Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der Nachbar Trailer abspielen
Der Nachbar
Der Nachbar
Der Nachbar
Der Nachbar
Der Nachbar

Der Nachbar

Die Gefahr lebt nebenan.

USA 2018 | FSK 16


Aaron Harvey


William Fichtner, Jessica McNamee, Michael Rosenbaum, mehr »


Thriller

2,4
30 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Nachbar (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 93 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:07.03.2019

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der Nachbar (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 97 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:07.03.2019
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Nachbar (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 93 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:07.03.2019

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der Nachbar (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 97 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:07.03.2019
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Der Nachbar in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 97 MinutenProduct Placements
Regulär 3,99 €
Regulär 9,99 €
Vertrieb:Tiberius Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:21.02.2019
Abbildung kann abweichen
Der Nachbar in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 97 MinutenProduct Placements
Regulär 2,99 €
Regulär 7,99 €
Vertrieb:Tiberius Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:21.02.2019
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der Nachbar
Der Nachbar (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Der Nachbar

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der Nachbar

Der Mittfünfziger Mike (William Fichtner) fühlt sich von seiner neuen attraktiven Nachbarin sexuell angezogen. Die frisch verheiratete junge Jenna (Jessica McNamee) und ihr Ehemann Scott (Michael Rosenbaum) sind seit kurzem nebenan eingezogen. Heimlich beobachtet Mike die junge Frau und lässt keine Gelegenheit aus, um mit ihr ins Gespräch zu kommen. Aber er merkt auch, dass Jenna etwas zu verbergen hat. Als sie Mike ihr Herz ausschüttet und über ihren cholerischen Ehemann Scott spricht, kommen sie sich immer näher und die Situation eskaliert. Scott erfährt von dem Seitensprung und als Jenna einmal wieder von ihrem Mann misshandelt wird, beschließt Mike, zu handeln.

Film Details


The Neighbor - Danger lives next door.


USA 2018



Thriller


Deutschland-Premiere, Nachbarschaft, Voyeurismus




Darsteller von Der Nachbar

Trailer zu Der Nachbar

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Der Nachbar

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Der Nachbar

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der Nachbar

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der Nachbar":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Sehr langweiliger Film, der obwohl nur 97 Minuten lang ist, wie eine Ewigkeit vorkommt. Weder spannend noch ist er gut gespielt. Die Krone setzt die extrem schlechte Synchronisation auf. Man ist froh, wenn der Film zu Ende ist.

am
Leider muss ich mich hier den anderen negativen Kritiken anschließen - ich habe den Film ausgeliehen, weil der Trailer doch recht vielversprechend war. Hätte ich es lieber nicht getan! Ich habe mich schon lange nicht mehr so sehr gelangweilt. Ich dachte immer, das muss doch noch besser werden - wurde es aber nicht. Habe mich geärgert, dann doch nicht eher abgeschaltet zu haben. Leider nicht zu empfehlen...

am
Neulich in der B-Film Grotte...
An sich keine so schlechte Prämisse, aber allein der Hauptdarsteller ist eine einzige Zumutung. Permanente Sylvester Stallone-Gedächtnis-Mimik, dazu noch ein Bewegungsablauf, der wirkt, als hätte der Darsteller damit das Casting für eine Walking Dead-Folge gewonnen.
Sämtliche Charaktere sind nicht ausgearbeitet, als Goodie gibt es noch eine mittelmäßige Synchro, allerdings haben es die Macher auch hier wieder geschafft, dem Hauptdarsteller die schlechteste zu verpassen. Man sieht den Film bis zum Ende und fragt sich, warum man nicht nach 10 Minuten abgeschaltet hatte.

am
Was soll ich sagen. Alle mit einer Einsternbewertung haben leider recht.
Ich kenne eigentlich William Fichtner aus anderen Filmen und Serien und ich fand ihn ganz gut. Bei diesem Film allerdings, ich weiß nicht, was der Regisseur von ihm verlangt hat aber: er geht immer langsam, die Schultern gerade, er bewegt kaum seinen Kopf nach links oder rechts, er wirkt als hätte er Nackenstarre. Vielleicht haben einige von euch die Serie Humans gesehen, so geht er nur sehr viel langsamer!!! Dazu passt die fürchterliche und lahme Synchronisationsstimme wie die Faust aufs Auge. Ich bin ganz ehrlich, ich habe bis zum Schluss nur wegen Jessica McNamee ausgehalten, leider, den dann kam das dicke Ende.
Achja, das muss ich noch loswerden (kleiner Spoiler). Wir alle sehen und hören im Fernsehen, man sollte helfen wenn jemand in Not oder in Gefahr ist. Genau das macht dieser Mann hier auch und was ist hier der Dank? Seine Frau möchte sich aus dem Grund trennen. Dann wundern mich diese Scheidungsraten heutzutage garnicht mehr!! Ich kann nur vor diesem Film warnen.

am
Grottig und todlangweilig. Überall da wo es keinen Text gab, habe ich vorgespult. Das einzig Positive was es zu sagen gibt, ist dass es nicht zu klischeehaft erzählt wird. Typische Elemente sind schon dabei, jedoch nicht ganz so wie man es sonst gesehen hat (vieles könnte passieren, tut es aber nicht). Hat man sich bis zum Ende durchgequält, kommt plötzlich der Abspann, ohne dass es ein konkretes Ende gibt! Völlige Zeitverschwendung. In der Tat bewegt sich der Hauptdarsteller den ganzen Film über als ob er eine Schlaftablette eingenommen hat. So dachte ich am Anfang, ohne den Trailer gesehen zu haben, dass er einfach einen alleinstehenden creepy Typen spielt, bis seine Ehefrau ins Bild kam. Ich kann nur vermuten, dass es Ausdruck eines eintönigen und eingeschlafenen Lebens bzgl. Ehefrau und Job darstellen sollte, dies wurde jedoch nicht erklärt, auch nicht dass er unglücklich mit seinem Leben war und so das Interesse an der Nachbarin aufkam. Der Charakter der Nachbarin nervt und ist für Frauen mit Selbstwertgefühl schwer zu ertragen, weil sie ein typisches reales Beispiel einer Frau ist, die unglücklich in ihrer Ehe ist (erst recht bei den im Film gezeigten Gründen) und trotzdem bei ihrem Mann bleibt - die Gründe werden auch noch gekrönt mit den üblichen realen Folgen. Die Tonqualität ist mal wieder gruselig, wie bei den meisten DVDs, die Originalsprache musste ich doppelt so laut wie den TV stellen und die Lautstärke schwankte massiv. Englische Untertitel fehlen wieder.

am
Was soll das? Da erwartet der Regisseur, dass man den Film allen ernstes von Anfang bis Ende anschaut und man muss feststellen, dass der Film noch langweiliger als ne Daily Soap ist. Wenn im Film dann die Frauen in Zwischenszenen sagen, sie gehen mal schnell duschen, dann hätte man ruhig auch die Duschszenen mit den Frauen komplett zeigen können. Dann hätte der Film sich wenigstens auf 3 Sterne gerettet!
Der Nachbar: 2,4 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Der Nachbar aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit William Fichtner von Aaron Harvey. Film-Material © Tiberius Film.
Der Nachbar; 16; 21.02.2019; 2,4; 30; 0 Minuten; William Fichtner, Jessica McNamee, Michael Rosenbaum, Robert Artz, Jerry Shandy, Colin Woodell; Thriller;