Battle Royale
-20%-20% RABATT

Battle Royale

Wenn dein bester Freund zu deinem Feind wird... Nur einer kann überleben!

Japan, Ende drittes Jahrtausend. An den Schulen ist Brutalität und Gewalt an der Tagesordnung, wie beim Lehrer Kitano-sensei (Takeshi Kitano). Die Regierung sieht sich ... mehr »
Japan, Ende drittes Jahrtausend. An den Schulen ist Brutalität und Gewalt an der ... mehr »
Japan 2000 | FSK 18
155 Bewertungen | 12 Kritiken
3.22 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

-20%-20% RABATTBattle Royale
Battle Royale (DVD)
SPIO/JK strafrechtlich unbedenklich
DVD / ca. 105 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Digital 2.0 Stereo, Japanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Trailershow
Erschienen am:10.12.2002
EAN:4006680027739

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

-20%-20% RABATTBattle Royale
Battle Royale (DVD)
SPIO/JK strafrechtlich unbedenklich
DVD / ca. 105 Minuten

Nur diese Woche!

Regulär 3,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Digital 2.0 Stereo, Japanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Trailershow
Erschienen am:10.12.2002
EAN:4006680027739
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, macOS, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Battle Royale
-20%-20% RABATTBattle Royale
Battle Royale  (SD)
SPIO/JK strafrechtlich unbedenklich
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 105 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Stereo 2.0, Englisch Stereo 2.0
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:01.09.2014
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
-20%-20% RABATTBattle Royale
Battle Royale (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 3,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungBattle Royale

Japan, Ende drittes Jahrtausend. An den Schulen ist Brutalität und Gewalt an der Tagesordnung, wie beim Lehrer Kitano-sensei (Takeshi Kitano). Die Regierung sieht sich gezwungen einzugreifen und ein Exempel zu statuieren. Ein 'Battle Royale', ein Spiel auf Leben und Tod, soll die randalierenden Schüler wieder zur Raison bringen. Schauplatz dieser königlichen Schlacht ist eine abgelegene Insel, auf die man die Mädchen und Jungen nun verfrachtet. Die Regeln des Spiels sind simpel, aber gnadenlos: Jeder Teenager wird mit ausreichend Proviant sowie einer tödlichen Waffe ausgerüstet. Nach drei Tagen darf nur mehr ein einziger Überlebender auf der Insel auffindbar sein. Und so nimmt ein grauenvolles Abschlachten seinen Lauf. Denn wenn sie sich nicht fügen, werden alle unbarmherzig exekutiert.

FilmdetailsBattle Royale

Batoru rowaiaru / Battle Royale
Japan 2000
18.04.2002

TrailerBattle Royale

Einige Inhalte sind aus Jugendschutzgründen deaktiviert und nur mit Altersverifikation abspielbar.

Blog-ArtikelBattle Royale

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.
Aktuelle Artikel im Blog

BilderBattle Royale

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenBattle Royale

am
Leider handelt es sich bei dieser Version um eine geschnittene 18er-Fassung. Die Schnitte sind so deutlich, dass die Lust den Film anzusehen direkt in den Keller sinkt. Was die Bewertung angeht, stecke ich in einem kleinen Dilemma, da die ständige Bevormundung Erwachsener durch Zensur wirklich nervt und somit der Film eigentlich nur ein Stern bekommen dürfte. Da aber die Story äußerst außergewöhnlich sowie drastisch erzählt wird und der Film an sich wirklich sehenwert ist, vergebe ich die zweithöchste Bewertung, da der Film an sich nichts für die dämliche deutsche Zensur kann. Wenn man sich entschließt, diesen Film zu sehen, sollte nach einer anderen deutschen Fassung auschauhalten, wenn es diese denn auch gibt?!

ungeprüfte Kritik

am
Die Handlung des Films ist nicht besonders gut aufgebaut. So wird nicht so wirklich erklärt wie es dazu kam, dass sich die Gesellschaft so verändert hat, dass Battle Royal Gesetz und von der Gesellschaft akzeptiert wurde. Die kläglichen Bemühungen die zur Erklärung für die Notwendigkeit des "Spiels" unternommen werden sind für das Verständnis nicht wirklich hilfreich, da sie nur Szenen zeigen die leider heute bereits schon an manchen Orten Realität sind... Daher kommt der Film nicht so wirklich der Gesellschaftskritik nach, welche man aufgrund der Kurzbeschreibung erwarten würde.

Warum aber gebe ich dann dem Film 3 Sterne? Nun, die Gewalt in diesem Film ist absurd überzogen, dass so manch konservativer Politiker bei diesem Film wahrscheinlich wieder mal einen Auslöser für einen Amoklauf oder dergleichen sehen würde. Andererseits verdeutlicht sie aber auch etwas den extremen Willen zum Selbsterhalt in welcher Art auch immer verdeutlicht, sodass man sich teilweise fragt: Was würde ich in diesem Moment tun? Verzweiflung und Wut sind da sehr dicht beieinander und kann für sehr viel Chaos im menschlichen Miteinander sorgen. Und das ist nun einmal leider sehr real...

