Lammbock

Alles in Handarbeit.

Erst mal einen durchziehen. Das ist das unerschütterliche Lebensmotto der beiden Freunde Kai (Moritz Bleibtreu) und Stefan (Lucas Gregorowicz). Vor allem, wenn es um ... mehr »
Erst mal einen durchziehen. Das ist das unerschütterliche Lebensmotto der beiden ... mehr »
Deutschland 2001 | FSK 16
Leihen Wunschliste
496 Bewertungen | 17 Kritiken
3.20 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Lammbock
Lammbock (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 89 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:Breitbild 1:78, Anamorph
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Untertitel:keine
Extras:Audiokommentar von Moritz Bleibtreu, Lucas Gregorowicz, Christian Zübert und Sönke Wortmann, Interviews mit Stab & Besetzung, Behind the Scenes (ca. 15 Min.), Fotogalerie, Kinotrailer
Erschienen am:20.06.2002
EAN:3259190251892

Blu-ray

Lammbock
Lammbock (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 93 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,90:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Hinter den Kulissen, Making Of, Interviews
Erschienen am:20.06.2002
EAN:4061229136419

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Lammbock
Lammbock (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 89 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:Breitbild 1:78, Anamorph
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Untertitel:keine
Extras:Audiokommentar von Moritz Bleibtreu, Lucas Gregorowicz, Christian Zübert und Sönke Wortmann, Interviews mit Stab & Besetzung, Behind the Scenes (ca. 15 Min.), Fotogalerie, Kinotrailer
Erschienen am:20.06.2002
EAN:3259190251892

Blu-ray

Lammbock
Lammbock (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 93 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,90:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Hinter den Kulissen, Making Of, Interviews
Erschienen am:20.06.2002
EAN:4061229136419
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Player schließen
00:00:00 / 00:00:00
Lammbock
Lammbock in HD
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 89 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:07.08.2020
Player schließen
00:00:00 / 00:00:00
Lammbock
Lammbock in SD
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 89 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:07.08.2020
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Lammbock
Lammbock (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungLammbock

Erst mal einen durchziehen. Das ist das unerschütterliche Lebensmotto der beiden Freunde Kai (Moritz Bleibtreu) und Stefan (Lucas Gregorowicz). Vor allem, wenn es um so bedeutungsvolle Themen wie das Pro und Contra von Brustimplantaten, der Bedeutung von Coolness oder dem Schwanz von Mehmet Scholl geht. Unter dem Namen 'Lammbock' betreiben die zwei einen Pizza-Service der etwas anderen Art: Wer die Spezialität des Hauses, die 'Pizza Gourmet', bestellt, wird mit einem Tütchen allerfeinstem Dope aus eigenem Anbau beliefert - ein perfekt verdeckter Haschhandel, der den beiden Taugenichtsen ein sorgloses Leben beschert. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem das Chaos über sie hereinbricht. Ewigstudent Stefan beginnt, über seine Zukunft zu sinnieren und fühlt sich verpflichtet, mehr aus seinem Leben zu machen. Dann fallen Blattläuse über das so liebevoll gehegte Marihuana her und das eingesetzte Insektenvertilgungsmittel 'Gehirnzellen-Massaker' erweist sich als doch nicht so harmlos wie angenommen. Ganz zu schweigen von stetig steigendem Ärger mit abwesenden Freundinnen, Ex-Freundinnen und kleinen Schwestern. Als sich dann auch noch der vermeintliche Kiffer-Experte Achim (Julian Weigend), der von Kai und Stefan schon mal gerne um Rat beim Haschanbau konsultiert wird, als Drogenfahnder entpuppt, stehen die zwei Hobbygärtner plötzlich mit einem Bein im Knast und verstehen die Welt nicht mehr. Dilettantisch versuchen sich die Freunde, aus der Situation zu lavieren und reiten sich damit weiter in den Dreck. Schließlich gibt es nur eine Option, mit der sie ihre Köpfe aus der Schlinge ziehen können. Doch wenn sie diesen Schritt machen, das wissen beide, dann ist nicht nur die gemeinsame Zeit in der Pizzeria 'Lammbock' endgültig Geschichte, dann könnte auch ihre Freundschaft am Ende angekommen sein.

