Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Casshern Trailer abspielen
Casshern
Casshern
Casshern
Casshern
Casshern

Casshern

Die aufwändigste Manga-Realverfilmung aller Zeiten

Japan 2004 | FSK 16


Kazuaki Kiriya


Akira Terao, Mitsuhiro Oikawa, Susumu Terajima, mehr »


Fantasy, Science-Fiction

2,4
194 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Casshern (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 142 Minuten
Vertrieb:I-On New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 6.1 EX, Japanisch Dolby Digital 6.1 EX
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:03.03.2006

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Casshern (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 142 Minuten
Vertrieb:I-On New Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Japanisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Entfallene Szenen, Audiokommentare
Erschienen am:28.05.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Casshern (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 142 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:I-On New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 6.1 EX, Japanisch Dolby Digital 6.1 EX
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:03.03.2006

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Casshern (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 142 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:I-On New Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Japanisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Entfallene Szenen, Audiokommentare
Erschienen am:28.05.2010
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Casshern
Casshern (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Casshern
Casshern (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Casshern

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Casshern

Die Welt der Zukunft: Der jahrzehntelang andauernde Krieg zwischen der großen östlichen Föderation und dem unterlegenen Europa ist vorüber. Doch durch den Einsatz von biologischen, chemischen und nuklearen Massenvernichtungswaffen wurden die Staaten und ihre Bevölkerung schwer geschädigt. Seuchen und Mutationen läuten das unvermeidliche Ende der Menschheit ein. Der Wissenschaftler Dr. Azuma arbeitet an einer Lösung, die Menschheit durch Genmanipulation zu retten, doch die korrupten Gesundheitsbehörden verwehren ihm jegliche Unterstützung. Dr. Azuma ist gezwungen, seine Forschungen in Zusammenarbeit mit dem Millitär fortzuführen, was fatale Folgen hat. Durch einen Unfall im Labor wird eine neue Lebensform kreiert - die Shinzo Ningen. Diese übermenschlichen Mutanten erklären den verbliebenen Menschen den Krieg. Während sich neue Fronten bilden, erscheint ein neuer Held am Horizont: 'Casshern'.

'Casshern' ist weitaus mehr als nur ein Film, er ist eine audiovisuelle Erfahrung jenseits aller Vorstellungskraft, ein Action-Drama, gespickt mit unglaublichen Special-Effects und ausgestattet mit einer tiefgründigen, hochmoralischen Handlung. Das vollständig computeranimierten Retro-futuristische Setting des Films durchbricht jegliche Grenzen der Phantasie und entführt in eine Welt, die es in einer solchen hochstilisierten Form bislang noch nie zu sehen gab. Die Charaktere von 'Casshern' sind dagegen aus Fleisch und Blut: Yusuke Iseya ('Afterlife'), Kumiko Aso ('Kairo') und Akira Terao (Kurosawas 'Dreams') sind nur einige der großen Namen, die in diesem aufwendigen japanischen Blockbuster unter der versierten Regie von Kazuaki Kiriya den ultimativen Kampf um das Überleben der Menschheit austragen.

Film Details


Casshern


Japan 2004



Fantasy, Science-Fiction


Endzeit, Manga-Verfilmungen



11.12.2004


Darsteller von Casshern

Trailer zu Casshern

Movie Blog zu Casshern

Last Knights: Gehen Sie auf Rachefeldzug mit Clive Owen!

Last Knights

Gehen Sie auf Rachefeldzug mit Clive Owen!

Zwei Hollywoodgrößen geben sich in dem Mittelalter-Abenteuerfilm von Kazuaki Kiriya die Ehre und nehmen es mit einem sadistischen Herrscher auf...

Bilder von Casshern

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Casshern

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Casshern":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Dieser Film hebt sich aus der Masse hervor, er ist wirklich außergewöhnlich inszeniert, halt extravagant was die visuelle Seite angeht.
Ansonsten ist er fast störend hektisch und wirr, kurze Actioneinlagen, es ist schwer der Handlung zu folgen.
Die Geschichte ist düster, sie zeigt die Sinnlosigkeit im Kampf um Weltherrschaft, um Rassenhass und gege die Natur.
Wenn nicht ganz so viele Nebenhandlungsstränge verfolgt und die Dialoge nicht ganz so dick aufgetragen worden wären, hätte man ein Meisterwerk geschaffen.

am
Hab nur einen Trailer von diesem chinesischen Film gesehen und wurde nicht entäuscht. 140 Minuten und ich habs nicht gemerkt, wie die Zeit verflogen ist.

