Stop-Loss

Nachdem er seine Dienstzeit beendet hat, muss sich Brandon King (Ryan Phillippe) einer neuen unerwarteten Herausforderung stellen. Sie bringt ihn auf Konfrontationskurs ... mehr »
Nachdem er seine Dienstzeit beendet hat, muss sich Brandon King (Ryan Phillippe) einer ... mehr »
USA 2008 | FSK 16
166 Bewertungen | 11 Kritiken
3.05 Sterne
Deine Bewertung
Wie gefällt dir unsere neue Filmseite?

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Stop-Loss
Stop-Loss (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 107 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, Audiokommentare
Erschienen am:14.08.2008

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Stop-Loss
Stop-Loss (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 107 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, Audiokommentare
Erschienen am:14.08.2008
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Stop-Loss
Stop-Loss (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Stop-Loss
Stop-Loss (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungStop-Loss

Nachdem er seine Dienstzeit beendet hat, muss sich Brandon King (Ryan Phillippe) einer neuen unerwarteten Herausforderung stellen. Sie bringt ihn auf Konfrontationskurs mit ehemaligen Soldaten und stellt alte Freundschaften auf eine harte Belastungsprobe...

Phillippe steht an der Spitze der hochkarätigen Besetzung von 'Stop-Loss', dem inspirierenden Film über Familie, Freunde, Loyalität und Kameradschaft. In weiteren Rollen sind die Jungstars Channing Tatum, Abbie Cornish und Joseph Gordon-Levitt zu sehen. 'Stop-Loss', von den Kritikern gefeiert als Film einer neuen Generation.

