Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Schneller als der Tod Trailer abspielen
Schneller als der Tod
Schneller als der Tod
Schneller als der Tod
Schneller als der Tod
Schneller als der Tod

Schneller als der Tod

Du kannst sie nicht übersehen. Du kannst sie nicht besiegen. Du kannst ihr nicht widerstehen.

USA, Japan 1995


Sam Raimi


Gene Hackman, Sharon Stone, Russell Crowe, mehr »


Western

2,9
458 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Schneller als der Tod (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 105 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.1 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.1 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Biographien, Audiokommentare
Erschienen am:29.09.1998
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Schneller als der Tod (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 108 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby True-HD 5.1, Englisch Dolby True-HD 5.1, Französisch Dolby True-HD 5.1, Thailändisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Arabisch, Chinesisch, Französisch, Niederländisch, Indonesisch, Koreanisch, Thailändisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:17.07.2014
Schneller als der Tod
Schneller als der Tod (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Schneller als der Tod
Schneller als der Tod
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Schneller als der Tod
Schneller als der Tod (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Schneller als der Tod
Schneller als der Tod (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Schneller als der Tod

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Schneller als der Tod

Einmal im Jahr will der Tyrann seine Feinde sehen. John Herold (Gene Hackman), der skrupellose Herrscher über ein kleines Städtchen im Wilden Westen, stellt sich im öffentlichen Schießwettbewerb seinen Herausforderern. Preisgeld: 100.000 Dollar. In zahllosen Duellen bringen sich die Revolverhelden gegenseitig um. Doch den heißesten Coup führt die unbekannte Schöne Ellen (Sharon Stone). Sie raucht, sie trinkt, sie trifft - und kennt offensichtlich nur ein Ziel: das Duell mit Herold...

'Schneller als der Tod', ein atemberaubendes Western-Abenteuer von 'Tanz der Teufel' Regisseur Sam Raimi voller Witz und Blei. Mit den Megastars Gene Hackman, Sharon Stone, Russell Crowe als Cort und Leonardo DiCaprio als Kid . Mitreißend - todsicher.

Film Details


The Quick and the Dead - You can't ignore her. You can't beat her. You can't resist her.


USA, Japan 1995



Western



09.11.1995



Darsteller von Schneller als der Tod

Trailer zu Schneller als der Tod

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Schneller als der Tod

Leonardo DiCaprio: Der Fluch ist gebrochen - Leo hat seinen Oscar!

Leonardo DiCaprio

Der Fluch ist gebrochen - Leo hat seinen Oscar!

Lang' hat es gedauert und oft war er seinem Ziel zum Greifen nah, aber nun ist Leonardo DiCaprio endlich stolzer Besitzer eines Oscars...
Appaloosa: Der Wilde Westen ist tot, lang lebe der Wilde Westen!

Appaloosa

Der Wilde Westen ist tot, lang lebe der Wilde Westen!

Totgesagt wurde das Westernfilmgenre schon oft. Dass sich dagegen auch heutige Westernproduktionen lohnen, das führt Regisseur Ed Harris im Örtchen Appaloosa vor...
Max Manus - Man of War: Weg zum Erfolg: Vom sexy Western zur Oscar-Verleihung

Bilder von Schneller als der Tod © Columbia Pictures

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Schneller als der Tod

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Schneller als der Tod":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Das ist kein Western, sondern eine Aneinanderreihung vieler bekannter Westernszenen und hat mir beim zweiten Ansehen super gefallen. Zugegeben: zuerst war´s nur ein "Na ja". Toll finde ich die stündlichen "High Noons" mit der vertrauten alten Musikuntermalung und natürlich die Darsteller: Hackmann als arroganter Beherrscher der Stadt, Stone in ihrem Staubmantel-Stiefel-Leder-Outfit, Crowe als fast stummer Held und DiCaprio als revolverschwingendes Jungchen. Die Geschichte ist zwar konstruiert, was den Unterhaltungswert aber nicht mindert. Denn nicht die Story ist wichtig, sondern das Geschehen allein.

am
als russell crowe noch unbedeutend war ... ;-)
ich schließ mich meinen vorgängern an: schön, mal nen western mit ner ernst zu nehmenden frau in der hauptrolle zu sehen. keinen bullshit mit vier superheldinnen (weiß nicht mehr wie der streifen hieß, irgendwas mit drew barrymore ...). die story hat hand und fuß, ist z.T. aber videoclip-artig geschnitten. das licht ist in vielen einstellungen einfach nur traumhaft.
die darsteller haben ihre rollen drauf, allen voran der sehr subtile russell crowe, dem sharon stone mit cort's part den weg nach hollywood geebnet hat (sie wollte unbedingt diesen aussie haben - lol - und nach der erotik-szene kann ich auch verstehen, warum, hehe). großes lob auch an Stone, Hackman und DiCaprio. Tipp: Originalversion ansehen!!!

am
Schneller als der Tod
Endlich mal wieder ein gelungener Western - mit 'ner Frau in der Hauptrolle
aber wie bei vielen Western ist die Story nicht neu.
Statt der Mundharmonika gibts den Marshal-Stern, und irgenwie fehlt die Eisenbahn

am
Western der neuen Art. Hat mir sehr gut gefallen! Stone, Caprio, Crow und Hackman machen diesen Film zum sehr guten Western.

am
Garnicht mal schlecht.
Ein recht passabler Western, mit gutem Unterhaltungswert und vielen bekannten Gesichtern.

