Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1

3,0
117 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1 (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Audiokommentare, Outtakes, Storyboards, Trailer
Erschienen am:10.05.2007
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1 (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 90 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Audiokommentare, Outtakes, Storyboards, Trailer
Erschienen am:10.05.2007
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1
Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1
Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1
Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1

Weitere Teile der Serie "Ijon Tichy: Raumpilot"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1

Ijon Tichy (Oliver Jahn) ist ein Kosmos-Tramp, Küchen-Chaot und Grammatik-Akrobat. Mit seiner wohnlichen Drei-Zimmer-Rakete dringt er in Galaxien vor, die noch nie zuvor ein vernünftiger Mensch gesehen hat. Aber das Wichtigste ist, dass er immer alle Zutaten für ein Omelett dabei hat. Gravitationsstrudel, behaarte Monster und seine Dickköpfigkeit sind nur einige der endlosen Gefahren, denen Ijon sich im Laufe seiner Reisen stellen muss. Und dann ist da auch noch seine selbst erfundene analoge Halluzinelle (Nora Tschirner). Sie behauptet, dass der brabbelnde Bruchpilot ein bisschen zu viel trinkt und in seinem Kopf ein schwarzes Loch gähnt. Eine 'Frechigkeit', die Ijon natürlich nicht auf sich sitzen lässt.

Die 1. Staffel von 'Ijon Tichy: Raumpilot' zeigt die folgenden 6 Episoden:

01. Kosmische Kollegen
02. Planet der Reserven
03. Relativistische Effekte
04. Der futurologische Kongress
05. Sabotage
06. Die innere Stimme

Film Details


Ijon Tichy: Raumpilot


Deutschland 2007


, ,


Serie, Science-Fiction


Raumfahrt, Trashfilme




Ijon Tichy: Raumpilot

Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1
Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 2

Darsteller von Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1

Trailer zu Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"Leute haben später erzählt, hätte ich mir Geschichte nur ausgedacht. Böse Leute haben erzählt, ich hätte Schwäche für Alkohol, die auf Erde heimlich mache, aber wenn ich bin auf lange Raumfahrt, dann hemmungslos."

Da sage noch jemand, unsere Fernsehgebühren würden nur für Musikantenstadel verballert: die - sehr lose - auf Stanislaw Lems Roman Sterntagebücher basierende Fernsehserie wurde tatsächlich vom ZDF im Rahmen des "Kleinen Fernsehspiels" produziert. Die DVD enthält alle 6 produzierten Folgen von jeweils ca. 15 Minuten.
Eins vorweg: das ganze ist wirklich zu 90% in einer Berliner Dreizimmerwohnung gedreht und es wurde auch nicht der geringste Versuch unternommen, das zu vertuschen. Im Gegenteil: "Ijon Tichy" erhebt es geradezu zu einer Kunstform, die gesamte Ausstattung aus Sperrmüll zusammenzubasteln. Auch sonst ist Minimalismus und absichtlicher Dilettantismus ein Grundprinzip: Oliver Jahn spricht alle Rollen (bis auf die Halluzinelle natürlich) mit obskurem russischem Akzent und Nora Tschirners Halluzinellenkostüm ist aus Wileda-Putzlappen zusammengenäht.
Trotzdem oder vermutlich auch gerade deswegen ist "Ijon Tichy" eine wahre Freude. Die Stories sind hinreißend bescheuert und man merkt Jahn und Tschirner an, wieviel Spaß sie an der Sache hatten.
Sollte man nicht verpaßt haben...

am
Ich gebe es zu, ich war äußerst skeptisch, als sich ausgerechnet im ZDF eine Stanislaw Lem-Verfilmung ankündigte. Aber das Ergebnis hat mich absolut begeistert. Fantasievoll, witzige, aber auch hintersinnige Kurzfilme, die wirklich dem Geist der Vorlage gerecht werden.
Aber ein deutliches Wort der Warnung, hier kommen keine wahnsinnigen Tricks zur Geltung, hier zählt die Fantasie und was die Macher der Sendung aus einem sichtlich kaum vorhandenen Budget gemacht haben, ringt mir ein "Alle Achtung" ab, da werden Erinnerungen an das gute alte Bügeleisen aus Raumpatrouille Orion wach, wobei ich Tichy qualitatv höher schätze.
Ein einziges Manko (wirklich nur ein kleines) muss ich aber doch angeben - warum, warum hat man der Hauptfigur diesen wahrhaft böden Dialekt a la Erkan & Stefan verpasst? Am Ende gewöhnt man sich zwar dran, aber dennoch, das hätte es nicht gebraucht.
Übrigens - gleich die 2. Staffel auch ansehen, denn die ist sogar noch besser!

