Hotel Mumbai

Hotel Mumbai

In der auf wahren Begebenheiten beruhenden Kinoverfilmung 'Hotel Mumbai' (2018) erzählt Regisseur Anthony Maras die erschütternde Geschichte aus dem Jahr 2008 nach, ... mehr »
In der auf wahren Begebenheiten beruhenden Kinoverfilmung 'Hotel Mumbai' (2018) erzählt ... mehr »
Australien, Indien, USA 2018 | FSK 16
319 Bewertungen | 15 Kritiken
4.06 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir deine Lieblingsfilme automatisch zu.

DVD

Hotel Mumbai
Hotel Mumbai (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 118 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Interviews
Erschienen am:23.10.2019
EAN:4061229111287

Blu-ray

Hotel Mumbai
Hotel Mumbai (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 123 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Interviews
Erschienen am:23.10.2019
EAN:4061229111294

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien.

DVD

Hotel Mumbai
Hotel Mumbai (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 118 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Interviews
Erschienen am:23.10.2019
EAN:4061229111287

Blu-ray

Hotel Mumbai
Hotel Mumbai (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 123 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Interviews
Erschienen am:23.10.2019
EAN:4061229111294
Hotel Mumbai
Hotel Mumbai
Hotel Mumbai  (SD/HD)
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 123 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Stereo 2.0, Englisch Stereo 2.0
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:14.10.2019

HandlungHotel Mumbai

In der auf wahren Begebenheiten beruhenden Kinoverfilmung 'Hotel Mumbai' (2018) erzählt Regisseur Anthony Maras die erschütternde Geschichte aus dem Jahr 2008 nach, als das 'Taj Hotel' im indischen Mumbai von einer Terroristengruppe gestürmt wurde. Der Hotelleiter Hemant Oberoi (Anupam Kher) und einer seiner Kellner (der Oscar-nominierte Dev Patel aus 'Slumdog Millionaire') riskieren bei diesem Überfall ihr Leben, um das der Gäste zu retten. Während die Welt durch die Medien an den Geschehnissen teilnimmt, begibt sich auch das Paar David (Armie Hammer aus 'Call Me By Your Name') und Zahra (Nazanin Boniadi aus der Serie 'Homeland') in die Schusslinie, um ihr Neubeborenes zu retten.

FilmdetailsHotel Mumbai

TrailerHotel Mumbai

BilderHotel Mumbai

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenHotel Mumbai

am
Schonungsloser Film über die unmenschlichen Taten und Einstellungen islamistischer Fundamentalisten, aber auch über tapfere Menschen, die sich für andere einsetzen.
Grandios gespielt, durchwegs spannend und toll gefilmt wird der Zuschauer mit dieser schrecklichen Situation konfrontiert - an einigen Stellen wird man als Zuschauer sogar leiser atmen...
Nichts für schwache Gemüter.

ungeprüfte Kritik

am
Intensiver Thriller der unter die Haut geht. Erinnert mich ein wenig an "18 Stunden bis zur Ewigkeit" der ähnlich spannend angelegt war. In der Story und den dargestellten Charaktersträngen passt wirklich alles. Der Film übertrifft locker jeden Blockbuster aus diesem Genre und gewinnt trotz oder gerade wegen seiner Schonungslosigkeit eine Menge an Realität und Mitgefühl für die Betroffenen.

ungeprüfte Kritik

am
Überraschend gut, auch das man auf den großen Helden verzichtet hat. Gut erzählt auch wenn das Thema sicher sehr traurig ist.

ungeprüfte Kritik

am
Einfach nur sehenswert, man sieht zu was Menschen fähig sind, im Guten und im Bösen. Zwei Stunden Spannung pur.

ungeprüfte Kritik

am
Schonungslos brutal aber real. Ein guter Film für einen traurigen Anlass. Deshalb auch wenn s es der Realität entspricht nur anschauen wenn man dafür bereit ist.

ungeprüfte Kritik

am
Da kann sich mancher Blockbuster eine Scheibe abschneiden.
Ein Film der mich 2 Stunden spannend unterhalten hat.
Unbedingt ansehen.

ungeprüfte Kritik

am
Der Film schildert auf eindringliche Weise und in teils schonungslosen Bildern, die grausamen Ereignisse in Mumbai im Jahr 2008. Dabei gelingt den Machern die Gratwanderung, dass die humane Seite nicht zu kurz kommt, man einerseits den Betroffenen ein Gesicht und eine Geschichte gibt, andererseits, wird niemand zum Helden verklärt. Der Film hat sehr viele spannenden Momente, auch die Darsteller sind alle sehr passend für ihre Rollen. Ich hätte mir lediglich etwas mehr Hintergrundinfos zu Beginn der Handlung gewünscht.

Sehr empfehlenswert.

ungeprüfte Kritik

am
Wahre Begebenheiten liefern den Stoff für diese spannende Story. Hier geht es um Menschen und nicht um einzelne Helden, wie in vielen anderen Streifen in diesem Genre. Im Vordergrund steht der unmenschliche Terrorakt im Namen Allahs und wiederum die Hilflosigkeit der indischen Regierung am Anfang der Anschläge. Hier wird das Unfassbare gnadenlos protokolliert mit dem Leid vieler Beteiligten. Großartige Darsteller in einem Zeugnis menschlichen Wahnsinns im angeblichen Auftrag des Glaubens. 4-5 Sterne für ein erschütterndes Movie!

ungeprüfte Kritik

am
Der Film legt vorerst einen saften und entspannen Start, mit einem Alltag in Mumbai vor. Nach ca. 15min geht es richtig los, und die Spannung lässt, bis zum Filmende nicht mehr nach.