FilmdetailsLammbock

Lammbock - Shit happens. Der Film mit Breitenwirkung!
23.08.2001
899 Tausend (Deutschland)

TrailerLammbock

BilderLammbock

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenLammbock

am
Witziger Deutscher Film mit verwirrten Dialogen und Grundsatzdiskussionen. Sollte man gesehen haben.

ungeprüfte Kritik

am
Lustiger Film der das thema Drogen nicht so extrem in den Vordergrund stellt wie es oft der Fall ist!!
2 Freunde die Kiffen,Verkaufen,Anbauen und sinnlose(in ihren augen sinnvoll)Kifferdiskusionen führen!!!
Muss man auf jeden Fall mal gesehen haben

ungeprüfte Kritik

am
WITZIG aber ...
auch ein wenig verworren, durch die ständigen Scenenwechsel im Film. Klasse Dialoge und Witze an allen Ecken und Enden. Moritz Bleibtreu war wieder mal absolute Klasse. Fazit: absolut sehenswert !!

ungeprüfte Kritik

am
Legere Kifferkomödie mit tollen Darstellern!
Der nichtssagende Titel lässt es kaum erahnen, doch hier haben wir es mit dem besten deutschen Film seit »Das Experiment« und »Bang Boom Bang« zu tun. Die episodenhafte Story trieft nur so vor kleinen und großen Lachern, die zumeist aus den genialen Kiffergesprächen zwischen Bleibtreu und Gregorowicz entstehen. Besonders Bleibtreu liefert mal wieder eine astreine Show mit seinem natürlichen und unverkrampften Spiel. Manch einem wird sein Hang, im bekifften Zustand verworrene Theorien («Erika Eleniak ist nur aus Baywatch geflogen, weil ihre Brustimplantate zu leicht explodierten«) zu erfinden, durchaus bekannt vorkommen... Und wenn jetzt wieder Moralisten mit dem erhobenen Zeigefinger das Stichwort »Drogenverherrlichung« zelebrieren, so sei dazu eines gesagt: ganz von der Hand zu weisen ist dieser Vorwurf natürlich nicht, aber das doch etwas ernstere Ende relativitiert doch den Mary-Jane-Hochgesang. Beste und sympatische Unterhaltung aus deutschen Landen mit Dialogen, die man einfach gehört (und gesehen) haben muss!

ungeprüfte Kritik

am
der film ist wirklich gut gelungen,tolle handlung unterhaltsam und von lustig bis ernst.sollte man umbeding gesehen haben

ungeprüfte Kritik

am
Sehr cooler Film zum ablachen...
Großartiger »Kifferfilm«. Das ist ja eine deutsche Produktion, das kann ja nix sein, könnte man denken?! Falsch. Film ist zu empfehlen, hab selten so gelacht...

ungeprüfte Kritik

am
Brillianter Kifferfilm mit Witz UND Tiefgang!
Zunächst war ich skeptisch: Moritz Bleibtreu in einem Kifferfilm? Einer der besten und vielseitigsten deutschen Schauspieler gibt sich dafür her, in einer vermeintlich geist- und hirnlosen Posse á la »Friday« oder »How High« mitzuspielen??
Kaum zu glauben. Aber weit gefehlt: Lammbock ist anders- Lammbock zeigt Hanf und den damit verbundenen Spaß ohne es zu glorifizieren. Spaß ja, aber irgendjemand muss auch noch die Wirklichkeit meistern, so der Tenor des Films!
Meine Lieblingsszene: Ein Standbild, die beiden Hauptdarsteller vor dem Kofferraum ihres Wagens, dazu eine FIFA-Soccer-Einspielung über Mehmet Scholl...aber mehr wird nicht verraten!

ungeprüfte Kritik

am
Gelungener Kiffer Film, gibt aber doch bessere!! Ausleihen lohnt aber in jedem Fall

ungeprüfte Kritik

am
Eine sehr gute Komödie, in der "leichte" Drogen mal nicht verteufelt werden, sondern gerade den Film serh witzig machen.
In der Regel bin ich von deutschen Filmen nicht sehr angetan, dieser überzeugt jedoch.
Der Film überzeugt mit vielen wirklich lustigen Szenen, ganz aus dem Leben der beiden "Kiffer" gegriffen.
Anschauen und lachen!

