Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Sliver Trailer abspielen
Sliver
Sliver
Sliver
Sliver
Sliver

Sliver

Du magst es, dabei zuzusehen, nicht wahr?

USA 1993 | FSK 16


Phillip Noyce


Sharon Stone, William Baldwin, Tom Berenger, mehr »


Thriller, Krimi

2,9
290 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Sliver (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 2.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:06.04.2006
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Sliver (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 103 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 2.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:06.04.2006
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Sliver
Sliver (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Sliver
Sliver (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Sliver

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Sliver

Sharon Stone heizt auf der Leinwand ein - und jemand beobachtet sie heimlich dabei. Im exklusiven New Yorker Apartmenthaus, in das Carly Norris (Sharon Stone) einzieht, sollen Mieter brutal ums Leben gekommen sein. Und Carly wird in ihren intimsten Momenten von jemandem gefilmt. Ist es Zeke Hawkins (William Baldwin), der Besitzer des Gebäudes, mit einer gefährlichen Vorliebe für Voyeurismus? Oder Jack Landsford (Tom Berenger), der geheimnisvolle Schriftsteller mit der dunkeln Fantasie? Carly kommt dem Killer immer näher - und du magst es, dabei zuzusehen.

Film Details


Sliver - You like to watch... don't you.


USA 1993



Thriller, Krimi


Nachbarschaft, New York, Voyeurismus, Erotikthriller



19.08.1993


1.6 Millionen


Darsteller von Sliver

Trailer zu Sliver

Movie Blog zu Sliver

Neuheiten im VoD: Diese Filme einfach per Stream ins Heimkino holen

Neuheiten im VoD

Diese Filme einfach per Stream ins Heimkino holen

Eine Affäre, die schwerwiegende Folgen mit sich bringt, eine neue Liebe und eine Frau, die für das kämpft, was sie liebt...
Riesenbanner Gewinnspiel: Agententhriller und Komödie in einem zu gewinnen!

Riesenbanner Gewinnspiel

Agententhriller und Komödie in einem zu gewinnen!

Auf DVD und Blu-ray schickte 'Sony Pictures' seine Stars Angelina Jolie und Adam Sandler gleichzeitig ins Rennen um die Gunst der Entleiher. Im Gewinnspiel gibt's beide...

Bilder von Sliver

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Sliver

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Sliver":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Film hat eine magische Ausstrahlung, kommt auch zum großen Teil von der erstklassigen Musik. Enigma spielt die Stimmung perfekt wider. Und die Erotik ist nicht zu aufdringlich, gerade richtig. Genauso wie die Spannung.

am
Basic Instinct light
Sharon dennoch in Bestform. Solider, spannender Thriller. Pflicht.

am
Ordentlich!
Und viel bessesr als ich erwartet hätte nach all den wirklich schlechten Kritiken, die man überall liest. Aber der Film hat mich doch positive überrascht, ich würde ihn nicht zu den großen Klassikern der Filmgeschichte zählen, nicht mal annährend aber er erfüllte dennoch seinen Zweck, und seien wir mal ehrlich, man hat nie versucht große Filmkunst damit zu machen sondern einfach nur zu unterhalten und das hat geklappt. Sharon Stone und zu meiner Überraschung William Baldwin waren wirklich ganz gut, wenn auch nix besonderes. Das einzige was mich etwas gestört hat war, dass der Film zu stark versuchte ein anderer Basic Instinct zu sein, die Storystruktur war quasi die gleiche.

am
Spannend und erotisch

Dem Film gelingt es sowohl spannend als auch erotisch zu sein. Sharon Stone füllt die Leinwand gut aus.

