Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Wonderland Trailer abspielen
Wonderland
Wonderland
Wonderland
Wonderland
Wonderland

Wonderland

Bei einem so schmutzigen Spiel bleibt niemand sauber.

Kanada, USA 2003


James Fox


John Holmes, Val Kilmer, Kate Bosworth, mehr »


Thriller, Drama

2,8
247 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren


Abbildung kann abweichen
Wonderland (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 100 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Interviews, Bildergalerie
Erschienen am:13.10.2005
Wonderland
Wonderland (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Wonderland
Wonderland (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Wonderland
Wonderland
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Wonderland
Wonderland (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Wonderland (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
Nur noch 3 verfügbar!
€ 2,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Interviews, Bildergalerie

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Wonderland

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Wonderland

Sex, Waffen, Geld und Mord. Willkommen in L.A.! Los Angeles im Sommer 1981: John Holmes (Val Kilmer), ehemals weltgrößter Pornostar, ist am Ende seiner Karriere. Er ist finanziell ruiniert und drogenabhängig. Seine wesentlich jüngere Freundin Dawn (Kate Bosworth) liebt er abgöttisch, ist aber immer noch mit seiner Frau Sharon (Lisa Kudrow) verheiratet. Holmes gerät zunehmend in die Kreise der Drogendealer auf der Wonderland Avenue und verstrickt sich unbeabsichtigt immer tiefer in eine Welt aus Bandenrivalität und Gewalt. Doch dann riskiert die Wonderland-Gang einen Übergriff auf das Heim eines berüchtigten Bandenbosses - und plötzlich wird ein Gangmitglied nach dem anderen tot aufgefunden, brutal ermordet. Wer steckt hinter den Morden? Kann ein ehemaliger Pornostar zum berechnenden Killer werden? Basierend auf einer wahren Begebenheit, enthüllt 'Wonderland' drastisch die abstoßende Schattenseite von L.A. in den 1980er Jahren.

Film Details


Wonderland: The '80s - unplugged. The murders - unveiled. The legend - unzipped.


Kanada, USA 2003



Thriller, Drama


80er Jahre, Los Angeles, Pornoindustrie, Drogen, Deutschland-Premiere



Darsteller von Wonderland

Trailer zu Wonderland

Bilder von Wonderland © Paramount

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Wonderland

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Wonderland":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Krasse Szenen, ein überragend spielender Val Kilmer und ein genialer Soundtrack, den ich mir gleich im Anschluss bestellt habe, machen diesen Film zu einem aussergewöhnlichen Erlebnis!

am
Ich fand es war gute Mittwoch Abend Unterhaltung. Die mehreren Erzählperspektiven fand ich ziemlich gut. Schon ziemlich heftig was da in der Porno und Koksbranche so abging.

am
also wir fanden den film einfach genial, vielleicht kommen etwas zu viel drogen vor, aber ich denke genau das macht den film aus.

am
John "Dick" Holmes!
Interessanter Film über eine in Amerika für Furore sorgende Bluttat in der auch der bereits verstorbene Ex-Pornostar John Holmes involviert gewesen sein soll. Aus zwei unterschiedlichen Erzählperspektiven werden dem Zuschauer die Ereignisse die zur blutigen Tat führten nahegebracht. Hervorragende Darsteller lassen die exzessive Drogen-Ära wieder aufleben. Ein Film für Liebhaber intelligenter amerikanischer Independent-Kost. Empfehlenswert !

am
Gut gemachter Film!
Zu diesem Film gibt es ja bekanntlich geteilte Meinungen. Ich bin durch einen Trailer auf ihn aufmerksam geworden. Dort gab es den Titel, Sex, Drugs and violent. Das klang nach einen sehr extremem Film. Diese Darstellung stimmt nicht mit den wirklichen Film überein. Die Story ist zwar sehr extrem und der Film ist auch gut gemacht, wirkt aber an manchen Stellen etwas lahm.
Mir gefällt es sehr, dass man den Film von verschiedenen Leuten erzählt bekommt und jeder die Geschichte anders erzählt und man dann am Ende die Wahrheit erzählt bekommt.

Ich kann diesen Film auf jeden Fall empfehlen. Er ist es wert gesehen zu werden!

am
sehr zu empfehlen
Krasse Story vor allem da sie real ist.Mir hat der Film sehr gut gefallen.Leiht ihn Euch aus.

am
handwerklich gut gemachter Krimi mit Wendung
Ja, vom Hocker haut einen der Film wirklich nicht. Doch durch geschickten Perspektivenwechsel werden hier verschiedene Sichtweisen dargestellt, wobei der Zuschauer Richtig oder Falsch kaum unterscheiden kann. So bleibt die Spannung bis zuletzt erhalten.
Dabei enthält der Film dann schon auch sehr brutale Szenen.

Fazit: Lohnt sich wirklich.

am
sehenswert !!
ein hervorragender Trip - absolut genial

am
Für mich war dieser Film leider nicht's, ich fand ihn viel zu hektisch, also nicht ganz so mein Fall, aber ich möchte ihn nicht schlecht machen und gebe daher 3 Sterne mehr bitte nicht.....

am
vollkommener Absturz
in den Drogensumpf. Leid tut einem eigentlich dem ganzen Film über die junge, naive Freundin vom Ex-Pornostar
der Film war nicht sonderlich gut, da alles bissle zu übertrieben dargestellt wird

am
Reist einen nicht vom Stuhl
Koks und Heroin scheint zum Leben zu gehören. Sehr unglaubwürdige Geschichte, vorhersehbar erzählt. Ein Wunder das die Charaktere so lange leben bei dem Rauschgiftkonsum.

am
ein absolut genialer film. er gibt einen super einblick in die welt der drogen von los angeles. zusätzlich bietet er aufgrund der erzählweise einen super plot mit vielen wendungen und überraschungen. ein absolutes must see!

mfg roadrenner

am
Mittelprächtig
Irgendwie kein schlechter Film, aber irgendwie auch nicht richtig gut, hat einige gute Szenen, aber teilweise sehr brutal, unnötig brutal und wirr inszeniert.

am
Nichts besonderes !!
Ich würde den Film in die Kategorie B-Movie packen. Die Story ist langweilig erzähhlt und man wartet immer auf ein Highlight was nicht kommt.

am
Bangn Boom Bang Abklatsch
Das einzige was an dem Film annehmbar ist sit die Kameraführung und die Bildersprache.

Entgegen dem historischen Hintergrund gibt es weder Aktion noch viele Frauen zu sehen.

Der Film ist schlicht langweilig.

Der Art nach ist er zwischen Memento und BagBoom Bang angesiedelt, die schlagen ihn jedoch um Längen.

Er ist einfach langweilig man wartet drauf, dass was passiert, doch es passiert nichts.

Die in der anderen Rezension erwähnte Wendung ist voraussehbar und wird dann auch in epischer Breite angelegt.

Vertane Zeit !!!
Wonderland: 2,8 von 5 Sternen bei 247 Bewertungen und 15 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Wonderland aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit John Holmes von James Fox. Film-Material © Paramount.
Wonderland; 16; 13.10.2005; 2,8; 247; 0 Minuten; John Holmes, Val Kilmer, Kate Bosworth, Lisa Kudrow, George Leonardopoulos, Faizon Love; Thriller, Drama;