nicht ganz so gut, aber trotzdem sehenswert.

am
Ein sehr verquerer Film. Zwei Frauen sind auf der Flucht vor einem Geheimbund, geleitet von Männern, die in ihren Kreisen keine Frauen ihresgleichen dulden. Die beiden Frauen probieren sich mehr schlecht als recht durchs Leben zu kämpfen und gehen dabei mir Ihrem Vampirdasein unterschiedlich um. Die Eine tötet nur böse Menschen( um sich und Ihre Tochter zu schützen) die andere nur Menschen, die wirklich sterben wollen oder sehr krank sind. Das ist so das einzige, was man aus diesem Film auskristallisieren kann, mehr Sinn macht der Film in meinen Augen nicht. Er ist nichts Halbes und nichts Ganzes. Nicht blutrünstig genug für einen Horrorfilm, nicht seicht genug für eine Lovestory und ein Drama?? Das schon gleich gar nicht, ein Drama ist das Ansehen des Films.
Saoirse Ronan fand ich „In meinem Himmel“ eine sehr ausdrucksstarke Darstellerin, leider ist das in diesem Streifen nicht der Fall, hier wirkt sie ehr fade.
Schade, aber der Film ist Zeitverschwendung.
Deshlab auch nur 1 Stern

am
Tja, die Story wäre gut gewesen, aber leider viel zu langatmig erzählt. Den Film könnte man leicht um die Hälfte kürzen, ohne einen Verlust zu riskieren.

am
Da fehlt der Biss! Und ständig das Gefühl "Das hab ich dich schon mal gesehen"....
Erinnert mich ein wenig an "So dunkel die Nacht", aber schlechter. Zu viele Längen, zu wenig originell.
Keine Empfehlung.

am
Ich muss im Vorfeld sagen dass ich den Film nicht ganz angeschaut habe, da mir die Story einfach zu langweilig und der Unterhaltungswert praktisch für mich nicht vorhanden war.
Beide Hauptdarstellerinnen sehe ich eigentlich recht gerne, aber auch sie konnten dem Film keinen Glanz verleihen.
Von mir gibts nur 1 Stern und auch nur weil man hier keine NULL vergeben kann.

am
Anspruchslos, sentimental. Der Film ist fuer das juengere Publikum bestimmt.
Ruhiges und leicht morbides Drama, das sich stark auf die Figuren konzentriert
(insbesondere auf Saoirse Ronan).
Vergleichbar mit "Interview mit einem Vampir", der auch beschreibt, dass die Darsteller nicht unterschiedlicher mit deren Blutsauger-Sein handeln koennen.
Einmal sehen und vergessen.

am
Schade, dass man sich die Zeit nimmt, um sich diesen Film anzusehen.Grauenhaft ist noch geschmeichelt

am
Wieviel Vampirschund müssen wir eigentlich noch ertragen?
Die Hauptdarstellerin sieht eigentlich in jedem ihrer Filme gleich aus - immer derselbe Gesichtsausdruck zwischen lethargisch und jammernd.
Hoffentlich hat das bald ein Ende.
Byzantium: 2,8 von 5 Sternen bei 182 Bewertungen und 11 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Byzantium aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Saoirse Ronan von Neil Jordan. Film-Material © Universum Film.
Byzantium; 16; 18.12.2013; 2,8; 182; 0 Minuten; Saoirse Ronan, Gemma Arterton, Ronnie Masterson, Kate Ashfield, Patricia Loveland, Maria Doyle Kennedy; Drama, Fantasy;