Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Sympathy for Mr. Vengeance Trailer abspielen
Sympathy for Mr. Vengeance
Sympathy for Mr. Vengeance
Sympathy for Mr. Vengeance
Sympathy for Mr. Vengeance
Sympathy for Mr. Vengeance

Sympathy for Mr. Vengeance

Seine Rache ist gnadenlos.

Südkorea 2002 | FSK 16 | FSK 12


Park Chan-wook


Sin Ha-gyoon, Park Chan-wook, Song Kang-ho, mehr »


Thriller

3,5
95 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Sympathy for Mr. Vengeance (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 121 Minuten
Vertrieb:I-On New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Koreanisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:11.04.2005

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Sympathy for Mr. Vengeance (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 121 Minuten
Vertrieb:3L Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Koreanisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Erschienen am:17.01.2012
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Sympathy for Mr. Vengeance (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 121 Minuten
Kein Verleih per aLaCarte
Vertrieb:I-On New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Koreanisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:11.04.2005

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Sympathy for Mr. Vengeance (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 121 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:3L Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Koreanisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Erschienen am:17.01.2012
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Sympathy for Mr. Vengeance
Sympathy for Mr. Vengeance (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Sympathy for Mr. Vengeance
Sympathy for Mr. Vengeance (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Sympathy for Mr. Vengeance

Weitere Teile der Filmreihe "Park Chan-wooks Vengeance Trilogie & Oldboy"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Sympathy for Mr. Vengeance

Der taubstumme Ryu (Sin Ha-gyoon) hat nur ein Ziel vor Augen: Er will seiner schwerkranken Schwester eine Nierentransplantation ermöglichen. Doch er muss einsehen, dass er dies auf legale Weise nicht erreichen wird. Ein Deal mit einer kriminellen Bande von Organhändlern soll das Leben seiner Schwester retten, aber die Gangster haben nur ihre eigenen Interessen im Sinn und stehlen ihm sein Geld. Als letzten verzweifelten Schritt plant er eine Kindesentführung. Doch dies erweist sich für ihn als ein weiterer, äußerst fataler Fehler...

'Sympathy for Mr. Vengeance' wirkt wie ein Faustschlag in den Magen der Zuschauer. Koreas Starregisseur Park Chan-wook, der 2004 für 'Oldboy' die 'Goldene Palme' von Cannes erhielt, schickt sein Publikum direkt und gnadenlos in die Abgründe der Hölle. Nihilistisch, brachial, brillant und unbequem - 'Sympathy for Mr. Vengeance' mit Song Kang-ho, Sin Ha-gyoon und Bae Doona ist ein filmisches Großkaliber, das niemanden kalt lassen wird und international für begeisterte Kritiken sorgte.

Film Details


Boksuneun naui geot / Sympathy for Mister Vengeance - Revenge was never this sweet.


Südkorea 2002



Thriller


Entführung, Krankheit, Organhandel, Rache




Park Chan-wooks Vengeance Trilogie & Oldboy

Sympathy for Mr. Vengeance
Sympathy for Lady Vengeance
Zinda
Oldboy
Oldboy

Darsteller von Sympathy for Mr. Vengeance

Trailer zu Sympathy for Mr. Vengeance

Movie Blog zu Sympathy for Mr. Vengeance

Pound of Flesh: Van Damme is back mit Pound of Flesh

Pound of Flesh

Van Damme is back mit Pound of Flesh

Jean-Claude Van Damme hat es noch immer drauf! Das beweist er auch wieder in seinem neuen actiongeladenen Thriller, in dem es um Leben und Tod geht...

Bilder von Sympathy for Mr. Vengeance

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Sympathy for Mr. Vengeance

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Sympathy for Mr. Vengeance":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Toller Thriller mit Horrorszenen, die gerade noch erträglich sind. Dennoch sehr ästhetisch gemacht - und exotisch.

am
Von diesem Film rate ich ab, wenn man einen Action-Kracher oder eine "Schwarze Komödie" erwartet. Ich rate auch ab, wer 08/15-Hollywood-Gucker ist. Dieser Film ist schon befremdlich und bitter böse. Ohne Hoffnung gleitet die Handlung in die Katastrophe. Manchmal sind die Szenen so absurd, so dass doch eine unfreiwillige Komik entsteht, die vielleicht auch beabsichtigt ist. Der Film kommt mit sehr wenigen Dialogen aus. Dafür sind die Kameraeinstellung sehr kreativ gewählt. Manchmal entstehen einige Längen im Film, aber zum Ende her löst sich der Handlungsstrang sauber auf. Wer "Oldboy" mag, sollte sich auch diesen Film ansehen.

