Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Shine Trailer abspielen
Shine
Shine
Shine
Shine
Shine

Shine

4,1
41 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Shine (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 102 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Buena Vista
Bildformate:4:3 Vollbild (1.33:1)
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Niederländisch, Französisch
Extras:Biographien +++ CloseCaption für Hörgeschädigte +++ Originaltrailer +++ Trailershow +++ Szenenanwahl +++ Making Of +++ Interaktives Menü +++ Menu mit Sound +++ Musikvideo +++ Interviews +++
Erschienen am:17.04.2003
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Shine (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 106 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:24.05.2017
Shine
Shine (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Shine
Shine
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Shine
Shine (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Shine
Shine (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Shine

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Shine

Den schmalen Grat zwischen Genie und Wahnsinn und die außergewöhnliche Macht der Liebe machte Regisseur Scott Hicks zum bewegenden Thema seines Erfolgsfilms 'Shine - Der Weg ins Licht'. Erzählt wird die wahre Geschichte des australischen Pianisten David Helfgott (dargestellt von Geoffrey Rush), der sein Leben lang unter der Autorität seines Vaters Peter (Armin Mueller-Stahl) leidet. Nach einem totalen Zusammenbruch verbringt David über zehn Jahre in Heilanstalten und Sanatorien. Erst als er der Astrologin Gillian (Lynn Redgrave) begegnet, bringt diese Ruhe und Stabilität in sein inneres Chaos. Durch sie wird aus dem gebrochenen Genie wieder ein Konzert-Pianist, der die Welt begeistert und endlich seine Vergangenheit hinter sich lassen kann. Desweiteren präsentiert der Oscar- sowie Golden-Globe-prämierte 'Shine' tolle Darsteller wie Noah Taylor als jungendlicher David, Chris Haywood als Sam, Sir John Gielgud als Cecil Parkes, Justin Brainea als Tony und Sonia Todd als Sylvia.

Film Details


Shine - A true story of the mystery of music and the miracle of love.


Australien 1996



Drama, Musik


Oscar-prämiert, Musikfilme, Biographien, Golden-Globe-prämiert, Klavier, Behinderung



13.03.1997


488 Tausend


Darsteller von Shine

Trailer zu Shine

Bilder von Shine

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Shine

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Shine":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein toller und außergewöhnlicher Film! Das genial-tragisch-komische Leben eines begnadeten Pianisten - basierend auf der wahren Lebensgeschichte von David Helfgott - hat mich sehr berührt.
Erzählt wird die Geschichte des australischen Pianisten David Helfgott, der sein Leben lang unter der Autorität seines überambitionierten und dominanten Vaters leidet. Die eindringliche Darstellung der verstrickten Vater-Sohn-Beziehung allein ist schon sehenswert.
Nach einem Nervenzusammenbruch verbringt David über zehn Jahre in der Psychiatrie. Und erst als er seiner zukünftigen Frau, der Astrologin Gillian, begegnet, bringt diese Ruhe und Stabilität in sein inneres Chaos. Durch sie wird aus dem gebrochenen Genie wieder ein Konzert-Pianist, der die Welt begeistert und endlich seine Vergangenheit hinter sich lassen kann.
Fazit: keine leichte Kost, aber extrem sehenswert!!!

am
Ich schließe mich dem Vorschreiber an! Super guter Film! Für jeden, der an tiefgehenden Filmen interessiert ist und die Musik mag, ist er sehr zu empfehlen. Aber auch alle anderen solten sich diesen Film nicht entgehen lassen!

am
Toll besetzter Film nach autobiografischer Vorlage, der die Folgen von übermäßigem Leistungsdruck auf die menschliche Seele zeigt. Gerade als Eltern sollte man bei Kindern (gerade dann wenn es keine "Wunderkinder" sind) öfters mal die Erwartungen zurückschrauben. Erfolg durch Leistung ist eben nicht alles im Leben.
Klasse gespielt, vor allem die Hauptfigur und Müller-Stahl als Übervater.
Shine: 4,1 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Shine aus dem Jahr 1996 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Geoffrey Rush von Scott Hicks. Film-Material © Miramax.
Shine; 12; 17.04.2003; 4,1; 41; 0 Minuten; Geoffrey Rush, Armin Mueller-Stahl, Lynn Redgrave, Noah Taylor, Chris Haywood, John Gielgud; Drama, Musik;