ungeprüfte Kritik

am
"Battle Royal" gehört zu Filmen mit Kultstatus. Man fragt sich warum, denn er stammt aus einer Zeit vor dem großen Japan- und Mangaboom. Eventuell ist er wirklich eine Comicverfilmung, denn ernst nehmen kann man die theatralische und in weiten Teilen völlig unlogische Schülerhatz keineswegs. Allein die Blutfontänen... Der Streifen übt Gesellschaftkritik, ist politisch nicht korrekt und will auf jeden Fall provozieren. In Deutschland ist ihm das so gut gelungen, dass er mal auf dem Index war und gekürzt wurde. Nun in voller Länge wieder da. Dieser Film kann eigentlich nur aus Japan kommen, denn dort traut man sich was. Oftmals geht das am Mainstream vorbei und entspricht nicht unseren Sehgewohnheiten. Auch hier gibt es immer mal wieder eingeblendete Schriften und einen Bodycountzähler. So brutal wie man meinen könnte ist der Film nicht und seine Schockwirkung ist im Laufe der Jahre durch viel gewagtere Filme inzwischen verpufft, jedoch bleibt er etwas Besonderes. Doch wie beschreibe ich das Werk? Im Grunde geht es wirklich nur um das gegenseitige Niedermetzeln. Es sind Botschaften versteckt, aber die sind eher nur pseudo. Im Grunde ist "Battle Royal" kein guter Film. Er ist nicht wirklich packend, er ist absolut unglaubwürdig, selbst wenn man beide Augen zudrückt, aber er ist unterhaltsam. Fazit: Japanfans lieben ihn, für andere ist er der typische Asiawahnsinn mit kranken Ideen. Er polarisiert, er ist populär, er unterhält...aber er ist nicht bahnbrechend und ohne "Woweffekt"

ungeprüfte Kritik

am
Die Tribute von Panem für Erwachsene - ne, nicht ganz. Parallelen sind durchaus vorhanden, letztlich aber in eine andere Story eingebettet. Düstere Zukunftsvision, die zum Nachdenken anregt. 

Verstehe nicht, wieso der Film indiziert ist. Von der Darstellung her gibt es in Sachen Gewalt Schlimmeres. Einfach ab 18 freigeben und gut ist. Und ja, ich hatte mir die ungeschnittene Fassung angeschaut. 

Hätte mir gewünscht, dass man mehr darüber erfährt, wieso das System zusammengebrochen ist und wieso man eben diese "Battle Royale" ausfechten lässt. Hätte ihm mehr Tiefgang gebracht. Trotzdem empfehlenswert.

ungeprüfte Kritik

am
Schwierig ....
Eigentlich ist der Film gar nicht mal so übel - ABER die Japaner haben eine Mentalität, die sich auch bei den Schauspielern nur all zu deutlich zeigt (übertriebene Gestik, Theatralik pur etc.). Das wiederum lässt den Film alles in allem ein wenig unwirklich erscheinen. Soll heißen: Es passt einfach nicht, wenn man auf jemanden schießt beispielsweise und dann kommt dieses typische Übertriebene davon gelaufe ... das erinnert dann eher an Scary Movie - Slapstick anstatt Horror und Grusel....
Von der Geschichte her ist der Film gut; aber an der Umsetzung hakt es. Man hätte alles ein wenig spannender machen können. Es ist eigentlich von Anfang an klar wer lebend aus der Sache raus kommt. Auch wenn die erste Minute des Films, als die Überlebende gezeigt wird, ein wenig irreführend ist.

ungeprüfte Kritik

am
OK
Ich kenn leider nur die deutsche Fassung, daher kann ich nicht vergleichen wieviel wirklich geschnitten wurde. Der Film ist aber auch so allemal sehenswert und wie immer schön krank was die story so hergibt.

ungeprüfte Kritik

am
Die Story ist ziemlich an den Haaren herbeigezogen und stellenweise ist dieser Film auch extrem langatmig.Für mich Grad noch Durchschnitt.

ungeprüfte Kritik

am
Etwas sehr an den Haaren herbeigezogen und in der Mitte auch etwas langatmig. Aber Action und Schauspieler überzeugen!

ungeprüfte Kritik

am
Dieser Film hat Kult-Status erreicht, die Handlung ist perfekter Science/Fiction. Die Schauspieler überzeugen in Ihren Rollen und Die Staatsmacht und Willkür wird hier in erschreckender Weise dargestellt.

ungeprüfte Kritik

am
Ich kann nur 1 Stern geben, denn ich habe das Buch gelesen und dann kann der Film einstecken. Lest das Buch! Das ist hart, der Film geht garnicht. Geschnitten und unlogisch.

ungeprüfte Kritik

am
Bin etwas enttäuscht hatte mehr erwartet. Aber keine Zeitverschwendung Gebe gerne 3,5 Sterne für einen düsteren Film!

ungeprüfte Kritik

am
Genialer Film aber...
leider geschnitten... diese Version ist 6 min kürzer als die original japanische Fassung

ungeprüfte Kritik

Der Film Battle Royale erhielt 3,2 von 5 Sternen bei 155 Bewertungen und 12 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateBattle Royale

Deine Online-Videothek präsentiert: Battle Royale aus dem Jahr 2000 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit Takeshi Kitano von Kinji Fukasaku. Film-Material © Toei Co. Ltd..
Battle Royale; 18; 10.12.2002; 3,2; 155; 0 Minuten; Takeshi Kitano, Tatsuya Fujiwara, Nobuki Baba, Kenzo Shirahama, Akira Yoshizawa, Gôshi Matsuhara; 18+ Spielfilm, Action;