Der Film funktioniert meiner Meinung nach in erster Linie, weil Sharon Stone ihre Rolle glaubhaft umsetzen kann (und nicht wie in diversen anderen Western wo Frauen die Hauptrolle spielen, selbigen ins lächerliche zieht
).
Auch die Nebendarsteller wie Russel Crowe, Gene Hackman und Leo Di Caprio machen ihre Sache gut.
Der Schießwettbewerb ist recht rasant in videoclipartigen Bildern dargestellt, und schafft es durchaus Spannung zu erzeugen.
Natürlich nicht ganz realitätsnah umgesetzt, aber was solls, unterhaltsam ist der Film allemal.

am
Nette Unterhaltung. Sehenswert aufgrund der zahlreichen namhaften Schauspieler und der guten Kameraführung. Auch ein paar gute Gags sind dabei.
Schauspielerisch besonders gefallen haben mir Gene Hackman (abgezockt) und Sharon Stone (zugleich kühl und unwiderstehlich).

am
Er hat mir gut gefallen. Eine Tiefenwirkung in irgend einer Richtung habe ich bei diesem Filmstoff sowieso nicht erwartet. Unterhaltungskino eben von der nettesten Sorte.

am
Etwas brutal -aber eine gekonnte und gewollte Persiflage auf dümmliche, abgedroschene Western-Klischees. Witzig -und mit sehr guten Schauspielern besetzt.

am
Guter Westernduell Film mit starken Darstellern. Einige Duellszenen waren heftig (Stichwort: klatter Kopfschuss).

am
"Schneller als der Tod" ist ein spannender Western. Sehenswert aufgrund der zahlreichen namhaften Schauspieler und der guten Kameraführung.
Schauspielerisch besonders gefallen haben mir Gene Hackman (als Tyrann den die ganze Stadt gehört) und Sharon Stone (zugleich kühl und unwiderstehlich). In der Stadt gilt folgendes, Zitat: "Entweder ziehst du schnell oder stirbst du schnell" - das Motto bei Todesduell.

Sehr zu empfehlen!

am
Toller Western - tolle Besetzung!
Der Plot ist recht gradlinig und einfach: Revolverhelden treffen sich und schießen im KO-Verfahren einen Wettbewerb aus. Super gemacht und immer wieder spannend anzusehen.
Darin verwoben Gesichten von Rache, Erlösung, Vater-Sohn-Konflikt und Befreiung!
Vielleicht keinen Oscar wert, aber für mich immer wieder sehenswert!

am
ich fand den film nicht schlecht,mal ein weiblicher revolverheld,gabs auch noch nicht so oft,find die story gut,gute schauspieler,kann man sich anschauen

am
Mordsspaß

Viele tolle Schauspieler in einer simplen aber sehr unterhaltsamen Story. Spaßiger Western.

am
Ich denke, der Film lebt von seiner Starbesetzung, die Story ist jedenfalls nicht so toll. Trotzdem sehr unterhaltsam.

am
Schauspielerisch annehmbar, aber nicht der wirkliche Reisser. Leider liegt dies nicht an den Darstellern selbst, sondern der hahnebüchernen Geschichte. Ein Duell nach dem anderen. Gut gegen Gut, Gut gegen Böse (wer am Ende gewinnt dürfte wohl klar sein).

Selbst die Ausstattung erscheint wenig glaubhaft. Angesichts des schauspielerischen Potentiales hätte man ruhig etwas mehr Tiefe reinlegen können anstatt sich mit angedeuteten Nebenhandlungen auf zu halten. Mit dem Budget hätte man auch einen guten Film machen können.

am
Schauspielerisch gut. Aber die Story ist sehr einfältig:
Der ganze Film besteht aus einem Schießwettbewerb, bei dem es am Ende nur einen Überlebenden geben kann.

am
Langweiliges Rumgeballere ohne Spannung und ohne Atmosphäre. John Ford, Fred Zinnemann und Sergio Leone werden wohl im Grabe rotieren

am
Oje
Wo ist der Sinn oder die Story dieses Films? Obwohl ich Sharon Stone und Western mag, gefällt mir der Film nicht. Es wird nur hin und hergeballert und am Schluss sind alle tot. Na super. Kein guter Western......

am
Um Gottes Willen: Sharon Stone ist eh schon als Schauspielerin eine Zumutung und dann noch in einem Western??
Habe nach 30 Minuten ausgeschaltet - John Wayne würde ich im Grabe drehen.

Einziger Lichtpunkt: Gene Hackman
Schneller als der Tod: 2,9 von 5 Sternen bei 458 Bewertungen und 19 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Schneller als der Tod aus dem Jahr 1995 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Western mit Gene Hackman von Sam Raimi. Film-Material © Columbia Pictures.
Schneller als der Tod; 16; 29.09.1998; 2,9; 458; 0 Minuten; Gene Hackman, Sharon Stone, Russell Crowe, Leonardo DiCaprio, Lance Henriksen, Gary Sinise; Western;