Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Aus der Tiefe des Raumes Trailer abspielen
Aus der Tiefe des Raumes
Aus der Tiefe des Raumes
Aus der Tiefe des Raumes
Aus der Tiefe des Raumes
Aus der Tiefe des Raumes

Aus der Tiefe des Raumes

2,4
49 Stimmen

Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Abbildung kann abweichen
Aus der Tiefe des Raumes (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 85 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Good!Movies
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Kurzfilm, Trailer
Erschienen am:22.06.2006
Aus der Tiefe des Raumes
Aus der Tiefe des Raumes (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Aus der Tiefe des Raumes
Aus der Tiefe des Raumes (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Aus der Tiefe des Raumes
Aus der Tiefe des Raumes
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Aus der Tiefe des Raumes
Aus der Tiefe des Raumes (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Aus der Tiefe des Raumes
Aus der Tiefe des Raumes (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Aus der Tiefe des Raumes

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Aus der Tiefe des Raumes

Hans Günter geht in der liebenswürdigen Miefigkeit einer rheinischen Kleinstadt in den 60er Jahren einem ungewöhnlichen Hobby nach: er spielt Tipp-Kick. Bei einem Turnier lernt er die Fotografin Marion kennen. Überraschend für beide endet die zarte Romanze gleich in der ersten Nacht in Marions Schlafzimmer. Und noch überraschender bleibt dieser Akt nicht folgendlos: durch eine Verkettung von Zufällen landet zur gleichen Zeit Hans Günters Lieblings-Tipp-Kick-Männchen, die Nummer 10, in Marions Badewanne, in der sich verschiedenste Fotochemikalien zu einer Art Ursuppe zusammen gebraut haben. Diese erweckt 'Nummer 10' zu einem ausgewachsenen lebendigen Wesen, das nicht nur die kleine Welt des Besitzers durcheinander bringt, sondern noch viel größere Welten erobern wird. Das nun lebendige Tipp-Kick-Mänchen reift zunehmend zu einem stattlichen jungen Mann namens Günther mit stets akkurat gescheiteltem Blondhaar und Schuhgröße 47, der den Standfußball wie kein Anderer beherrscht. Einer der bekanntesten deutschen Fußballstars der 70er Jahre ist geboren.

Film Details


Aus der Tiefe des Raumes mitten ins Netz


Deutschland 2004



Deutscher Film, Komödie


Dating, Fußball, 60er Jahre



16.12.2004


6 Tausend

Darsteller von Aus der Tiefe des Raumes

Trailer zu Aus der Tiefe des Raumes

Bilder von Aus der Tiefe des Raumes

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Aus der Tiefe des Raumes

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Aus der Tiefe des Raumes":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein alter Mann liegt in der Klinik und "muss" der - anfänglich - reichlich genervten Nachtschwester am Ende seines Lebens "unbedingt" noch eine - genauer: SEINE - Geschichte erzählen, sein Geheimnis. Am Ende des Filmes ist sie fasziniert und er gestorben.
Als junger Mann war er begeisterter und erfolgreicher Tipp-Kick-Spieler. Seine Spielfigur verwandelt sich durch einen Stromschlag in einen lebendigen, aber ziemlich steifen Fußballspieler. Dieser gerät nach einigem hin und her durch einen Zufall in eine Jugendauswahlmannschaft und schießt im entscheidenden Spiel aus 50 m Entfernung das Ausgleichstor.
Eigentlich heißt er Hans-Günter, doch weil das auf dem Platz zu lang ist, wird er kurzerhand nur noch Günter genannt. Der Schiedsrichter verhört sich, und so entsteht aus "Netz her!" sein Name "Netzer". Danach macht er als Günter Netzer Karriere, die durch ein paar reale Günter-Netzer-Vidoes veranschaulicht wird. Und nur einer wusste, wie Günter Netzer tatsächlich entstand...
Der Film ist eine ausgezeichnete, gut gemachte Abendunterhaltung mit witziger Situationskomik. Die Idee zu diesem Film finde ich klasse! Ich kann ihn sehr empfehlen.

am
Wunderbar!
Wer den Fußball und Günter »Netz her« kennt, hat mehr als Spaß! Besonders in kleinen Details hervorragend gemacht, ein wunderbarer Film.

am
Liebevoll-nostalgische Zeitreise in die mit viel Lokal-und Zeitkolorit (Musik, Kleidung, Frisuren) angereicherte Fußball-Szene der Sechziger-Jahre. Wer es schon immer ganz genau wissen wollte, wie die Fußball-Männerfreundschaft zwischen Günter Netzer und Hans-Hubert (genannt "Berti") Vogts begann, liegt bei diesem Film goldrichtig.

am
Finger Weg!
Der Film erfüllt bei weitem nicht die geweckten Erwartungen. Obwohl die bei einheimischen Filmen ohnehin nicht so hoch sind.
Aus der Tiefe des Raumes: 2,4 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Aus der Tiefe des Raumes aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Eckhard Preuß von Gil Mehmert. Film-Material © Timebandits Films.
Aus der Tiefe des Raumes; 0; 22.06.2006; 2,4; 49; 0 Minuten; Eckhard Preuß, Mira Bartuschek, Arndt Schwering-Sohnrey, Felix Vörtler, Ralf Klopotteck, Thorsten Krohn; Deutscher Film, Komödie;