Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Vorstadtkrokodile 2 Trailer abspielen
Vorstadtkrokodile 2
Vorstadtkrokodile 2
Vorstadtkrokodile 2
Vorstadtkrokodile 2
Vorstadtkrokodile 2

Vorstadtkrokodile 2

Die coolste Bande ist zurück!

Deutschland 2010 | FSK 6


Christian Ditter


Manuel Steitz, Leonie Tepe, Nick Romeo Reimann, mehr »


Deutscher Film, Kids, Abenteuer

3,4
145 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Vorstadtkrokodile 2 (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Making of, Erweiterte Szene, Outtakes, Interviews, Musikvideo, Biographien, Filmographien
Erschienen am:05.08.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Vorstadtkrokodile 2 (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 92 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Making of, Erweiterte Szene, Outtakes, Interviews, Musikvideo, Biographien, Filmographien
Erschienen am:05.08.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Vorstadtkrokodile 2 (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 88 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Making of, Erweiterte Szene, Outtakes, Interviews, Musikvideo, Biographien, Filmographien
Erschienen am:05.08.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Vorstadtkrokodile 2 (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 92 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Making of, Erweiterte Szene, Outtakes, Interviews, Musikvideo, Biographien, Filmographien
Erschienen am:05.08.2010
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Vorstadtkrokodile 2 in HD
FSK 6
Deutsch
Stream  /  ca. 92 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:12.08.2010
Abbildung kann abweichen
Vorstadtkrokodile 2 in SD
FSK 6
Deutsch
Stream  /  ca. 92 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:12.08.2010
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Vorstadtkrokodile 2
Vorstadtkrokodile 2 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Vorstadtkrokodile 2

Weitere Teile der Filmreihe "Die Vorstadtkrokodile"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Vorstadtkrokodile 2

Sommer, Ferien, die erste zaghafte Liebe und ein neues cooles Banden-Hauptquartier - das Leben der 'Vorstadtkrokodile' könnte so schön sein, wenn es nicht zu seltsamen Zwischenfällen in der Firma von Ollis (Manuel Steitz) und Marias (Leonie Tepe) Eltern kommen würde. Die Firma steht kurz vor der Pleite und den Eltern droht der Verlust des Arbeitsplatzes und der Wohnung. Das würde auch das Aus der 'Vorstadtkrokodile' bedeuten: Wenn Olli und Maria in eine andere Stadt ziehen müssen, gibt es auch für Hannes (Nick Romeo Reimann), Kai (Fabian Halbig), Jorgo (Javidan Imani), Frank (David Hürthen) und Peter (Robin Walter) keine Bande mehr! Klar, dass die Vorstadtkrokodile alles daran setzen, die zwielichtigen Machenschaften aufzudecken. Mit waghalsigen Verfolgungsjagden, riskanten Beschattungsaktionen und wenn es sein muss auch mit einer Stylingberatung von Kais nerviger Cousine Jenny (Ella Maria Gollmer), um den Undercovereinsatz im coolsten Club der Stadt durchzuführen. Mit vollem Karacho und der nötigen Ruhrgebiets Bodenhaftung rasen die Vorstadtkrokodile - vorzugsweise auf dem Fahrrad oder im getunten Rollstuhl - durch das nächste Abenteuer.

Film Details


Vorstadtkrokodile 2 / Vorstadtkrokodile - Das Abenteuer geht weiter


Deutschland 2010



Deutscher Film, Kids, Abenteuer


Pubertät, Literaturverfilmungen, Jugendfilme, Behinderung, Sequel, Ruhrgebiet



21.01.2010


691 Tausend




Die Vorstadtkrokodile

Die Vorstadtkrokodile
Vorstadtkrokodile
Vorstadtkrokodile 2
Vorstadtkrokodile 3

Darsteller von Vorstadtkrokodile 2

Trailer zu Vorstadtkrokodile 2

Movie-Blog zu Vorstadtkrokodile 2

Vorstadtkrokodile 3: Drehbeginn zum neuen Fall der coolsten Bande

Vorstadtkrokodile 3

Drehbeginn zum neuen Fall der coolsten Bande

Die Dreharbeiten zum dritten und letzten Abenteuer der erfolgreichen Filmreihe haben in NRW begonnen und der zweite Teil erscheint in Kürze auf DVD und Blu-ray im Verleih...

