Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Axel der Held Trailer abspielen
Axel der Held
Axel der Held
Axel der Held
Axel der Held
Axel der Held
Abbildung kann abweichen
Axel der Held (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
Erscheinungstermin noch unbekannt
Verleihpaket erforderlich
Kein Verleih per aLaCarte
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Axel der Held
Axel der Held (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Axel der Held
Axel der Held (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Axel der Held
Axel der Held
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Axel der Held
Axel der Held (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Axel der Held
Axel der Held (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Axel der Held

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Axel der Held

'Axel, der Held' ist ein modernes Heldenmärchen mit Johannes Kienast und Emilia Schüle: Es war einmal... Nein. Axels Leben ist wahrlich kein Märchen. Dürfen wir vorstellen? Axel: Hasenfuß, Spinner, Tagträumer. In seiner selbstmodellierten Fantasiewelt ist alles so viel besser als in der Realität. Hier lässt er sich nicht von Manne, dem Besitzer der örtlichen Hühnerfarm und des Spielcasinos, knechten. Hier hat er keine Spielschulden und muss auch keine Klos schrubben. Die Bewohner der kleinen Siedlung verarschen ihn nicht, Tante Vera (Imogen Kogge) hält endlich mal ihren Mund und die süße Jenny ist ihm komplett verfallen. Genug geträumt! Als Axel im schrulligen Karl-May-Fan Heiner (Christian Grashof) einen 'Blutsbruder' findet, wendet sich das Blatt. Wie Winnetou und Old Shatterhand stellen sie sich ihren Feinden und dem echten Leben. Howgh!

Mit 'Axel, der Held' (2018) präsentiert Hendrik Hölzemann ein modernes Heldenmärchen für Jugendliche und Erwachsene, das von Existenzkrisen, Kapitalismus und der Macht der Freundschaft erzählt. Mit skurrilen Figuren und visuellen Überraschungen schafft Regisseur Hölzemann (siehe 'Kammerflimmern') einen originellen Spielfilm, über dem stets der augenzwinkernde Geist Karl Mays schwebt, mit Johannes Kienast, Christian Grashof, Emilia Schüle und Sascha Alexander Gersak als Manne in den Hauptrollen. Uraufgeführt wurde 'Axel, der Held' auf dem Filmfestival Max-Ophüls-Preis 2018.

Film Details


Axel, der Held


Deutschland 2018



Deutscher Film, Drama


Adoleszenz, Jugendfilme, Karl May Verfilmungen, Märchen



15.08.2019



Darsteller von Axel der Held

Trailer zu Axel der Held

Bilder von Axel der Held © W-film Distribution

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Axel der Held

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Axel der Held":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreiben Sie die erste Kritik!

Ihre Online Videothek präsentiert: Axel der Held aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Johannes Kienast von Hendrik Hölzemann. Film-Material © W-film Distribution.
Axel der Held; 12; unbekannt; 0,0; 0; 0 Minuten; Johannes Kienast, Emilia Schüle, Imogen Kogge, Christian Grashof, Sascha Alexander Gersak, Katharina Wackernagel; Deutscher Film, Drama;