Candy

Reise der Engel

Dan, ein junger romantischer Gelegenheitsdichter und Junkie, ist hoffnungslos in Candy verliebt. Durch Dan erwacht Candys Neugierde auf die Droge und nach kurzer Zeit ... mehr »
Dan, ein junger romantischer Gelegenheitsdichter und Junkie, ist hoffnungslos in Candy ... mehr »
Australien 2006 | FSK 16
157 Bewertungen | 12 Kritiken
3.21 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Candy
Candy (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 104 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailershow
Erschienen am:08.03.2007

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Candy
Candy (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 104 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailershow
Erschienen am:08.03.2007
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Candy
Candy in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 104 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:08.03.2007
Candy
Candy in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 104 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:08.03.2007
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Candy
Candy (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungCandy

Dan, ein junger romantischer Gelegenheitsdichter und Junkie, ist hoffnungslos in Candy verliebt. Durch Dan erwacht Candys Neugierde auf die Droge und nach kurzer Zeit dreht sich alles nur noch um den Heroinrausch. Dort finden sie unbegrenzte Lust. Ihr gemeinsamer Freund und Mentor Casper, ein ebenfalls süchtiger Professor, versorgt sie immer wieder mit Drogen. Doch mit der Abhängigkeit verlieren sie alles, was sie suchten - eine gemeinsame kreative Welt als Künstler. Schnell kehrt der Drogenalltag ein, mit Beschaffungskriminalität und Prostitution. Candys Eltern sehen hilflos zu, wie das Leben ihrer Tochter immer mehr zum Sumpf wird. 'Candy' öffnet die Tür zu einer bizarren Traumwelt, die nach und nach von der Realität der Heroinsucht zerstört wird.

FilmdetailsCandy

Candy - More is never enough.
21.09.2006
12 Tausend (Deutschland)

TrailerCandy

BilderCandy

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

FilmkritikenCandy

am
ungeprüfte Kritik
Bei einer perfiden Umsetzung wie diesem Geheimtipp sollte man sich nicht von Verfehlungen - wie etwa von COLINA - irre führen lassen, denn dieser Film besticht durch eindrucksvolle darstellerische Leistungen und eine inhaltliche Tiefe, wie sie kaum ein Genre-Film erreichen kann. Vor allem die längeren und teilweise quälend detailierten Szenerien erzeugen eine unheimliche Nähe zu Inhalt und Darstellern.
am
ungeprüfte Kritik
Zugegeben,Candy liefert nicht sehr viel Neues zum Thema Drogensucht.Trotzdem ist dieser Film sehr sehenswert.
Die Schauspieler agieren alle auf sehr hohem Niveau.Selbst die Nebenrollen sind sehr gut besetzt.Geoffrey Rush beweist einmal mehr ,was für ein großartiger Darsteller er ist.
Im Mittelpunkt des Films stehen Heath Ledger und Abbie Cornish als Liebespaar,das mit unglaublicher Naivität in den Sog der Drogensucht gerät.Das realistische Spiel der beiden ist ungemein beeindruckend.Es ist deprimierend ,wie die grosse Liebe von Dan und Candy immer mehr durch die Drogensucht ruiniert wird.
Besonders bewegend ist das Ende des Films,wenn Dan wirkliche Charaktergrösse zeigt und damit beweist,wie sehr er Candy wirklich liebt.
am
ungeprüfte Kritik
Zu einem meiner Lieblingsfilme geworden
Filme über Drogensüchtige gibt es fast so viele wie Drogensüchtige selbst. Aber dieser Film gehört zu den wenig Guten dieses »Genres«.
Die Geschichte ist einfühlsam, authentisch und einfach ergreifend.
Die Schauspieler sind überzeugend.
Ein Film, den man wenigstens einmal gesehen haben sollte!
am
ungeprüfte Kritik
Hammer Film!!
Total schräg und echt emotional! Bin auch nur drauf gestossen, weil ich nach »Wie ein einziger Tag« unbedingt noch mehr Verfilmungen von N. Sparks sehen wollte! Dieser hat mich nicht enttäuscht!!!
am
ungeprüfte Kritik
wow
Absolut nachdenklicher Film, was Drogen alles anrichten können....
am
ungeprüfte Kritik
Liebe und Drogen schwer zu vereinbaren!
und das wird in diesen Film grandios dargeboten da die beiden Hauptdarsteller sich nen Wolf spielen also unbedingt reinschauen es lohnt sich!
am
ungeprüfte Kritik
Wenn Liebe die Grenzen überschreitet...
...Candy, wunderschön, begabt und einfach umwerfend verliebt in Dan, launisch, hoffnungslos und liebenswert. Keine leichte Liebe, keine Liebe ohne Schmerz, keine Liebe ohne Verlust, doch immer hofft man, dass sie die Kurve kriegen, denn es wäre doch so schön, wenn sie nicht in die Tiefe stürzend an ihrer Liebe zerbrechen. Ein wunderbarer Film, der zum Nachdenken über die Liebe anregt, untermalt von einem grandiosen Soundtrack. Abbie Cornish und Heath Ledger sind ein einzigartiges Filmpaar.
am
ungeprüfte Kritik
Überragend gespielt

Hartes Thema von 2 hervoragenden Darstellern überzeugend dargestellt. Sehenswert.
am
ungeprüfte Kritik
Und wieder ein Drogen-Drama ohne wirklich neue Erkentnisse und leider auch ohne besonderen Stil. Sicherlich kann man CANDY - REISE DER ENGEL einen ordentlichen Umgang mit der Thematik attestieren, aber mehr auch leider nicht. Eine Meta-Komponente (TRAINSPOTTING) fehlt ebenso, wie eine echt krasse finale Tragik (LEAVING LAS VEGAS). CANDY - REISE DER ENGEL kann damit das Genre nur bedingt bereichern. 2,90 Junkie-Sterne in Australien.
am
ungeprüfte Kritik
Kein absolut konsequenter Albtraum wie Requiem for a Dream, aber ein äußerst nahegehendes Drama. Absolut sehenswert.
am
ungeprüfte Kritik
Echtes Drama
zwar für den Film etwas weichgespült, aber man bekommt einen Eindruck, was Drogen anrichten können. Die Geschichte ist gut aufgebaut, tolle Schauspieler - empfehlenswert!
am
ungeprüfte Kritik
Eine gute Idee mit starken Darstellern wird nicht immer ein toller Film. Schade. Die merkwürdigen und einfach zu langen Textteile stören den Ablauf. Hätte man besser einfach einen Drogenfilm gemacht. Der gute Ansatz war nämlich vorhanden: schlimm zu sehen, wie schnell Drogen zum völligen Tiefpunkt führen. Die tollen Darsteller konnten ihr Können leider nur selten ausspielen.
Der Film Candy erhielt 3,2 von 5 Sternen bei 157 Bewertungen und 12 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateCandy

Deine Online-Videothek präsentiert: Candy aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Maddi Newling von Neil Armfield. Film-Material © Concorde Filmverleih.
Candy; 16; 08.03.2007; 3,2; 157; 0 Minuten; Maddi Newling, Patricia Lemon, Tara Morice, Tim McKenzie, Noel Herriman, Barry Jaggers; Drama;