Bilder von Vorstadtkrokodile 2

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Vorstadtkrokodile 2

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Vorstadtkrokodile 2":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Absolut empfehlenswerter Film! Sehr passend ausgewählte Darsteller, sowohl bei den Kindern/Jugendlichen, als auch bei den Erwachsenen. Genialer Wortwitz mischt sich unter tolle Schauspielerleistungen!
Prima Leistung eines jungen Regisseurs, der sich scheinbar sehr gut in die Welt der Jugendlichen einfühlen kann!
Das gibt fünf volle, echt verdiente Sterne!

am
hier mein ausführliches Review zu diesem Spitzenfilm:

Der Film beginnt mit der Suche bzw. dem Einzug in ein neues Hauptquartier. Diese Pre-Sequenz ist unheimlich spannend und faszinierend gemacht, geraten doch die Vorstadtkrokodile in dem stillgelegten Bergwerk bereits in tödliche Gefahr. Die Kletterpartie über eine ziemlich morsche Brücke, die über einem tiefen Abgrund hängt, ist wirklich atemberaubend und ein super Einstieg in das neue Abenteuer der beliebten Jugendbande.

Auch der Vorspann mitsamt dem neu abgemixten Titelsong „Superhelden“ ist klasse gemacht, und der neue Mix haut fast noch mehr rein wie der alte Titelsong zum ersten Teil.

Es geht privat ziemlich turbulent zu bei den Mitgliedern der Jugendbande. Hannes ist vom beruflichen Fachgesimpel seiner Mutter (wieder glänzend gespielt von Nora Tschirner) einigermaßen genervt, und da er auf dem Titelblatt einer Fachzeitschrift liest, dass Frauen ab dreißig kaum noch einen vernünftigen Mann abbekommen, lässt er sich von seinem Freund Kai dazu überreden, für seine Mutter eine Anzeige im Internet aufzugeben.

Kai dagegen hatte sich eigentlich darauf gefreut, mal alleine zu sein und seine Ruhe zu haben, da seine Eltern in die Ferien fahren. Doch da hat er leider die Rechnung ohne seine überbesorgte Mutter gemacht. - Die setzt ihm nämlich seine nervige Cousine Jenny vor die Nase, die ihn keine Sekunde aus den Augen lassen soll. Das Auftauchen dieser Jugend-Version einer „Paris Hilton“ wirft gemischte Gefühle in die Runde der Vorstadtkrokodile. Kai findet seine Cousine eher peinlich, außerdem nimmt sie ihm seine Freiheiten. Maria sieht sie mit ihrem fraulichen, schicken Aussehen als Konkurrenz und erkundigt sich zaghaft bei ihrem Schwarm Olli, ob sie denn noch angesagt sei bei ihm. Die Jungs der Bande sind dagegen ziemlich fasziniert von dem Mädchen.

Insgesamt ist anzumerken, dass der Film deutlich reifer, emotionaler und auch etwas tempreicher geworden ist als der Vorgänger. Auch die Hauptstory ist weitaus größer und brisanter – denn ging es im ersten Teil „nur“ um die Existenz von Hannes und seiner Mutter, bei der es bereits Ehrensache für die Freunde war, einzugreifen, steht dieses Mal noch mehr auf dem Spiel: Nach merkwürdigen Zwischenfällen in der Firma des Vaters von Olli und Maria droht die Schließung des Unternehmens, was nicht nur den Verlust von vielen Arbeitsplätzen bedeuten würde, sondern auch den Verlust des Heims für alle Bewohner der Straße, in der die Familie wohnt. Und da das hieße, dass die Familie dann wegziehen müsste, ist auch das Weiterbestehen der Vorstadtkrokodile in Gefahr.

Misstrauisch geworden, beginnt die Bande ihre eigenen Nachforschungen. Kai – der anfängliche Störfaktor für die Bande im ersten Teil – ist mittlerweile voll akzeptiertes Bandenmitglied. Dessen Cousine Jenny nimmt diesmal im Grunde genommen dessen ehemaligen „Nerv-Part“ ein. Nicht nur ihr Tussi-Getue nervt diejenigen in der Bande, die sich nicht von Jennys Reizen blenden lassen, gewaltig. Doch es kommt noch schlimmer. Das forsche Teenager-Mädchen taucht nicht nur im Hauptquartier der Bande auf, das sie natürlich für viel zu gefährlich für den behinderten Kai hält, sie platzt auch noch in eine ohnehin schon gefährliche Beschattungsaktion in der Fabrik.

