Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Tupac - Resurrection Trailer abspielen
Tupac - Resurrection
Tupac - Resurrection
Tupac - Resurrection
Tupac - Resurrection
Tupac - Resurrection

Tupac - Resurrection

In seinen eigenen Worten.

USA 2003


Lauren Lazin


Tupac Shakur, Afeni Shakur, Lisa 'Left Eye' Lopes, mehr »


Dokumentation, Musik

2,6
61 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Tupac - Resurrection (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 108 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Finnisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:01.10.2004
Tupac - Resurrection
Tupac - Resurrection (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Tupac - Resurrection
Tupac - Resurrection (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Tupac - Resurrection
Tupac - Resurrection
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Tupac - Resurrection
Tupac - Resurrection (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Tupac - Resurrection
Tupac - Resurrection (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Tupac - Resurrection

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Tupac - Resurrection

Tupac Shakur kam aus dem Ghetto, kämpfte um Glück und Zukunft und wurde die Nummer Eins, der meistverkaufte Hip-Hop-Künstler aller Zeiten. Einsichtig und sensibel sprach er mit der unzensierten Stimme der Wahrheit. Während seines kurzen Lebens erreichte er Millionen junger Menschen. Sein Einfluss und seine Bedeutung sind in den Jahren nach seinem schockierenden frühen Tod sogar weiter gestiegen. Zum ersten Mal erzählt Tupac seine dramatische Lebensgeschichte. Seine eigene Stimme erzählt diesen Film. Den einzigen Film überhaupt, der in Zusammenarbeit mit Tupacs Mutter, Afeni Shakur, entstand und der einzige mit Tupacs Musik und elektrisierenden Konzertauftritten. Ehrlich, eindringlich und inspirierend offenbart dieses intime Selbstporträt die Komplexität der Seele dieses kontroversen Künstlers. Poet, Prophet und Revolutionär. Das ist 'Tupac - Resurrection', in seinen eigenen Worten.

Film Details


Tupac: Resurrection - In his own words.


USA 2003



Dokumentation, Musik


Biographien, Hip-Hop, Rap, Musikbusiness, Oscar-nominiert, Tupac Shakur



Darsteller von Tupac - Resurrection

Trailer zu Tupac - Resurrection

Bilder von Tupac - Resurrection

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Tupac - Resurrection

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Tupac - Resurrection":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Toll recherchiert, sehr ehrlich und authentisch!
Vor etwa 11 Jahren (leider erst nach seinem Tod) wurde ich das erste Mal auf Tupac aufmerksam und obwohl ich eigentlich überhaupt kein Hip Hop-Fan bin, war ich von Anfang an (und daran hat sich auch bis heute nichts geändert) von ihm und seiner überwältigenden Ausstrahlung fasziniert. Für mich war/ist er etwas ganz Besonderes und ich finde es unheimlich schade, dass ein so toller, intelligenter und talentierter Mensch schon so früh sterben musste... Die DVD ist auf jeden Fall ein MUSS für alle Fans, sei aber auch den Leuten ans Herz gelegt, die gerne Dokumentationen schauen und sich für das Leben interessanter Persönlichkeiten interessieren - und das war Tupac definitiv! Denn wer schafft es schon, in einem so kurzen und hartem Leben so viel(e) zu erreichen und zu bewegen wie er?! Man erhält in dieser Doku aber auch allerhand Eindrücke über das Showbiz, die Politik und das Leben in den Armutsvierteln von Amerika. Also unbedingt ansehen! Es lohnt sich!