am
Sehr gut, aber sehr hart und grausam
Wie schon Oldboy wieder ein sehr guter Koreanischer Film, allerdings sehr harte Kost, einfach zu realistische Grausamkeiten - keinesfalls unter 18 J. geeignet (Oldboy ja ebenso) - aber trotzdem ein sehenswerter, eindringlicher Film über Liebe, Loyalität, Rache, Sinnlosigkeit der Rache, Einsamkeit.

am
Der Beginn von Park Chan-wooks Rachetrilogie die mit "Old Boy" fortgeführt und mit "Lady Vengeance" abgeschlossen wurde, ist ein schwermütiges, brutales, tragisches Drama dass wie seine Nachfolger voll gestopft ist mit poetischen Bildern deren Quelle immer der Schmerz ist. die Kunst von Chan-wook ist es, diesen Schmerz in atemberaubende Bilder einzufangen, die man nicht vergessen kann. Insgesamt kann "Sympathy for Mr. Vengeance" nicht mit seinen Nachfolgern mithalten, dazu hat der Film zu viel Leerlauf und unnötige Handlungsebenen, aber er zeigt überdeutlich das Park Chan-wook einer der größten lebenden Regisseure ist, denn niemand anderer vermag es die Poesie des Leidens so hypnotisierend, wunderschön und radikal in Bilder und Töne zu fassen. Dass ist Kunst. Definitiv keine Kunst die einfach zu ertragen ist, eher eine Kunst die mit ihrer brutalen Schönheit und Eleganz auf die Seele einschlägt. Wer dass nicht leiden kann verpasst so einiges, denn solche Filme wie "Mr. Vengeance", "Old Boy" und "Lady Vengeance" können einem immer wieder von neuem beweisen wie wichtig die Seele ist.

am
Gut!
Sehr ausgefallene Handlung mit vielen unvorhersehbaren Einfällen. Trotz einiger Längen sehr zu empfehlen.

am
Sehr düsterer, psychisch brutaler Film, der in eine andere Kerbe schlägt als Oldboy. Der Film ist ruhiger, zeigt die grausamen Seiten des Lebens aber noch deutlicher auf. Die Schauspieler können allesamt überzeugen, der aus "Shiri" bekannte Song Kang-Ho ist aber hervorzuheben. 
Die innovativen Kameraeinstellungen und der spärlich eingesetzte, verstörende Score geben dem Film eine besonders düstere Atmosphäre. Trotzdem gibt es ab und zu auch ein bißchen (schwarzen) Humor.

am
Ich habe Park Chan Wooks s.g. Rachetrilogie zufällig in verkehrter Reihenfolge gesehen. Ohne diese zu kennen ist eindeutig, dass „Mr. Vengeance“ der ältere der Filme ist, denn er ist ziemlich anders, als die beiden starken Nachfolger, die im Übrigen nichts miteinander zu tun haben. Es handelt sich um eine rein thematische Trilogie. Auch dieser Streifen verlangt seinen Figuren und dem Zuschauer einiges ab, aber die Geschichte ist noch nicht ganz so verschachtelt und überraschend, wie man es von Park gewohnt ist. Sie ist reichlich surreal und teilweise wirkt sie wie eine Art skurrile Komödie. Das mag an unfreiwilligem Witz liegen, der sich hier oft findet und der seinen Höhepunkt in den merkwürdigen und völlig unpasseneden Szenen mit einem Behinderten findet, dessen Darsteller in meinen Augen maßlos übertreibt. Aber auch dies wird seinen metaphorischen Sinn haben. Ob ich mir die anderen Filme Parks nach diesem angeschaut hätte und ob meine Bewertung ohne Hintergrundwissen schlechter wäre? Ich nehme es fast an. So sehe ich aber nun einen emotionalen, verwirrenden und für westliche Zuschauer merkwürdigen Film vor mir, der brutal und schonungslos ist und den Weg für „Oldboy“ und „Lady Vengeance“ ebnete. Fazit: Verstörendes, hartes Arthousekino, dessen Hintergründe man kennen sollte. Nur für Asia und Park Chan Wook Fans.
Sympathy for Mr. Vengeance: 3,5 von 5 Sternen bei 95 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Sympathy for Mr. Vengeance

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Sympathy for Mr. Vengeance":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Sympathy for Mr. Vengeance aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Sin Ha-gyoon von Park Chan-wook. Film-Material © I-On New Media.
Sympathy for Mr. Vengeance; 12; 11.04.2005; 3,5; 95; 0 Minuten; Sin Ha-gyoon, Park Chan-wook, Song Kang-ho, Bae Doona, Jeong Gyoo-soo, Park Jae-woong; Thriller;