FilmdetailsStop-Loss

Stop-Loss - The bravest place to stand is by each other's side.
USA 2008

TrailerStop-Loss

BilderStop-Loss

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenStop-Loss

am
Die Liste von Filmen die sich mit dem zweiten Irakkrieg und den Folgen beschäftigen wird immer länger und die meisten sind wirklich sehenswert, doch leider liefen die Filme immer ohne größeres Publikum. So auch "Stop-Loss" von der "Boys Don´t Cry" Regisseurin Kimberly Peirce. Der Film der mit typischen Irakkriegsszenen beginnt und sich dann auf die zurückgekehrten Soldaten in ihrer Heimatstadt fokussiert benötigt etwas Zeit bis er sich zwischen drei Figuren eingependelt hat. Der labile Tommy der nicht mehr ohne den Krieg leben kann und seinen Kummer in Alkohol ersäuft, der Scharfschütze Eric der die Army mehr liebt als seine Freundin und zu guter letzt Brandon, der zentrale Punkt von "Stop-Loss", der in seiner aktiven Kriegszeit einfach zu viel gesehen und miterlebt hat und kurzerhand desertiert um nicht zurück in den Irak zu müssen. Kimberly Peirce ist gewiss kein so nachhallender Film wie "Im Tal von Elah" von Paul Ellis gelungen, aber ihr "Stop-Loss" löst dennoch Bestürzung aus und oft genug überträgt der Film die innere Ohnmacht seiner Protagonisten auf den Zuschauer, was einfach deswegen funktioniert, weil man als Zuschauer zu Beginn miterlebt hat was die Soldaten im Irak durchmachen mussten und im Laufe des Films wird klar, dass war nur ein kleiner Ausschnitt und den psychologischen Druck kann man gar nicht richtig erfassen. "Stop-Loss" ist ein guter Film, sein Ende wirkt gewiss im Gegensatz zum Rest etwas mutlos, aber die finale Entscheidung von Hauptfigur Brandon sollte man genauer hinterfragen bevor man sie einfach als peinlichen und pathetischen Patriotismus abtut.
am
Dieser Film beschreibt die Verfassung von einer Gruppe junger Soldaten, die nach einem Einsatz im Irak wieder zurück in die Heimat kommen. Der Krieg wird nicht beschönigt und die Regierung und das System werden stark Kritisiert. Er beschreibt wie die Soldaten nach dem 11. September freiwillig in den Krieg gezogen sind und nach erfolgreicher Pflicht und Vollendung Ihrer Dienstzeit auf Befehl des Präsidenten wieder zurück in den Irak geschickt werden. Der Film beruht auf wahren Gegebenheiten und macht darauf aufmerksam, dass der Krieg zum Teil von Soldaten geführt wird die keine andere Wahl haben.
am
nahezu perfekte umsetzung und darstellung der zustände diesbezüglich im "land der unbegrenzten möglichkeiten". die vorgehensweise ist bis zum heutigen tag aktuell und bislang hat es niemand geschafft da erfolgreich gegen anzugehen, unfassbar. der film zeigt eindrucksvoll was der krieg aus den jungen soldaten macht. ich muss dazu sagen daß ich selbst im ausland war, allerdings zum glück nicht in solche situationen gekommen bin. der film ist eine mischung aus "black hawk down" (die szenen im irak betreffend) und einem überaus gelungenen psychodrama. hervorragend gespielt, von mir 5 sterne! absolut sehenswert!
am
Sehenswerter Film über eine junge Truppe im Irakkrieg,die nach Beendigung ihres Dienstes daheim sich selbst überlassen sind,und damit nicht klar kommen. Alle haben das erlebte nicht verdaut und kämpfen jetzt mit psychischen Problemen, jeder auf seine Art. Der Film ist vergleichbar mit Home of the Brave, da beide das selbe Thema behandeln.
am
Der amerikanische Alptraum
»Stop-Loss« ist ein ambitionierter und sehr politischer Film. Die Regieseurin zeigt schonungslos die menschlichen Dramen, die politische Entscheidungen nach sich ziehen und sie zeigt, wie tief die Konsequenzen des »War against Terrorism« in die amerikanische Gesellschaft hinein reichen. Ein aufrüttelnder Film, bei dem es mich wundert, dass er bisher relativ wenig Beachtung gefunden hat. Spannende Story, tolle Schauspieler, tolle Inszenierung - heikles Thema. Lief der überhaupt im Kino? Wenn nicht sollte sich das schnell ändern. Am besten, er wird zum Pflichtprogramm für jeden amerikanischen Wähler! 5 Sterne!
am
Ich mag weder das Genre/Thema, noch kann ich mich übermäßig für amerikanische Jungschauspieler begeistern...bin durch Zufall auf diesen Film gestoßen...Wow, sag ich nur - den sollte man gesehen haben! Schon die, im wahrsten Sinne des Wortes, furchtbar intensiven Szenen zu Beginn, haben mich sofort an diesen Film gefesselt. Großartig recherchiert, inszeniert und gespielt. Würde der Film nicht auf wahrhaftige Hintergründe basieren, könnte man sagen...tolle Story.
Warum wurde diesem Film so wenig Aufmerksamkeit geschenkt? Vermutlich ist er nicht so populär, weil er unverhohlen Kritik an den USA und am Krieg übt. Das ist natürlich nicht Mainstream.
Die Extras auf der DVD bieten sehr interessante Einblicke. Schade, dass es diese Produktion nicht auf Blu-ray geschafft hat!
am
...tief ins Herz und ins Gemüt....
..dieser zutiefst bewegende Film über amerikanische Krieger lässt den Atem stocken und ist für friedliebende Deutsche kaum zu verstehen. Gleichwohl ein wichtiger Film mit unglaublichen Bildern aus dem Krieg und von zuhause... absolut sehenswert...
am
super Film
der nachdenklich macht! Der Film ist spannend bis zum Schluss! Zum Empfhlen
am
super film..sehr realistisch dargestellt und es macht spass diesen bis zu schluss sich anzusehen..packend und hautnah !!)))
am
Interessanter, emotionaler Streifen zum Thema Irakkrieg und dessen Folgen in Bezug auf das Leben der Soldaten.
am
Handwerklich ordentlich, aber halt nicht wirklich was Neues. IM TAL VON ELAH ist dagegen ein wenig stärker geworden, was das Thema Irak-Krieg und dessen US-Soldaten betrifft. Da aber auch das Spiel der Darsteller hier in STOP-LOSS überzeugen kann, gibt es für diesen Streifen immerhin noch 3,1 Sterne.
Der Film Stop-Loss erhielt 3,1 von 5 Sternen bei 166 Bewertungen und 11 Rezensionen

FilmzitateStop-Loss

Deine Online-Videothek präsentiert: Stop-Loss aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Ryan Phillippe von Kimberly Peirce. Film-Material © Paramount.
Stop-Loss; 16; 14.08.2008; 3,1; 166; 0 Minuten; Ryan Phillippe, Channing Tatum, Abbie Cornish, Joseph Gordon-Levitt, Holly Hargrave, Beth Gosnell; Drama, Kriegsfilm;