Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Jennas Kuchen Trailer abspielen
Jennas Kuchen
Jennas Kuchen
Jennas Kuchen
Jennas Kuchen
Jennas Kuchen

Jennas Kuchen

Für Liebe gibt es kein Rezept.

USA 2007


Adrienne Shelly


Keri Russell, Jeremy Sisto, Cheryl Hines, mehr »


Lovestory, Komödie

2,8
216 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Jennas Kuchen (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 103 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Interviews
Erschienen am:05.03.2008
Jennas Kuchen
Jennas Kuchen (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Jennas Kuchen
Jennas Kuchen (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Jennas Kuchen
Jennas Kuchen
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Jennas Kuchen
Jennas Kuchen (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Jennas Kuchen
Jennas Kuchen (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Jennas Kuchen

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Jennas Kuchen

Die hübsche Jenna (Keri Russell) ist das Herz von Joe's Pie Diner, beweist mit ihren immer neuen köstlichen Pie-Kreationen, dass man ein bisschen Glück durchaus kaufen kann. Selbst aber ist sie von Pech verfolgt. Ehemann Earl (Jeremy Sisto) ist ein unberechenbarer Kontrollfreak, der ihre Ehe zum Gefängnis gemacht hat. Und jetzt ist Jenna auch noch schwanger von diesem Mann, den sie nur noch fürchten und verachten kann. Sie wird das Kind austragen, aber nie lieben können, gesteht sie ihren Freundinnen Becky (Cheryl Hines) und Dawn (Adrienne Shelly), die mit ihr im Diner bedienen. Mutterschaft war Jenna bisher so fremd wie Leidenschaft, doch als sie mit Frauenarzt Dr. Pomatter (Nathan Fillion) eine für sie gefährliche, aber erfüllende Affäre beginnt, entdeckt sie Sex und Liebe neu. Doch kann diese Liebe eine Zukunft haben, wenn ihr Mann von gestern sie nie gehen lassen wird? Noch hat die Zauberin kreativster Leckereien kein Rezept zur Lösung ihrer Probleme. Aber sie wird es finden und mit ihm auch das Süßeste, das sie je erschaffen hat.

Film Details


Waitress - If only life were as easy as pie.


USA 2007



Lovestory, Komödie


Schwangerschaft, Lovestory, Romantik, Essen, Restaurant/Bar, Kochen



01.11.2007


6 Tausend

Darsteller von Jennas Kuchen

Trailer zu Jennas Kuchen

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Jennas Kuchen

Halloween Collection: Süßes, sonst gibt's Saures!

Halloween Collection

Süßes, sonst gibt's Saures!

Süßes oder Saures? Bei uns brauchen Sie sich nicht entscheiden - wir haben hier jede Menge süße Filmhighlights und gleichermaßen saures Filmmaterial...
Starporträt Keri Russell: Keri Russell: Das Mädchen aus Fountain Valley

Starporträt Keri Russell

Keri Russell: Das Mädchen aus Fountain Valley

Was macht eigentlich 'Felicity'-Darstellerin Keri Russell? Seit ihrem letzten Film 'Ausnahmesituation' 2010 wurde es still um die 36-Jährige. Hier erfahren Sie mehr...

Bilder von Jennas Kuchen

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Jennas Kuchen

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Jennas Kuchen":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Was im Leben doch so alles schief läuft...
Fand den Film sehr interessant, humorvoll und witzig. Trotzdem ist das so bekannte Körnchen Wahrheit mit dabei. Der Film zeigt, dass das Leben nicht immer so läuft wie man es sich vorstellt, und manche auch nicht wissen wie sie diesem Leben entfliehen sollen. Es lohnt sich für das zu kämpfen, was man will. Und am Ende wird es meistens noch gut... Oder lernt man einfach mit den Gegebenheiten umzugehen???
Sehr schöner Film! Lohnt sich!

am
Ich hatte den Film in der hiesigen Videothek nicht bekommen können und dann hier bestellt, weil ich darüber gleich mehrere tolle Kritiken in Zeitschriften gefunden hatte. Zitate à la "Eine bezaubernde Komödie reich an Charme, Romantik, Humor und Kalorien" sowie "Filmische Leckerei, die den Geschmacksnerv kitzelt und süchtig macht". Meiner Frau hat er sehr gut gefallen, mir hat er gut gefallen. Nix Großes, aber einfach schöne US-Südstaaten-Romantik für einen netten Abend halt. Bizarr ist, dass die Regisseurin Adrienne Shelly die Filmpremiere nicht mehr erleben konnte, weil sie kurz zuvor von einem Bauarbeiter ermordet worden war, nachdem sie sich über Baulärm beschwert hatte …

am
Angenehme Überraschung
War sehr angenehm überrascht. Mal kein typisches Hollywood- Traum Ende.

am
toll
... der Film hat mich echt teilweise zu Tränen gerührt, vor allem nach dem ich erfahren hatte das die Regisseurin und eine der Hauptfiguren Adrienne Shelly auf so tragische und gewaltsame Weise ums Leben gekommen ist. Keri Russel spielt echt super und macht den Film so ehrlich.

am
Bittersüße Geschichte
Der Film schildert die Geschichte der Kellnerin Jenna.
Leicht Skurril mit einer Brise Humor etwas Herzschmerz.
Der Film weicht etwas von den Typischen 08/15 Hollywood Produktionen ab.
Was ihm wirklich nicht schadet.Es zeigt den Weg einer Jungen Frau die
im laufe des Films ihren Weg zu ihren Glück und zu sich selbst findet.
Zwar kein Typisches Hollywood Happyend. Aber der Schluss lässt doch Hoffen.