ungeprüfte Kritik

am
Nach vielen Jahren des Lesens guter Kritiken habe ich mir jetzt mal "Lammbock" vorgenommen. Wo kommt eigentlich der Name her? Google weiß es und es hat letztlich keinen filmischen Zusammenhang. Ich wollte eigentlich mit meiner Kritik warten, bis ich ihn ein zweites Mal gesehen habe, denn manche Filme wachsen erst mit der Zeit. Wenn sie das aber nötig haben, dann zählen sie meiner Meinung nach nicht unbedingt zu den besten. "Bang Boom Bang" war klasse, "Liegen Lernen" einfach toll und selbst "Der letzte Lude" hat mich super unterhalten. Drei Stilrichtungen deutschen Humors, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Aber "Lammbock"? Hat mich nicht gepackt. Ich habe viel geschmunzelt, aber meinen einzigen Lachanfall hatte ich in der Szene beim Abendessen, als Stefan einen Flashback erleidet und sich erneut schwarzweiß wahrnimmt. Zwischendurch gibt es viele pseudophilosophische Dialoge, in denen man sich auch selbst wiedererkennen kann. Das alles hat gewissen Verve und Witz...aber als Komödie geht der Streifen bei mir nur knapp durch. Er ist eher ein typisches Fernsehspiel mit ein paar lustigen Anekdoten, ist aber auch manchmal etwas zäh und langatmig. Ich hätte mir Peter Thorwardt als Regisseur gewünscht, der allem die gewisse Note Anarchie verliehen hätte. Fazit: Sympathische und gut aufgelegte Darsteller in einer etwas zu müde inszenierten Kifferstory. Ich gucke ihn trotzdem noch mal, denn ich wittere Potenzial, das ich nach einmaligem Sehen noch nicht verorten konnte.

ungeprüfte Kritik

am
Witziges aus Deutschland

Lammbock ist eine witzige Komödie aus Deutschland, die vor allem mit seinen Dialogen überzeugen kann. Moritz Bleibtreu kann hierbei wie auch die anderen Schauspieler völlig überzeugen.

ungeprüfte Kritik

am
Gelungene deutsche Komödie mit einem Moritz Bleibtreu in Bestform. Wotan Wilke Möhring hat zwar nur sehr kurze Auftritte, schafft es aber trotzdem auf mehr Fluchtiraden, als in jedem anderen Film. Herrlich!

ungeprüfte Kritik

am
Lammbock - Einfach genial
Wer einfach mal so richtig unbeschwert ablachen will und keine Lust hat immer nur einen Sinn hinter allem zu suchen, der ist hier richtig bedient. Situationskomik zum Brüllen. Schauspieler, die Deine Kumpel sein könnten und die Gesellschaft mal so richtig auf die Schippe genommen - Klasse.

ungeprüfte Kritik

am
Ganz nett, baut storymäßig gegen Ende aber doch ziemlich ab.

ungeprüfte Kritik

am
Nett!

ungeprüfte Kritik

am
Ach ist das Gras schön grün ...
Nette Kommödie für einen unterhaltsamen Abend mit Chips, Rotwein und einer Zigarette :-). Der Film kommt etwas langsam in Fahrt wird aber dann deutlich witziger. Leider nur in mäßiger Tonqualität, was eigentlich nicht mehr Stand der Technik ist.

ungeprüfte Kritik

am
Ein muß für jeden!

ungeprüfte Kritik

Der Film Lammbock erhielt 3,2 von 5 Sternen bei 496 Bewertungen und 17 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateLammbock

Deine Online-Videothek präsentiert: Lammbock aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Moritz Bleibtreu von Christian Zübert. Film-Material © Senator Film.
Lammbock; 16; 20.06.2002; 3,2; 496; 0 Minuten; Moritz Bleibtreu, Lucas Gregorowicz, Julian Weigend, Nils Brunkhorst, Alexandra Neldel, Christoph Künzler; Komödie, Deutscher Film;