am
ion tichy
dieser Film ist sehr überraschend, von der Einfachheit erinnert es stark an Don't Panic (BBC Fersehverfilmung). Ich bin sehr überrascht, mit welchen einfachen Mitteln ein so guter Film gemacht wurde.

am
Skuriler Sternenabenteuer
Der eigenwillige Erdbewohner macht sich nebst Sprachfehler in seinem Salzstreuer auf die Galaxies zu erforschen. Douglas Adams lässt schön grüßen... Trotzdem: Schaut man, dem Protagonisten gleich, bei diesem Film mal über den Tellerrand hinaus, offenbaren sich neben der Skurilität auch eine Vielzahl banal lustiger Elemente. Und die »Liebe« zu diesen Kurzfilmen entwickelt sich mit der Zeit!

am
Absolut genial
Bin restlos begeistert. Eigenwillig, charmant und sehr gut gespielt. Kult!

am
Als der Film im TV kommen sollte, hatte ich mich sehr darauf gefreut, denn das Buch gehört zweifellos in den Hall of Fame der Literatur des 20. Jahrhunderts.

"Enttäuschung" eignet sich nicht mal annährend um das Gefühl, das dieses Laientheater in einem hervorruft, zu beschreiben. Mörderisch schlechte Übersetzung wird nur durch kriminell stümperhafe Regie und monströs unbedarfte Darsteller übertroffen. Und was soll bitte dieser "polnischer" Akzent der Hauptfigur?!

Stanislav Lem hat bestimmt so heftig in seinem frischen Grab rotiert, dass man ihn zum 2. Mal begraben musste.

am
Köstlich! Wer hätte so was aus deutschen Landen erwartet? Die ganze Idee zu dieser Serie ist herrlich abstrus und verrückt. Ein Fest für Nerds und Fans von Douglas Adams, der sicher seine Freude an diesem „Unsinn“ gehabt hätte. Zugegeben, die erste Folge lässt dem unbedarftem Zuschauer die Kinnlade herunterfallen. Eine SF-Serie, die hauptsächlich in einer irdischen Wohnung spielt, die das Innere einer Rakete darstellen soll, die irgendeine Mischung aus Mixer und Kaffeemaschine ist. Man könnte den Kopf schütteln...und viele werden das auch tun. Aber bereits ab der zweiten Folge muss man die fantasievolle Machart und die ideenreichen Geschichten anerkennen, die auf „einfache“ Weise entstanden sind. Gute Unterhaltung muss nicht immer teuer sein und so erwartet den Zuschauer hier ein Mix aus Sesamstrasse und Raumschiff Orion. Das ist sowohl für die Kleinen witzig, die sich über die teils Muppet-ähnlichen Ausserirdischen beömmeln können, als auch für Erwachsene, die zwischen den Zeilen lesen werden. Dabei ist das Serienformat genau die richtige Wahl. Ijon Tichys Dialekt würde bei mehr als 15 Minuten pro Folge sicher nerven und auch die Handlung würde leiden. So aber gibt es feine, kleine und völlig verrückte Geschichten zu sehen. Das macht Spaß!

Der Tipp: Das „Making Of“ in den Extras wird endlich einmal seinem Namen gerecht und gewährt einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen.

am
...

(Es gibt kein Wort für diese Serie. Wenn das "Kunst" sein soll, mache ich in meiner 3 Zimmerwohnung auch eine Science Fiction Serie. Ich habe schon viel Müll gesehen, doch das ist nur Schrott. Bei einer Skala von 1 bis 10 (1=schlecht, 10=gut) hat dies eine -1!! Dafür Geld ausgeben ist eine Sünde (muss wohl nun zur Kirche und um Vergebung bitten)

am
Wie kann solch ein Schwachsinn soviele Sterne kriegen.
Schade um den DVD Rohling.
Nicht ausleihen!!

am
Bin hin- und hergerissen
Der Film ist in seiner Einfachheit sehr charmant und unterhaltsam, allerdings empfand ich den Sprachfehler des Hauptdarstellers als mehr als störend, erinnert er doch mehr an die pöbelnden, zukünftigen Hartz4-Empfänger.
Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1: 3,0 von 5 Sternen bei 117 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1 aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Serie mit Oliver Jahn von Oliver Jahn. Film-Material © EuroVideo.
Ijon Tichy: Raumpilot - Staffel 1; 6; 10.05.2007; 3,0; 117; 0 Minuten; Oliver Jahn, Nora Tschirner, Peter Princz; Serie, Science-Fiction;