Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Grand Budapest Hotel Trailer abspielen
Grand Budapest Hotel
Grand Budapest Hotel
Grand Budapest Hotel
Grand Budapest Hotel
Grand Budapest Hotel

Grand Budapest Hotel

3,4
326 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Grand Budapest Hotel (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 96 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:03.09.2014
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Grand Budapest Hotel (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 100 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:03.09.2014
Grand Budapest Hotel
Grand Budapest Hotel (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Grand Budapest Hotel
Grand Budapest Hotel
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Grand Budapest Hotel
Grand Budapest Hotel (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Grand Budapest Hotel
Grand Budapest Hotel (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Grand Budapest Hotel

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Grand Budapest Hotel

'Grand Budapest Hotel' erzählt die abenteuerliche Geschichte von Gustave H. (Ralph Fiennes), dem legendären Hotelconcierge eines berühmten europäischen Hotels, und seinem Protegé, dem Hotelpagen Zero Moustafa (Tony Revolori). Beide werden enge Freunde als sie in den Streit um ein großes Familienvermögen und den Diebstahl eines wertvollen Renaissance-Gemäldes verwickelt werden. All das passiert zu einer Zeit, in der Kriege ausbrechen und Europa sich vollkommen verändert...

Wes Anderson ('Durchgeknallt' 1996, 'Rushmore' 1998, 'Die Royal Tenenbaums' 2001, 'Die Tiefseetaucher' 2004, 'Darjeeling Limited' 2007, 'Der fantastische Mr. Fox' 2009, 'Moonrise Kingdom' 2012) ist mit 'Grand Budapest Hotel' eine seiner unnachahmlich lakonischen Komödien gelungen. Unter seiner Regie brillieren Schauspielgrößen wie Ralph Fiennes ('James Bond 007 - Skyfall', 'Der englische Patient'), F. Murray Abraham ('Homeland', 'Amadeus'), Mathieu Amalric ('Schmetterling und Taucherglocke'), Oscar-Preisträger Adrien Brody ('Der Pianist'), Willem Dafoe ('Miral', 'Spider-Man'), Jeff Goldblum ('Die Tiefseetaucher', 'Jurassic Park'), der Oscar-nominierte Jude Law ('Sherlock Holmes'), Golden-Globe-Gewinner Bill Murray ('Lost in Translation'), Edward Norton ('Moonrise Kingdom'), Saoirse Ronan ('Abbitte'), Jason Schwartzman ('Rushmore', 'Darjeeling Limited', 'Saving Mr. Banks'), Tilda Swinton ('Burn After Reading'), Léa Seydoux ('Blau ist eine warme Farbe'), Tom Wilkinson ('The Best Exotic Marigold Hotel'), Owen Wilson ('Midnight in Paris') und Tony Revolori ('The Perfect Game'). 'Grand Budapest Hotel' ist eine englisch-deutsche Koproduktion von 'Budapest Limited' und 'Studio Babelsberg', die hauptsächlich in Görlitz, anderen Teilen Sachsens sowie im Filmstudio Babelsberg produziert wurde. Als Produzenten zeichnen neben Wes Anderson, Scott Rudin, Steven M. Rales und Jeremy Dawson verantwortlich.

Film Details


The Grand Budapest Hotel


Deutschland, USA, Großbritannien 2014



Komödie, Drama


Hotel, Budapest, Berlinale-prämiert, Golden-Globe-prämiert, Oscar-nominiert



06.03.2014


1 Millionen


Darsteller von Grand Budapest Hotel

Trailer zu Grand Budapest Hotel

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Grand Budapest Hotel

Mord im Orient Express: Remake mit hochkarätigem Star-Ensemble

Mord im Orient Express

Remake mit hochkarätigem Star-Ensemble

Kenneth Branagh verleiht Agatha Christies Weltbestseller einen neuen Anstrich und wird dabei von einem hochkarätigen Star-Ensemble unterstützt...
Isle of Dogs - Ataris Reise: Ein Junge und ein Rudel helfender Hunde!

Isle of Dogs - Ataris Reise

Ein Junge und ein Rudel helfender Hunde!

Wes Andersons neuer Animationsfilm 'Isle of Dogs - Ataris Reise' wird zum Auftakt der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2018 seine Weltpremiere feiern...
Winnetou - Der Mythos lebt: Goldene Kamera für Wotan Wilke Möhring
Independence Day 2: Wir hatten 20 Jahre Zeit, uns vorzubereiten
BBC Top 100 Filme: Die 100 besten Filme der 2000er