FAZIT: Für alle die Geschichten mögen
die auch in liehseren Tönen eine Botschaft vermitteln

(Es ist nie zu Spät Neu Anzufangen)

Punkte 7,5 von 10

Gruß euer Filmfreak

am
extrem überrascht
und zwar posetiv hat mich der film.endlich mal nicht das heile welt gespiele der amis sondern das da die gleichen probleme herrschen wie bei uns es gibt auch da unglückliche beziehungen und leid

am
Lecker
Ein sehr bewegender und kurzweiliger Film mit viel Humor und leckeren Pies. Äußerst gelungenes Rezept. Für einen ruhigen Fernsehabend kann ich den Film bestens empfehlen. Schade dass es im realen Leben kein solch süßes Happy End gibt.

am
Nett anzuschauen...
ein wirklich netter Film, den man sich anschauen kann. Und das Ende gibt einem den Mut auch mal seine eigene Chance selbst in die Hand zu nehmen.
Ich finde den Film empfehlenswert!

am
“Jennas Kuchen” nicht einfach nur ein Film, “Jennas Kuchen” ist ein Kunstwerk. Tolle Hauptdarsteller, die Raum zur Charakterentwicklung haben und eine ergreifende Geschichte machen den Film von Adrienne Shelly wirklich sehenswert. Dies ist einer der Filme, für die sich der Weg in die Videothek lohnt und den man gesehen haben sollte! [Sneakfilm.de]

am
Ich fand den Film ganz gut. Gefühl, Humor und Traurigkeit gibt es in diesem Film. Er hat seinen eigenen, besonderen Charme. Besonders hat mir das Zusammenspiel zwischen Jenna und dem Arzt gefallen. Leider bedient sich der Film mit zu vielen Klischees und einige fragwürdige Szenen in der Story.

am
ausnahmsweise...
... hab ich mich mit aufs sofa gesetzt, als dieser film an der reihe war. und oh wunder, ich bin bis zum ende dort sitzen geblieben und es tat gar nicht weh! im ernst, liebesfilme sind nicht mein ding, aber dieser hat was. bezaubernd gespielt von keri russell zum einen, aber auch mit inhalt und sogar einer botschaft. unterm strich unterhaltsam und keineswegs zeitverschwendung. traut euch, jungs, eure mädels werden es euch danken!

am
sehr aussergewöhnlich
Der Film hat seinen eigenen Stil. Er ist durchgehend unterhaltsam.

am
superschön
Ich fand den Film echt gut, nur zu empfehlen!

am
Mehr als zwei schlappe Sterne sind nun wirklich nicht drin und das auch nur, weil der grantige Joe mir gefallen hat. Der ganze Streifen plätschert dahin, Jenna´s Ehemann hat mich völlig genervt und wurde zum neuen Feindbild. Verstehe nicht, das es eine Frau mit einem derartigen A...loch aushält und davon schwängern läßt.
Komödie? Also neeeeeeeeee, eher nicht!Viel zu wenig amüsante Szenen.
Drama? Auch dafür nicht dramatisch genug, keine Ahnung, in welche Kategorie der Streifen nun wirklich passen mag, aber sowieso egal, kann den Film nicht guten Gewissens weiter empfehlen. Wer sich langweilen will, zugreifen, allen anderen wird sich sicher unterhaltsameres auftun.

am
Das einzig Sehenswerte ist die Hauptdarstellerin - der Rest tut weh!
Die Intelligenz der Figuren ist so flach wie in schlechten Soaps.
Außer Jenna ist nur der grantelnde Alte gut.
Alle anderen machen aus der eigentlich erzählenswerten Story eine Parodie.

am
Zu viele Pausen
Eigentlich ganz netter Film mit einigen guten Szenen, der mir jedoch an der ein oder anderen Stelle zu viel Leerlauf hat. Da hätte man mehr draus machen können. Highlight für mich Andy Griffith aus der Kultserie »Matlock«. Film aus der Kategorie kann man ansehen, muss man aber nicht.

am
Ganz o.K.
Ganz in Ordnung, aber eher ein typischer Film für Frauen!!

am
Dieser Film ist kein Schlechter Film, Erzählt über eine Trurige Geschichte einer Ehefrau die dann trotz allem alleine mit eine Tochter bleibt. Hätte mehr erwartet aber ist in ordnung so ich werde diesen Film nicht Weiterempfehlen.

am
War nicht so gut , habe mir mehr davon versprochen , aber man kann ja nicht immer tolle Filme erwischen.
Ansonsten ging es aber kein Film zum weiterempfelen.

am
Dieser Film ist etwas zum abgewöhnen nichts für einen Abend vor dem Fernseher,geschweige denn für die Single Frau die etwas Herzschmerz sucht.Man bekommt von der Story die überhaupt keine ist,von Darstellern die keine sind eher nur Bauchschmerzen.Am Lustigsten ist das Ende man guckt und plötzlich ist der Film aus und man weiß nicht warum er überhaupt angefangen hatt.
Geht mit Freundin/Freund lieber 90 Minuten shoppen ist spannender
Jennas Kuchen: 2,8 von 5 Sternen bei 216 Bewertungen und 20 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Jennas Kuchen aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Lovestory mit Keri Russell von Adrienne Shelly. Film-Material © 20th Century Fox.
Jennas Kuchen; 6; 05.03.2008; 2,8; 216; 0 Minuten; Keri Russell, Jeremy Sisto, Cheryl Hines, Adrienne Shelly, Nathan Fillion, Elaine Levine; Lovestory, Komödie;