Was gewesen wäre

Nach dem Roman von Gregor Sander.

Astrid (Christiane Paul) ist Ende vierzig und hat ihr Leben fest im Griff. Sie hat sich in Paul (Ronald Zehrfeld) verliebt, und ihre erste gemeinsame Wochenendreise ... mehr »
Astrid (Christiane Paul) ist Ende vierzig und hat ihr Leben fest im Griff. Sie hat sich ... mehr »
2019 | FSK 6
Leihen Wunschliste
24 Bewertungen | 1 Kritiken
2.79 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Was gewesen wäre
Was gewesen wäre (DVD)
FSK 6
DVD / ca. 85 Minuten
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:26.06.2020
EAN:4250128435338

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Was gewesen wäre
Was gewesen wäre (DVD)
FSK 6
DVD / ca. 85 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:26.06.2020
EAN:4250128435338
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, macOS, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Player schließen
00:00:00 / 00:00:00
Was gewesen wäre
Was gewesen wäre in HD
FSK 6
Deutsch
Stream  /  ca. 85 Minuten
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:04.06.2020
Player schließen
00:00:00 / 00:00:00
Was gewesen wäre
Was gewesen wäre in SD
FSK 6
Deutsch
Stream  /  ca. 85 Minuten
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:04.06.2020
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Was gewesen wäre
Was gewesen wäre (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Kaufen ab 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungWas gewesen wäre

Astrid (Christiane Paul) ist Ende vierzig und hat ihr Leben fest im Griff. Sie hat sich in Paul (Ronald Zehrfeld) verliebt, und ihre erste gemeinsame Wochenendreise führt sie nach Budapest, auf ein paar romantische Tage zu Zweit. Doch in der ungarischen Hauptstadt kommt alles anders als geplant: Sie treffen auf Julius (Sebastian Hülk), Astrids erste große Jugendliebe, die 1986 in der DDR auf einer Künstlerparty begann. Und diese Liebe war damals nie einfach, aber immer aufregend. Es sind Gefühle, die durch den Lauf der Geschichte nicht richtig beendet werden konnten. Astrid betrachtet gemeinsam mit Paul ihre Vergangenheit, und plötzlich könnte alles sein, wie es nie gewesen war...

Faszinierend und fesselnd zugleich erzählt 'Was gewesen wäre' (2019) die Geschichte eines frisch verliebten Paares, das sich für ein Wochenende in Budapest durch einen Zufall mit einer unausgesprochenen Vergangenheit konfrontiert sieht. Die Erinnerung beflügelt die Vorstellung, dass ein kurzer Moment im Leben - eine einzige Entscheidung - alles hätte verändern können. Gregor Sander (aus 'Tagebuch eines Jahres' oder 'Winterfisch') hat das Drehbuch zu seinem Roman 'Was gewesen wäre' selbst verfasst. Die Regie übernahm erstmalig Florian Koerner von Gustorf, der als Produzent des Regisseurs Christian Petzold (siehe u.a. 'Transit', 'Phoenix', 'Barbara' und 'Yella') bekannt wurde und Gründungsmitglied der Berliner Band 'Mutter' ist. Für die Bildgestaltung konnte der renommierte Kameramann Reinhold Vorschneider ('Helle Nächte' Berlinale Wettbewerb 2017, 'Wild' Deutscher Filmpreis 'Beste Kamera' 2017) gewonnen werden. Die Hauptrollen sind mit Emmy-Preisträgerin Christiane Paul ('Die Welt der Wunderlichs', 'Eltern') als Astrid und Ronald Zehrfeld ('Das Ende der Wahrheit', 'Der Staat gegen Firtz Bauer', 'Phoenix') als Paul besetzt. Ihre jüngeren Pendants werden gespielt von Mercedes Müller ('Tschick', 'Tannbach') und Leonard Kunz ('Das schönste Paar', 'Babylon Berlin'). 'Was gewesen wäre' ist eine Produktion der 'Flare Film GmbH' in Koproduktion mit dem 'WDR' (Redaktion: Dr. Barbara Buhl, Andrea Hanke) und 'Arte' (Redaktion: Andreas Schreitmüller) in Zusammenarbeit mit 'Proton Cinema', gefördert von der Beauftragten für Kultur und Medien BKM, dem Medienboard Berlin-Brandenburg und dem DFFF. Der "wunderschöne Liebesroman" (so die '3sat Kulturzeit') von Gregor Sander ist im Wallstein-Verlag erschienen. 'Was gewesen wäre' feierte auf dem 'Filmfest München' 2019 seine Weltpremiere.

FilmdetailsWas gewesen wäre

Was gewesen wäre / What Might Have Been
2019
21.11.2019
6 Tausend (Deutschland)

TrailerWas gewesen wäre

Blog-ArtikelWas gewesen wäre

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.
Aktuelle Artikel im Blog

BilderWas gewesen wäre

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenWas gewesen wäre

am
Erwachsener, nüchterner Liebesfilm jenseits von Hollywood und Teenieromanzen.
Gute Schauspieler.
Mir jedoch viel zu realistisch und ZU nah am Leben als das ich wirklich Freude dabei empfinden konnte.
Deshalb subjektive 2 Punkte.
Sorry...

ungeprüfte Kritik

Der Film Was gewesen wäre erhielt 2,8 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen und 1 Kritik.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateWas gewesen wäre

Deine Online-Videothek präsentiert: Was gewesen wäre aus dem Jahr 2019 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Christiane Paul von Florian Koerner von Gustorf. Film-Material © Farbfilm Verleih.
Was gewesen wäre; 6; 04.06.2020; 2,8; 24; 0 Minuten; Christiane Paul, Ronald Zehrfeld, Sebastian Hülk, Mercedes Müller, Leonard Kunz, Bill Becker; Deutscher Film, Drama, Lovestory;