Mehr als im Trailer möchte ich hier nichts sagen. Das Thema ist immer noch aktuell und die fast ungeschönte Verfilmung ist aller Mal empfehlenswert zu sehen.

Die technische Eigenschaften des Filmes, die ich fast immer erwähne, treten hier ganz in den Hintergrund.

Fazit: wer die Augen nicht verschließen möchte und sich ein wenig in die Ereignisse in Mumbai hineinversetzen will - KLARE EMPFEHLUNG!

ungeprüfte Kritik

am
Brutal, schockierend, religiös-fanatisch - Terror.
Sehr spannend, packend, nie langweilig, ohne Längen.

ungeprüfte Kritik

am
Hat erst mal einen schön authentischen Look. Es gibt hier einen guten Kontrast vom schickimicki Luxushotel Sorglos zur Terroristenhölle. Das Ganze funktioniert besonders gut, weil nicht alles mit dramatischer Musik zugeschmiert wird, wie sonst üblich. Aber ohne das wohl vorgeschriebene Spannungsgebrumme im Hintergrund geht es dann oft leider doch nicht.
Technisch ist das bis ins Detail, immer mit dem Blick auf Realismus, ganz gut gemacht. Einige CGI-Kleinigkeiten, wie Explosionen und Rauch fallen daher unangenehm auf.
Ich finde es ja immer problematisch, wenn so schreckliche historische Ereignisse und auch noch Originalaufnahmen zur Unterhaltung (und zum Geldverdienen) verwurstet werden. Na hoffentlich funktioniert der informative Aspekt wenigstens auch. Da muss man möglichst den Realitätsbezug verdrängen, sonst ist der Film fast unerträglich. Immerhin wird aber so der Unsinn und die Gefahr von Religion deutlich gemacht. Da fragt sich wohl jeder, wie man sich selbst in so einer Situation verhalten würde... Kann man nur hoffen, dass man das nie herausfinden muss. Am Ende wird aber auch hier mit Musikunterstützung ordentlich geschmalzt.

ungeprüfte Kritik

am
Ein sehr spannender Film, der ziemlich sachlich beide Seiten, also Täter und Opfer, darstellt und weitestgehend auf eine übertrieben emotionale Polarisierung auf "die Guten" und "die Bösen" verzichtet. Durch die nüchterne Darstellung der Attentäter wirken diese extrem kaltblütig (was sie ja auch sind) und machen den Zuschauer fassungslos. Andererseits ist der Hintergrund der Extremisten, wenn auch sehr sparsam erzählt, erkennbar und und offenbart schonungslos die Verblendung, die manipulativen Macht der Hintermänner, aber in Teilen auch die Verzweiflung der Täter. Für mich ein unbedingt sehenswerter Film, der noch eine Weile nachwirkt und den Zuschauer berührt und schockiert zurücklässt.

ungeprüfte Kritik

am
Ich schließe mich den vielen positiven Empfehlungen an. Sehenswert! Aber tatsächlich nichts für zarte Gemüter.

ungeprüfte Kritik

am
Einfach sehr spannend und gut gemacht. Absolut sehenswert. Die Verbobrtheit der Tätergruppe wirkt verstörend.

ungeprüfte Kritik

am
Aufgrund der Story nach einer wahren Begebenheit, sehr zu empfehlen, aber was ich absolut nicht verstehen kann ist der fehlende deutsche Untertitel, bei derart vielen Szenedialogen, wo kein deutsch gesprochen wird. Das schmälert enorm den Filmgenuss und man kann sich nicht emotional zu hundert Prozent ins Filmgeschehen einbinden und es fehlt damit auch einiges an wertvollen Informationen. So bleibt dieser Film lediglich ein Interpretationsspiel des Gesehenen. Die Sprachauswahl beschränkt sich im Menü auf Deutsch oder Englisch und bei Wahl des deutschen Titels fehlt wie gesagt über die Hälfte der Dialoge zwischen den Tätern, der Polizei oder Angestellten. Das ist leider ein absolutes No-Go, außer man kann indisch pakistanisch oder was auch immer dort gesprochen wurde.

Der Film und seine Handlung und auch wie man die "Nacherzählung" bildhaft umgesetzt hat, hätten volle Sterne verdient, doch so kann ich nur 3 Sterne geben.

ungeprüfte Kritik

Der Film Hotel Mumbai erhielt 4,1 von 5 Sternen bei 319 Bewertungen und 15 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateHotel Mumbai

Deine Online-Videothek präsentiert: Hotel Mumbai aus dem Jahr 2018 - als DVD, Blu-ray, 4K UHD leihen - als DVD, Blu-ray, 4K UHD leihen - als Stream sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Anupam Kher von Anthony Maras. Film-Material © SquareOne.
Hotel Mumbai; 16; 14.10.2019; 4,1; 319; 118 Minuten; Anupam Kher, Dev Patel, Armie Hammer, Nazanin Boniadi, Rohan Mirchandaney, Manasi Joshi; Drama;