Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Downstream Trailer abspielen
Downstream
Downstream
Downstream
Downstream
Downstream

Downstream

Endzeit 2013 - Seine Reise beginnt... wo die Zivilisation endet.

USA 2010 | FSK 16


Neil Kinsella, Simone Bartesaghi, Philip Kim


Jonathon Trent, Ken Goldstein, Stephen Heath, mehr »


Action, Science-Fiction

1,9
61 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Downstream (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 98 Minuten
Vertrieb:SchröderMedia
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:26.08.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Downstream (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 100 Minuten
Vertrieb:SchröderMedia
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:26.08.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Downstream (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 98 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:SchröderMedia
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:26.08.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Downstream (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 100 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:SchröderMedia
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:26.08.2010
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Downstream
Downstream (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Downstream
Downstream (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Downstream

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

LeihenMonsters
Science-Fiction
LeihenHell
Thriller
LeihenAfter Earth
Science-Fiction

Handlung von Downstream

Die nicht allzu ferne Zukunft. Der Raubbau an der Erde hat ihren Tribut gefordert. Die Ölreserven sind erschöpft, die Nahrungskette durchbrochen und steigende Krebsraten haben die weibliche Bevölkerung extrem dezimiert. In dieser Welt, in der Treibstoff, Munition und Frauen zum neuen Zahlungsmittel geworden sind und mordlustige Banden die Lande durchstreifen, versucht der junge Mann Wes Keller (Jonathon Trent) zu überleben. Er hat von einem Ort gehört, an dem alles anders sein soll: 'Plutopia'. Doch wird er diese sagenhafte Zuflucht wirklich finden können, oder ist sie nur ein Hirngespinst?

Film Details


Downstream - Their journey begins... when civilization ends.


USA 2010


, ,


Action, Science-Fiction


Endzeit, Roadmovies, Überleben



Darsteller von Downstream

Trailer zu Downstream

Bilder von Downstream

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Downstream

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Downstream":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Oh mein Gott ...

Was war das denn für ein Schrott ???

Der Film war so gut das ich nicht mehr weg sehen konnte ... ich war so hin und weg von den endlosen Dialogen des Hauptdarstellers das mir die Ohren weh tuhen.
Und dieses Selbstmitleid in das er sich auch noch wälzt, er tat mir ja so leid. Mein Herz hat richtig mit geblutet ... die Geschichte erst so gut ausgebaut und fesselnt ... wer kann da weg schauen. ???

ICH ... ja ich konnte das.

Und dann noch die ganzen Toten auf dem langen Weg durch die Wüste, wenn die nicht den Film spannend machen wer weiß wie ich sonst den Abend verbracht hätte ???

Mit nen Buch das wäre besser gewesen, die verlorene Zeit gibt mir keiner wieder.


Dieser Film ist um es in Stichworten zu sagen;

Langweilig, ohne Sinn und Verstand, ohne plausible Geschicht, das andauernde gelaber nervt, schlechte Dialoge und nicht aus zu halten.

Das sagt doch alles, den könnt ihr echt sparen.

am
Jessas, ist der Film behämmert!
Eine fade, öde, depressive und vor allem schlecht bis garnicht durchdachte Aneinanderreihung von hirnlosen Gesprächen und Wanderszenen durch die Weiten der schrääääcklichen Endzeitwelt. ... also eine x-beliebige Wüste.

Der Erste der das Drehbuch gelesen hat, was hat der wohl gedacht?
"Ey geil, da mach ich nen Film draus!"?
WARUM???
Sowas will doch keiner sehen!

Das bischen Action im Trailer ist auch alles, was der Film in die Richtung zu bieten hat.
Und das ist auch noch mies choreographiert und mit sehr günstigen Mitteln umgesetzt. Als würden grosse Kinder Cowboy und Indianer spielen.
Echt lächerlich!

am
ich bin ein totaler Fan von Endzeit-Filmen und die Geschichte hört sich im Ersten Moment auch ganz gut an, leider hakt es an der Umsetzung. Man hat das Gefühl, ein Regieneuling w ar am Werk, der alle Tricks, die er in der Ausbildung gelernt hat, in einem einzigen Film anwenden will. Man kann sich den Film anschauen, ist aber gar nicht schlimm, wenn mans nicht tut.

am
FINGER WEG !

Psychos in der Wüste, die Hunde und ihre Human-Buger essen und Autos und Kühlschränke mit Blut antreiben.

Keine AQhnung, was die Macher genommen haben, sollte aber verboten werden ...

am
Schade das es keine Minus-Sterne gibt. Ich rate allen, diesen Film nicht auszuleihen. Diese Empfehlung mache ich nur sehr selten. Aber bei dem Film trifft sie zu 110 % zu.

''''' also, bloß nicht ausleihen. Ist der größte Mist !!!! ``````

am
Kann mich der Meinung meiner Vorschreiber nur anschließen, absoluter Schrott muss man definitiv nicht gesehen haben.

am
Schrott hoch 10. Mit Sicherheit einer der schlechtesten Filme die ich je gesehen habe.
Allen miesen Bewertungen die hier stehen ist uneingeschränkt zuzustimmen.
Diesen Film zu gucken war Lebenszeitverschwendung. Punkt.

am
Dieser Film ist so schlecht, dass mir sogar die Worte fehlen. Null Inhalt und eine grauenvolle Kommunikation. Hier hat sich keiner etwas dabei gedacht. Es sollten hier nur 3,5 Euro verbraucht werden. mehr hat es sicherlich nicht gekostet.

am
Leider hatte ich die Kritiken vor dem Ausleihen nicht gelesen sonst hätte ich mir diesen Schund erspart. Wertung "minus 10"
Downstream: 1,9 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen und 9 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Downstream aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Jonathon Trent von Neil Kinsella. Film-Material © WGF - White Goatee Film.
Downstream; 16; 26.08.2010; 1,9; 61; 0 Minuten; Jonathon Trent, Ken Goldstein, Stephen Heath, Steve Hill, Melinda Kramer, Mark Engelhardt; Action, Science-Fiction;