Wie gesagt, der Film ist reifer und hat wunderschöne, zum Teil aber auch sehr dramatische Szenen. Die Abschiedsszenen zwischen Maria und ihrem Bruder und dem Rest der Bande sind wunderbar emotional und gefallen mir sehr gut, und ob ihr es glaubt oder nicht, auch bei der Zweitsichtung hat mich insbesondere diese Dramatik wirklich mitgerissen, was unter anderem aber auch an der musikalischen Untermalung durch das leise eingespielte Lied "Unsterblich" von Luxuslärm gelegen hat, diese Klavierklänge, dazu die gedrückte Stimmung in der Clique, einfach ganz großes Gefühlskino. Auch der Bruch der Bande, der dadurch erfolgt, ist wunderschön bebildert und die Isolation der Mitglieder ist wunderbar eingefangen und spürbar - nicht nur Hannes und Maria haben unter ihrer Trennung zu leiden, auch der Rest der Bande ist betroffen und jeder versucht, auf seine eigene Art damit umzugehen.

Auch die anfangs oberflächliche und nervende Jenny wird irgendwann – wie damals Kai – für die Krokodile wichtig, und war da am Anfang noch gegenseitige Abneigung, lernt Jenny - insbesondere, als sie den Schmerz der verbliebenen Freunde in Gesprächen mitbekommt, dass diese Kinderbande, so wenig sie sie am Anfang ernst nehmen wollte, genau das verkörpert, was sie selbst niemals wirklich hatte: Loyalität und bedingungsloses füreinander einstehen.

Drei spannende Action – bzw. Stuntszenen krönen dieses tolle Abenteuer der Vorstadtkrokodile, die die Stars offenbar und nach Sichtung des Zusatzmaterials bewiesen, selbst durchgeführt haben. Zudem gibt es genügend witzige Dialoge, allerdings wie gesagt deutlich mehr Dramatik als im ersten Teil. Und selbst wenn man vielleicht ahnt oder auch hofft, dass alles gut werden wird...bis dahin ist der Film ein unterhaltsamer und toller Film, bei dem sich nur Weicheier von der FSK 6-Freigabe verunsichern lassen...


Der tolle Film wird auf DVD übrigens mit umfangreichen Specials, wie einem Videotagebuch, Interviews, einem Audiokommentar, Dokumentationen zu Special effects und vielem mehr gekrönt.


Inzwischen habe ich den dritten Teil im Kino gesehen und kann nur sagen, dass die Vorstadtkrokodile trotz einiger Negativ-Meinungen im Netz eine großartige und in allen Belangen phantastische Filmreihe ist, für alle, die gerne mal wieder Kind sein mögen, wenn auch nur für die Zeit dieses Films, doch leider mit dem dritten Teil bereits ein Ende gefunden hat...

am
Super Jungschauspieler, krasse lustige Sprüche, absolutes Popkornkino für die Familie. Ich als Kind der 70 fühlte mich schnell wieder in der Kindheit abgeholt, wo es noch Banden, Zwillen und böse Erwachsene gab. Toll umgesetzt und dem Orginal ebenbürtig. ...Adama mia more mio......

am
Die Krokodile bekommen Zuwachs. Ein Mädchen mehr für die Band, die sich schon im ersten Teil wacker geschlagen haben.Die Hauptdarsteller sind bis auf einen Jungen wieder alle an Bord, auch Tschirner und Schrader sind wieder an Board.

Durch die Suche eines neuen Hauptquartieres schlittern die Freunde mehr oder weniger unfreiwillig in Ihr neues Abenteuer. Auch das ist, wie in Teil 1 gut gelungen und auch durchdacht. das Ende hackt vielleicht ein bisschen aber darüber lässt sich locker hinweg sehen. Die Kids wirds nicht weiter stören.
Ansonsten hat der Film alles was Teil 1 auch schon hatte, witz, kindgerechte Action und ein ausgeklügeltes Detektivspiel.
Sollte man gesehen haben, auch wenn er nicht ganz mit Teil 1 mithalten kann.

am
Bester Teil der Kroko Reihe, da es um ein aktelles Thema nähmlich Arbeit geht. Meiner Meinung nach eine der besten Jugendfilme der letzten Jahre.

am
Kurzweilige Unterhaltung, gute Schauspieler. Kann man auch als Erwachsener an einem Regentag anschauen

am
Auch die Fortsetzung ist nur zu empfehlen. Auch wenn einiges leicht überzogen ist, so bleibt die Qualität doch erhalten. Viel Humor und Action ... mehr davon.

am
War ein netter Film für die ganze Familie, gute Unterhaltung.
Schön auch, das dies ein deutscher Film war.
Vorstadtkrokodile 2: 3,4 von 5 Sternen bei 145 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Vorstadtkrokodile 2 aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Manuel Steitz von Christian Ditter. Film-Material © Constantin Film.
Vorstadtkrokodile 2; 6; 05.08.2010; 3,4; 145; 0 Minuten; Manuel Steitz, Leonie Tepe, Nick Romeo Reimann, Fabian Halbig, Javidan Imani, David Hürthen; Deutscher Film, Kids, Abenteuer;