Wir sind dann wohl die Angehörigen

Wir sind dann wohl die Angehörigen

Die Geschichte einer Entführung - Nach dem gleichnamigen Buch von Johann Scheerer.

Am 25. März 1996 wird Jan Philipp Reemtsma entführt. Sein Sohn Johann (Claude Heinrich) und seine Frau Ann Kathrin (Adina Vetter) erleben mit, wie sich ihr Zuhause ... mehr »
Am 25. März 1996 wird Jan Philipp Reemtsma entführt. Sein Sohn Johann (Claude ... mehr »
Deutschland 2022 | FSK 12
52 Bewertungen | 2 Kritiken
3.46 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir deine Lieblingsfilme automatisch zu.

DVD

Wir sind dann wohl die Angehörigen
Wir sind dann wohl die Angehörigen (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 119 Minuten
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,00:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:05.05.2023
EAN:4042564219104

Blu-ray

Wir sind dann wohl die Angehörigen
Wir sind dann wohl die Angehörigen (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 123 Minuten
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,00:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:05.05.2023
EAN:4042564230420

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien.

DVD

Wir sind dann wohl die Angehörigen
Wir sind dann wohl die Angehörigen (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 119 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,00:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:05.05.2023
EAN:4042564219104

Blu-ray

Wir sind dann wohl die Angehörigen
Wir sind dann wohl die Angehörigen (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 123 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,00:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:05.05.2023
EAN:4042564230420
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Wir sind dann wohl die Angehörigen (Blu-ray), neu
FSK 12
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Lieferzeit: 4-5 Werktage
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,00:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 3,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungWir sind dann wohl die Angehörigen

Am 25. März 1996 wird Jan Philipp Reemtsma entführt. Sein Sohn Johann (Claude Heinrich) und seine Frau Ann Kathrin (Adina Vetter) erleben mit, wie sich ihr Zuhause über Nacht in eine Einsatzzentrale verwandelt. Zwei Betreuer der Polizei, Vera (Yorck Dippe) und Nickel (Enno Trebs), der Anwalt der Familie Johann Schwenn (Justus von Dohnányi) und ein enger Freund, Christian Schneider (Hans Löw), bilden eine Schicksalsgemeinschaft, verbunden nur durch das gemeinsame Ziel, Johanns Vater möglichst schnell und unversehrt nach Hause zu holen...

'Wir sind dann wohl die Angehörigen' (2022) ist die Geschichte einer Familie im Ausnahmezustand. Regisseur Hans-Christian Schmid erzählt den Entführungsfall Jan Philipp Reemtsma nach dem autobiographischen Roman von Johann Scheerer erstmals aus der Sicht der Angehörigen. Das Drehbuch verfasste er gemeinsam mit Michael Gutmann, mit dem er unter anderem bereits bei 'Lichter', '23' und 'Crazy' zusammengearbeitet hat. Neben Claude Heinrich als Johann und Adina Vetter als Ann Kathrin Scheerer standen Justus von Dohnányi, Hans Löw, Yorck Dippe, Enno Trebs, Fabian Hinrichs und Philipp Hauß vor der Kamera von Julian Krubasik.

FilmdetailsWir sind dann wohl die Angehörigen

Wir sind dann wohl die Angehörigen / We Are Next of Kin
03.11.2022
10 Tausend (Deutschland)

TrailerWir sind dann wohl die Angehörigen

Blog-ArtikelWir sind dann wohl die Angehörigen

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.
Aktuelle Artikel im Blog

BilderWir sind dann wohl die Angehörigen

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenWir sind dann wohl die Angehörigen

am
"Wir sind dann wohl die Angehörigen" ist raschals deutscher Film erkennbar, was in diesem Fall nicht unbedingt etwas gutes ist. Die Idee, die wahre Geschichte rund um den entführten Multimillionär Jan Philipp Reemtsma nunmehr aus dem Blickwinkel der Angehörigen darzubieten, war gewiss vielversprechend - bedauerlicherweise verliert die Umsetzung der Buchvorlage eben jene Erzählperspektive zu oft zu sehr aus den Augen, spielt auch hier der Sohn und Schüler Johann wie auch die Ehefrau Ann eine zu ungewichtig wirkende Rolle.
Obschon der Filmgucker durchaus nahezu ausschließlich daran teilnimmt, was in den Räumlichkeiten der Angehörigen geschieht, wie die Polizei als auch der Familienanwalt recht verloren wirkend versuchen, die Lösegeldübergabe zu vermitteln, springt der Funke zu keiner Zeit wirklich über.

Das, was zwischen den Zeilen als stiller offener Vorwurf gegen die Ermittlungsarbeit gemeint war und allem voran die Gefühlslage der Angehörigen aufzeigen sollte, plätschert emotionsarm und langwierig vor sich hin. Es ist erstaunlich,wie fad sich die eigentlich von Grund auf packende Geschichte umsetzen ließ und wie wenig selbst der Zuschauer, der den Ausgang der Ereignisse nicht kennt, mitfiebert.

Für mich persönlich arg enttäuschend, vermisse ich hier die hollywood-affine offene Emotion, wie man sie bspw. seinerzeit bei "Kopfgeld" mit und um Mel Gibson verspüren durfte.

ungeprüfte Kritik

am
„Wir sind dann wohl die Angehörigen“ ein viel zu lang gezogenes Drama wo versucht wird aus einer recht simplen Geschichte einen 113 Minuten Film zu machen. Ich muss dazu sagen, das Buch hat mir relativ gut gefallen aber was jetzt letztendlich aus der Vorlage gemacht wurde gefällt mir überhaupt nicht. Es wird zu viel auf Dialoge gesetzt anstatt zu versuchen eine gewisse Spannung aufzubauen, sodass dieser Streifen einfach nur lieblos über den Fernseher läuft. Deswegen gebe ich nur 2 Sterne!

ungeprüfte Kritik

Der Film Wir sind dann wohl die Angehörigen erhielt 3,5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen und 2 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateWir sind dann wohl die Angehörigen

Deine Online-Videothek präsentiert: Wir sind dann wohl die Angehörigen aus dem Jahr 2022 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Claude Heinrich von Hans-Christian Schmid. Film-Material © Pandora Film.
Wir sind dann wohl die Angehörigen; 12; 05.05.2023; 3,5; 52; 119 Minuten; Claude Heinrich, Adina Vetter, Yorck Dippe, Enno Trebs, Justus von Dohnányi, Hans Löw; Deutscher Film, Drama, Krimi;