Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die Agentin Trailer abspielen
Die Agentin
Die Agentin
Die Agentin
Die Agentin
Die Agentin

Die Agentin

2,7
86 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Die Agentin (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 113 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:07.02.2020

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Die Agentin (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 117 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 2.0 / 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:07.02.2020
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Die Agentin (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 113 Minuten
Regulär 2,99 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:07.02.2020

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Die Agentin (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 117 Minuten
Regulär 3,29 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 2.0 / 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:07.02.2020
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Die Agentin in HD
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 117 MinutenProduct Placements
Regulär 3,99 €
Regulär 9,99 €
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:30.01.2020
Abbildung kann abweichen
Die Agentin in SD
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 117 MinutenProduct Placements
Regulär 2,99 €
Regulär 7,99 €
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:30.01.2020
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Die Agentin (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
Nur noch 9 verfügbar!
23% RABATT
6,49 €
5,00 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 2.0 / 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Die Agentin

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die Agentin

Über ein Jahr lang hat Mossad-Verbindungsmann Thomas Hirsch (Martin Freeman) nichts mehr von seiner Agentin Rachel (Diane Kruger) gehört, als er plötzlich einen kryptischen Anruf erhält. Ihr Vater sei gestorben. Schon wieder. Dann legt Rachel auf. Sofort wird Thomas zu einem Krisentreffen beordert. Der Geheimdienst ist alarmiert, denn als ehemalige Mossad-Spionin verfügt Rachel über brisantes Wissen. Jahrelang hatte Thomas sie auf immer gefährlichere Missionen geschickt, bis sie sich in eine Zielperson verliebte. Jetzt soll Thomas herausfinden, ob Rachel eine Bedrohung für die Organisation darstellt, während er zugleich versucht, sie zu beschützen...

In 'Die Agentin' alias 'The Operative' (2019) brillieren Diane Kruger und Martin Freeman in einem fesselnden Spionagethriller von Yuval Adler um Loyalität und Liebe. Das Drehbuch basiert auf dem israelischen Bestseller 'The English Teacher' von Yiftach Reicher Atir, einem ehemaligen israelischen Geheimdienstmitarbeiter, der aus erster Hand Einblick in die Arbeit des Mossad gewährt. Die Verfilmung feierte ihre deutsche Kinopremiere im Rahmen der Berlinale-Filmfestspiele am 10. Februar 2019 und den bundesweiten Kinostart am 29. August 2019.

Film Details


The Operative / The English Teacher


USA, Israel 2019



Thriller, Krimi


Berlinale-Filmfestival-Aufführung, Agenten, Geheimdienste, Literaturverfilmungen



29.08.2019


10 Tausend



Darsteller von Die Agentin

Trailer zu Die Agentin

Movie Blog zu Die Agentin

Filme in Zeiten von Corona: VIDEOBUSTER: Gute Unterhaltung gegen Corona Langeweile

Filme in Zeiten von Corona

VIDEOBUSTER: Gute Unterhaltung gegen Corona Langeweile

Ein Stück heile Welt, fernab der Corona-Krise, könnt ihr euch jetzt mit diesen Filmen direkt per Knopfdruck in euer Heimkino holen...
69. Filmfestspiele Berlin 2019: Die Filme der Berlinale Filmfestspiele 2019

69. Filmfestspiele Berlin 2019

Die Filme der Berlinale Filmfestspiele 2019

Die Highlights des Festivalprogramms 2019 zum Vormerken für künftige Heimkino-Aufführungen, dazu alle 'Goldene Bären' Preisträger bis zurück ins Filmjahr 2000...