am
MUSS MAN UNBEDINGT SEHEN!!!
Tupac: Resurrection muss man einfach sehen, ganz besonders als Tupac-Fan. Diese Dokumentation ist absolut sehenswert!!! Man erfährt vieles über Tupac, was man noch nicht wußte oder vorher verfälscht dargestellt wurde. Zusätzlich werden auch bisher unveröffentlichte Interviews und Filmmaterial gezeigt. Die Dokumentation wird von Tupac's Erzählungen und Kommentaren über sein bewegtes Leben begleitet, so dass alles noch persönlicher erscheint und einem seine unglaublich charismatische Ausstrahlung stets bewußt ist. Es werden nicht nur seine großen Erfolge als einer der bedeutendsten Rapper unserer Zeit sondern auch seine Erfolge als talentierter Schauspieler beleuchtet. Seine Familie und engsten Freunde wie Snoop Dogg oder Jada Pinkett-Smith erzählen sehr bewegend von ihrem gemeinsamen, teils unglaublich hartem, von Armut geprägtem Leben und geben sehr persönliche Auskunft über seinen Charakter und intelligenten, kämpferischen Geist, der versucht hat, etwas zu ändern und sich selbst immer treu zu bleiben. Der seine Fehler zugegeben und gezeigt hat: JEDER kann es schaffen! Sie glorifizieren Tupac nicht sondern zeichnen ein unverfälschtes Bild von ihm, mit allen Stärken und Schwächen. Wenn man nicht schon als Fan fasziniert ist, so kann man sicherlich nachvollziehen, warum er die Menschen so begeistert und in seinen Bann gezogen hat. Tupac hat ein großes Erbe hinterlassen und lebt im Geist seiner Fans weiter!!! Unbedingt ansehen!!!

am
Sehenswert für alle 2Pac und Hip-Hop-Fans.
Für mich war er einer der größten und bedeutendsten Rapper der Geschichte, und mußte leider viel zu jung sterben !
Trotzdem ist seine Biographie sehr interessant, eine wahre Achterbahnfahrt, voller Höhen und Tiefen...
Tupac hat durch seinen unbändigen Ehrgeiz und Fleiß trotz seiner kurzen Karriere ein großes musikalisches Vermächtnis hinterlassen !
Nach meinem Geschmack kommt allerdings die Mucke etwas zu kurz.

am
Genau das was ich schon immer haben wollte!!! Die ganze Geschichte von Tupac alias 2Pac mit deutschen Untertiteln. Wer ein Fan von Tupac ist oder sich über Farbige in Amerika interesiert, wird es genießen. Ein sehr informatives Material!!
ABSOLUT SEHENSWERT!!!

am
Eine ideale und fast perfekte Dokumentation über den Master of Hip Hop, einer der besten Rapper der jemals auf diesem Planeten einen Platz hatte, musste leider zu früh sterben! Niemand kommt an sein Talent heran, er formte Generationen und machte Hip Hop zu das was es heute ist. Viele Informationen, Clips, Interviews und gutes Bonusmaterial werden hier geboten! Wer wissen möchte woran Tupac wirklich verstarb schaut einfach bei Google vorbei, die Suchfunktion ist ideal und man wird bestens aufgeklärt. Für alle Menschen die sich für Hip Hop interessieren sollten mal drauf schauen, und für Tupac Fans ein absolutes MUSS.

am
Ich als 2pac-fan bin natuerlich nicht ganz objektiv aber der film ist sehr sehenswert! die lebensgeschichte des ''meister des rap'' mit allen hoehen und tiefen. trotzdem wird die frage wer ihn getoetet hat nicht geklaert, aber das ist auch nicht der sinn dieser doku. auch das bonusmaterial hat es in sich viele interviews mit verwanden und freunden, fotos, 2 musikvideos und und und

am
Habe ich mir besser vorgestellt...und ich bin auch hin und hergerissen zwischen er war ein Mensch mit guten Absichten und er war ein Mensch mit falschen Umsetzungsmethoden. Und bei seiner teilweise groben Art gegenüber der Polizei und seiner teilweise auch feindlichen Ansichten gegenüber Frauen, bin ich mir auch ziemlich unsicher, ob er der Vergewaltigung schuldig war oder nicht. Sehr schwer durchschaubar und zwiespältig finde ich den Film.

am
nur was für fans...
... aber wirklich toll gemacht. kann ich nur empfehlen
Tupac - Resurrection: 2,6 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Tupac - Resurrection aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Dokumentation mit Tupac Shakur von Lauren Lazin. Film-Material © Paramount.
Tupac - Resurrection; 12; 01.10.2004; 2,6; 61; 0 Minuten; Tupac Shakur, Afeni Shakur, Lisa 'Left Eye' Lopes, Kurt Loder, Ed Lover, Harold McCoo; Dokumentation, Musik;