am
Film ist zwar von 1993 aber super Erotikthriller. Am besten man schaut ihn sich zu zweit an bei einem gemütlichen abend :-)

am
Ein Thriller ohne Thrill - so oder so etwa könnte die Umschreibung zu "Sliver" heißen. In kühlen und eleganten Bildern wird dem Zuschauer moderner Voyerismus nahegebracht, ohne dass es dabei viel nackte Haut zu sehen gäbe. Irgendwann taucht in dem Wohnkomplex ein Toter auf und es besteht die berechtigte Hoffnung, dass der Film endlich an Fahrt gewinnt. Unglücklicherweise ist dem nicht so und der Haupthandlungsstrang wird dank der zwischenmenschlichen Beziehungen der Bewohner immer dezent im Hintergrund gehalten, bis auf einmal das Finale über den Bildschirm flimmert und einem wieder ins Gedächtnis gerufen wird: "Ach ja, da war ja noch was."
Dank seiner unterkühlten, wenn auch sehr schönen Optik, kommt so was wie knisternde Erotik nicht mal im Ansatz auf. Als Thriller funktioniert "Sliver" auch nicht so recht, da null Spannung vorhanden ist. Vielleicht hätte man es bei dem ursprünglichen Ende belassen sollen, doch dass ist beim Testpublikum durchgefallen.
Fazit: Öder und unerotischer Thriller - ein bisschen wenig für einen Erotikthriller. Zumnidest ist die Stone eine Augenweide.

am
Ein Film mit prickelnder Erotik
»Sliver« ist ganz im Stile von »Basic Instinct« angelegt: Mit der gleich aufgelegten Sharon Stone, der kühlen Inszenierung und der Musik. Diesmal verschlägt es Mrs. Stone in ein Hochaus, das von seinem Besitzer von oben bis unter verwanzt und mit Kameras bestückt wurde. Zusätzlich ist dort kurz zuvor eine Frau vom Balkon gefallen. Der Film hat seine guten Momente, wobei aber die Spannung bisweilen ein wenig zu wünschen übrig lässt. Dafür bietet der Film aber jede Menge kribbelnder Erotik, wie man es von Sharon Stone kannte. Auf jeden Fall kann man sich »Sliver« immer noch gut anschauen!

am
Ein Film der ohne Spezialeffekte auskommt - gut so !!
Der Film ist gut aufgebaut und spannend

am
Gut gemachter Thriller ...spannend und fesselnd zugleich.
Zwischendurch ein wenig langatmig, aber man muss ihn einfach zu Ende schauen da überhaupt nicht klar ist was hinter diesen Spielchen steckt.

am
ist ok,
kann man sich ansehen.

am
...schade um die Zeit!
Leider hat sich Sharon Stone hier in der Rolle total vergriffen, denn da spielt sie genau das, was ihr immer vorgeworfen wird: nur noch blond, Bettszenen bevorzugt und sonst nix dahinter. Verstehe ich nicht, denn sie ist ja auch in guten Filmfiguren zu sehen. William Baldwin beschreitet tapfer den Weg seiner Brüder und spielt entsprechend schlecht. Nun denn, bleibt ja somit in der Familie. Und Tom Berenger sollte nun endlich einen Abgang von der Leinwand machen. Zur Geschichte: hätte sehr gut sein können, jedoch hat man anscheinend gedacht, der Zuschauer läßt sich alleine nur auf den gezeigten puren Voyeurismus ein. Fehlanzeige, denn in dieser Story bleiben viel zu viele Fragen offen, welche zumindest ich gerne beantwortet gehabt hätte. Fazit: ab und zu spannend, wird aber sofort im Keim erstickt und nur eine attraktive Schauspielerin - noch dazu in einer mehr als dummen Rolle - macht daraus sicher keinen guten Film!

am
Unwichtiger Film
William Baldwin = totale Fehlbesetung...Handlung = es geht...Sharon Stone = erotisch, wie immer...ansonsten = muß man nicht gesehen haben
Sliver: 2,9 von 5 Sternen bei 290 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Sliver

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Sliver":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Sliver aus dem Jahr 1993 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Sharon Stone von Phillip Noyce. Film-Material © Paramount.
Sliver; 16; 06.04.2006; 2,9; 290; 0 Minuten; Sharon Stone, William Baldwin, Tom Berenger, Eduardo N.T. Andrade, Victor Brandt, Robert Miano; Thriller, Krimi;