Bilder von Die Agentin

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Die Agentin

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Agentin":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Gut gespielt und spannend gemacht, aber an manchen Stellen etwas langatmig... und leider ist das Ende wirklich "sch?!*e" :-(

am
Ich bin enttäuscht. Ich habe schon schlechtere Filme gesehen, aber selten ein so besch... Ende. Schade für Kruger.

am
Maximal drei Sterne. Wer hier ein Amieaktionstreifen vermutet liegt voll daneben. Der Streifen fängt voller gelaber an und viel gelaber und man muss auch hier anfänglich schon bissel durchhalten...da es lauter unbekannte Schauspieler sind und auch die Orte Kulisse sowas von langweilig sind. Hätte man einen halbstündigen Ausschnitt aus einen Asylantenheim gedreht wäre kein unterschied zu finden gewesen...Dan jedoch fängt der Film bissel einen Rahmen zu bekommen und findet auch bissel Spannung in sich...Handlung ist vorhanden ...wenn auch nix besonderes...Der Schluss bleibt offen für alle um selber im Kopf was zusammen zu basteln oder eventuell ein zweiter Teil...Der Film ist wirklich nix besonderes und mit drei Sternen schon bestens bewertet. Ein zweitesmal ansehen gaaaanz bestimmt nicht. Für einen laaangweiligen Sonntag noch zu gebrauchen

am
Leider kommt das in letzter Zeit so oft vor: aus einer im Grunde spannenden Idee, wird ein schwaches Drehbuch und daraus dann ein langweiliger Film gemacht. Da hilft es auch nichts, dass die Besetzung hochkarätig ist und alle Darsteller ihre Sache eigentlich hervorragend machen. Mit unnötig komplizierten Zeitebenen und dreifach ineinander verwobenen Handlungssträngen wird künstlich versucht, eine gewisse Spannung aufzubauen. Das geht aber leider nicht lange gut und für einen anständigen Schluss hat es dann auch nicht mehr gereicht. Sorry, das war nichts!

am
Ganz so schlecht, wie die bisherigen 2,5 Punkte es signalisieren ist er nicht. Ich würde schon knapp 4 Punkte vergeben.
Manchmal schleppt sich die Story etwas dahin und - sei es mein Alter (76) - mit Rückblenden in Filmen komme ich immer schlecht klar, so auch hier.
Außerdem schneidet der Mossad hier im Film sehr schlecht ab, nämlich als eine Organisation brutalsten Verbrecher. Wohingegen der Iran und die Menschen dort sehr gut dabei wegkommen. Das ist für ein im Westen hergestelltes Medium sehr originell, hat mich aber zum Nachdenken über meine Vorurteile gebracht.
Und alles ist ein bisschen verhalten bzw gebremst, die allgemeine Handlung schleppt sich und die Lovestory kommt auch nur schwer in Gang. Es mag daran liegen, dass ich mich in die Diane Kruger, die im Film immer ein Fragezeichen im Gesicht trägt, auch nicht Recht verlieben könnte.
Ebenso zurückhaltend und für mich wohltuend ist das wenig Geballere, was in Hollywood-Produktionen mittlerweile mindestens 50% des Films ausmacht.
Brechtisch ist der Schluss - der Vorhang zu und alle Fragen offen -
Zusammenfassend kann ich sagen: Eher ein nachdenklicher als ein aufwühlerischer Film, aber dennoch sehenswert.

am
Ein extrem spröde erzählter Agentenfilm ist nicht jedermanns Sache, meine auch nicht. Auf Action wird hier weitgehend verzichtet, allerdings fehlt auch das gewisse Etwas um wenigstens noch zum Psychothriller zu mutieren. Diane Kruger und Martin Freeman sind famos, können den Film aber trotzdem nicht wirklich tragen, vielleicht weil beide nicht als Identifikationsfiguren taugen. Drei Sterne, gerade so.

am
Nun ja, nach ca. 15 Minuten habe ich mir den Rest dieses Streifens im Zeitraffer angeschaut. Bin trotzdem beinahe dabei eingeschlafen.
Die Agentin: 2,7 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Die Agentin aus dem Jahr 2019 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Martin Freeman von Yuval Adler. Film-Material © Weltkino.
Die Agentin; 16; 30.01.2020; 2,7; 86; 0 Minuten; Martin Freeman, Diane Kruger, Yohanan Herson, Daniel Wandelt, Yoav Levi, Julia Schneider; Thriller, Krimi;