Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Das Geheimnis der schwarzen Koffer Trailer abspielen

Das Geheimnis der schwarzen Koffer

2,6
67 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Das Geheimnis der schwarzen Koffer (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 81 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:S/W 16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:05.12.2005
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Das Geheimnis der schwarzen Koffer (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 81 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:S/W 16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:05.12.2005
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Das Geheimnis der schwarzen Koffer
Das Geheimnis der schwarzen Koffer (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Das Geheimnis der schwarzen Koffer
Das Geheimnis der schwarzen Koffer (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Das Geheimnis der schwarzen Koffer

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Serie "Bryan Edgar Wallace Verfilmungen"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Das Geheimnis der schwarzen Koffer

Eine bizarre Mordserie hält ganz London in Atem. Der makabre Serienkiller geht stets nach dem gleichen grausamen Prinzip vor: Er warnt seine Opfer, indem er jeweils einen von unsichtbarer Hand gepackten Koffer bei ihnen hinterlässt. Kurz danach vollendet er seine Tat hinterrücks mit einem Wurfmesser. 'Scotland Yard' ist machtlos, da bisher nur klägliche Spuren gefunden werden konnten. Inspektor Robert Finch (Joachim Hansen) taucht immer tiefer in den mysteriösen Fall ein und stößt bei seinen Ermittlungen schließlich auf die synthetische Todesdroge 'Meskadrin'. Der undurchsichtige Armenarzt Dr. Daniel Bransby (Leonard Steckel) scheint ein doppeltes Spiel zu treiben. Als dann plötzlich die attraktive Susan Brown (Senta Berger) verschwindet, muss Finch erkennen, dass der Täter ihm immer noch mehr als einen Schritt voraus ist.

Film Details


Das Geheimnis der schwarzen Koffer / Ein Toter packt die Koffer / The Secret of the Black Trunk


Deutschland 1962



Deutscher Film, Krimi


Literaturverfilmungen, Bryan Edgar Wallace, London, Serienmörder



23.02.1962



Bryan Edgar Wallace Verfilmungen

Das Geheimnis der schwarzen Koffer
Der Würger von Schloss Blackmoor
Der Henker von London
Das Phantom von Soho
Das Ungeheuer von London-City
Das 7. Opfer

Darsteller von Das Geheimnis der schwarzen Koffer

Trailer zu Das Geheimnis der schwarzen Koffer

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Das Geheimnis der schwarzen Koffer

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Das Geheimnis der schwarzen Koffer

Cover

Film Kritiken zu Das Geheimnis der schwarzen Koffer

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Das Geheimnis der schwarzen Koffer":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein bisschen Ladehemmung
Irgendwie zündet dieser Wallace nicht richtig ! Er klemmt ! Er hat Ladehemmung; denn Spannung will trotz gut gemeinter Story und einem gut aufgelegten Chris Howland nicht recht auf kommen.
Dieser Wallace schippert in sehr seichten Krimigewässern und dümpelt ohne Höhepunkte bis zum Schluss vor sich hin .

am
gute unterhaltung
ein guter wallace. like father like son.
nicht mehr ganz so gruselig wie vielleicht vor 40 jahren. aber immer noch sehenswert.

am
Ein blasser Hauptdarsteller und eine gemächliche Regie - das ist das einzige, was dieser Film sich vorwerfen lassen muss. Die Handlung ist vergleichsweise realitätsnah und logisch konstruiert, die Figuren sind nicht schwarz-weiss gezeichnet, sondern mit schönen Zwischentönen, besonders der oft gescholtene Hans Reimann bietet eine glänzende Vorstellung zwischen Biederkeit und aufblitzender Brutalität, die Musik des sonst eher im schlüpfrigen Bereich tätigen Gert Wilden ist spritzig und seinen "echten" Wallace-Kollegen Thomas und Böttcher ebenbürtig.
Von den BRYAN Edgar Wallace-Filmen der einzig empfehlenswerte.
Das Geheimnis der schwarzen Koffer: 2,6 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Das Geheimnis der schwarzen Koffer

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Das Geheimnis der schwarzen Koffer":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Das Geheimnis der schwarzen Koffer aus dem Jahr 1962 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Joachim Hansen von Werner Klingler. Film-Material © UFA.
Das Geheimnis der schwarzen Koffer; 16; 05.12.2005; 2,6; 67; 0 Minuten; Joachim Hansen, Leonard Steckel, Senta Berger, Hans W. Hamacher, Heinrich Gies, Gerhard Hartig; Deutscher Film, Krimi;