am
Eins vorweg: Der Film erinnert eher an "Skycaptain and the world of tomorrow" als an den oft als Vergleich herangezogenen "Sin City". Damit hat man schon eine grobe Vorstellung vom visuellen Stil des Films. Die Popcornqualität des "Skycaptain" erreicht "Casshern" dabei natürlich nicht, denn er ist in höchstem Grade anspruchsvoll und hat eine unmissverständliche Botschaft: "Hört auf mit dem sch... Krieg!" - "Casshern" ist ein japanischer Film, die sind nicht immer so gradlinig, wie wir Europäer es uns gerne wünschen. Mit seiner sehr langatmigen und zähen Machart wird sich der Film nämlich bei uns nicht durchsetzen können. Die ästetischen Bilderwelten sind phänomenal, aber manchmal will der Regisseur zu viel künstlerischen Anspruch einbauen. Das äussert sich in verwaschenen Sequenzen und schwarz/weiß Aufnahmen, die den Fluss des Filmes erheblich stören. Störend sind auch die faschistischen Anspielungen auf die deutsche Vergangenheit. Sieht man von so mancher Unlogik ab (was war das für ein blitzartiges Gebilde?-wo haben die Neomenschen ihr Bewusstsein her?-wem gehören die Roboter und das Schloss? u.v.m.) dann hat man einen schön gemachten Antikriegsfilm in einmaliger Computergrafik vor sich. Einen niveuvollen SF-Film mit allerdings wenig Action und um so mehr Dialog und symbolhafter Bildsprache. Darum sieht man sich "Casshern" wohl eher nur einmal an. "Filmnormalos" und diejenigen, die ein Feuerwerk ala Star Wars erwarten, sind definitiv falsch beraten. Im Grunde ein guter Film, der aber viel zu lang und zäh ist und nur eine kleine Zielgruppe anspricht. Deshalb 3 Sterne, Tendenz zu 4

am
der visuelle overkill !
wer auf special effects und mangas steht ist mit diesem Film richtig bedient. Die Storry ist für nicht Asiaten teilweise schwer zu verstehen, also genau aufpassen, aber allein wegen dem entertainmentwert lohnt sich der Film, am besten hört er sich in DTS !
8/10

am
Nichts für Kino-gewohnte der westlichen Welt.
Asiatischer unlogisch und langweiliger Kitsch, der versucht ernst und tiefgründig zu sein. Dazu kommen Specialeffekte im Stiel der 80'er. Auf Grund der vielen positiven Bewertungen bei so manchen sehr unterirdischen Filmen vermute ich langsam Kritiken-Fake um auch solche Filme in den Verleih zu bekommen.

am
Casshern
sehr gute Bilder, aber die Story ist sehr verworren und langwierig und wirkt recht gezogen.

am
Der Film basiert auf der (extrem trashigen) japanischen Anime-Serie Shinzo ningen Kyashan ("Neo-Human Casshern") aus den 70ern und vermischt Aufnahmen realer Schauspieler mit animierten Hintergründen. Trotz interessanter Ansätze enttäuscht Casshern aber visuell: das Produktionsdesign ist genauso verworren und konfus wie das Drehbuch und die meisten Szenen wirken einfach nur künstlich, aber nicht unbedingt ästhetisch. Die Handlung reißt zu viele Themen an, ohne eines davon zu vertiefen. Letztlich bleiben nur diffuse Aussagen zurück und die Handlung mündet in einem Endkampf wie praktisch jeder andere japanische Animestreifen.
Insgesamt also eher gewöhnungsbedürftig und enttäuschend.

am
Man darf nicht übersehen dass dies ein asiatischer Film ist.
Und die haben eine recht eigenwillige Interpretation von Dingen wie Logik, Handlung und Spannungsverlauf. Und dann auch noch über 2 Stunden Laufzeit.

Das einzige was den Film ausmacht sind die Bilderwelten. Aber auch die sind alles andere als konsequent. Anfangs unglaublich schlechte CG, dann bläulich-entsättigte Endzeitstimmung, dann ne halbe Stunde schwarz/weiss, dann wieder total überdrehte Farben mit Glow-Effekt.

Filmstudenten haben hier eine breite Auswahl an Inspiration.
Trotzdem ist dies kein guter Film und erst recht kein Popcorn-Kino.

am
Misslungener Versuch einen Antikriegsfilm mit Matrix-Kampfszenen auf die Beine zu stellen. Die schauspielerische Leistung ist schlecht, die Computerszenen wie aus dem letzten Jahrzehnt und die Story an den Haaren herbeigezogen.

am
Ich fand den Film alleine durch die Effekte schon klasse. Am Anfang dachte ich des ist bestimmt so ein Typischer China Film. Mit viel gehaue und Kung Fu, aber nein, der Film war auch durch seine Handlung und die Geschichte in sich sehr sehr gut gemacht. Meines erachtens regt der Film am Schluss sehr zum Nachdenken an.
5 Sterne Top Film

am
wow
also ich muss sagen, ich mag keine japanischen filme... aber »casshern« fand ich eckt klasse...

am
Ein Bildgewaltiger Film mit absolut genialen Kameraeinstellungen und einem spitzen Soundtrack.Das DTS ist sehr gelungen.Empfehlenswert!

am
Gute Adatption des Mangas
Visuell bekommt das Auge einiges geboten.
Ich habe Casshern im Rahmen des FantasyFilmFestes '05 im Kino gesehen &
war äusserst zufrieden.

Ich fand den Film spannend, man sollte jedoch auf jeden Fall Erfahrung mit japanischem Kino
oder Mangas haben.

am
Ein Kracher! Die Handlung erreicht mich zwar nicht ganz, aber die Bilder sind gewaltigst und die Kombination aus CG und Real Film auf so einem Niveau hat Hollywood noch nicht hinbekommen. Die Ästhetik ist einzigartig, verstörend und kunstvoll.
Casshern: 2,4 von 5 Sternen bei 194 Bewertungen und 14 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Casshern

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Casshern":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Casshern aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Akira Terao von Kazuaki Kiriya. Film-Material © I-On New Media.
Casshern; 16; 03.03.2006; 2,4; 194; 0 Minuten; Akira Terao, Mitsuhiro Oikawa, Susumu Terajima, Tatsuya Mihashi, Toshiaki Karasawa, Hidetoshi Nishijima; Fantasy, Science-Fiction;