Bilder von Grand Budapest Hotel

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Grand Budapest Hotel

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Grand Budapest Hotel":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein stark bebildertes und namhaft in vielen Nebenrollen besetztes Stück Theater auf Leinwand.Denn neben Willem Dafoe, Edward Norton, Jeff Goldblum, Owen Wilson, Harvey Keitel, Bill Murray u.v.a. macht auch der ein oder andere deutsche Akteur wie Volker Michalowski (Zack-Comedy) und Alois Pachmayer in dem bunten Treiben mit.
Manchmal wirken die pittoresken knallbunten Szenen wie ein bewegtes Comic oder ein in Farbe getauchtes Schattenspiel. Die Komik bringt zwar keine Schenkelklopfer hervor, sondern entlockt dem Zuschauer eher das ein oder andere Schmunzeln und passt daher in diese etwas altmodische Burlesque mit leichtem Cabaretcharacter.
Und wer Dresden gut kennt, erkennt da auch den ein oder anderen Drehort wieder, wie z.b. den Zwinger oder das wunderbare Milchgeschäft der Gebrüder Pfunds als Cafe Meindel.
In der Hauptrolle brilliert hier Ralph Fiennes (Lord Voldemort, "M" aus Skyfall ) als eine Mischung aus Steve Martin und Jonny Depp, der letztere wie man nachlesen kann für diese Rolle sogar zuerst vorgesehen war aber dann doch ablehnte. Kurz und gut eine wunderbar unterhaltsame neue Art des Kinos mit vielen kleinen intelligenten Sidekicks und nicht umsonst als bester Eröffnungsfilm seit Bestehen der Berlinale gefeiert.

am
Wie sagte meine Gefährtin doch so schön: Nur in einem Wes Anderson-Film reden, gucken und bewegen sich die Darsteller auf diese ganz spezielle Art. Tolle Bilder, klasse Kostüme, irre Kameraeinstellungen und eine illustre Riege von 1A-Schauspielern mit viel Spaß an der Arbeit machen diesen Streifen zu etwas ganz Besonderem. Leichte Verwirrung aufgrund des üppigen Personals und manchmal fast zu ausgefeilter Dialoge gibt es gratis dazu. Recht kurz und knapp aber sehr gelungen sind die Specials wie Bill Murrays Mini-Führung durch Görlitz.

am
Sehr schön. Schön skurril, schöne Dialoge, schöne Bilder und total durchgedreht. Aber für fünf Sterne hat es dann doch nicht gereicht, dafür hat er schon bessere gemacht. Aber auf keinen Fall ein Fehlgriff. Sollte man unbedingt mal schauen.

am
Mal abgesehen von ein paar Längen im Mittelteil ist das Werk wirklich gut gelungen. Jean-Pierre Jeneut, bei dem ein wenig der Stil der Inszenierung abgeschaut wurde, hätte das Ganze wohl visuell etwas spektakulärer in Szene gesetzt. Aber weil der Inhalt stimmt und die große Menge von 1a-Darstellern diesen auch ordentlich auf die Leinwand bringen konnte, ist GRAND BUDAPEST HOTEL auch so ein überdurchschnittlicher Streifen geworden. 3,70 Concierge-Sterne in Zubrowka.

am
Eine verrückte, bunte und äußerst herzliche Komödie mit außergewöhnlicher Starbesetzung. Auf Dauer zwar ein wenig anstrengend, aber durchaus unterhaltsam.

am
Wunderschöner Film über einen Concierge, der einen ausländischen Lobby Boy fördert sowie der Kampf um das Erbe einer reichen Witwe! Die Erzählung des gealterten Lobby Boys fasziniert und es fällt einem sehr leicht sich mit einem der sympathischen Hauptcharaktere zu identifizieren!!!

am
Da hatte ich mehr erwartet. Wirklich schöne, gewaltige Bilder und eine üppige Ausstattung trösten ein wenig darüber hinweg, dass Ralph Fiennes in diesem Fall eine absolute Fehlbesetzung ist. Der komödiantische Zug seines Charakters wirkt absolut unglaubwürdig und aufgesetzt. Dies wäre eine weitere Paraderolle für Johnny Depp gewesen, den man sich sehnlichst herbeiwünscht, ist er doch auf derart leicht irre Rollen üblicherweise abonniert. Wahrscheinlich konnte er gerade nicht. Habe nach 3/4 des Films enttäuscht ausgeschaltet, da die Handlung aneinandergereiht und ohne große Überraschungsmomente dahinplätscherte. Außerdem nervten die ständigen Bildformatwechsel. Allerdings: Dialoge und Texte sind zeitgemäß poetisch und teilweise wirklich schön, wenn auch manchmal absurd. Und: Tony Revolori als junger Zero spielt fabelhaft. Bin unentschlossen zwischen 2 und 3 Sternen, gebe aber 2, weil mich der Film nicht erreichen konnte.

am
Sehr wohlwollende 2 Sterne - wofür? Die vielen bekannten Schauspieler, die Oscar-Nominierungen? Irgendwie ging der Film an mir vorbei.
Ich hatte einen schönen Hotelfilm erwartet, mit dem Concierge im Mittelpunkt, der die Gäste freundlich empfängt, ihnen bei kleinen Problemen hilft, der das Haus am Laufen hält.
Aber es war etwas ganz anderes, die Geschichte einer anderen Person in Rückblenden erzählt. "Erzählt" im wahrsten Sinne, denn vieles kam aus dem Off. Dazu schienen einige Szenen mit Slapstick-Format eingebaut zu sein.
Besonders gestört haben mich die Bildformatwechsel, mal 16:9, dann wieder 4:3 oder auch 21:9.
Grand Budapest Hotel: 3,4 von 5 Sternen bei 326 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Grand Budapest Hotel aus dem Jahr 2014 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Ralph Fiennes von Wes Anderson. Film-Material © 20th Century Fox.
Grand Budapest Hotel; 12; 03.09.2014; 3,4; 326; 0 Minuten; Ralph Fiennes, Tony Revolori, F. Murray Abraham, Mathieu Amalric, Adrien Brody, Willem Dafoe; Komödie, Drama;