Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
M Trailer abspielen
M
M
M
M
M

M

Eine Stadt sucht einen Mörder.

Deutschland 1931 | FSK 16 | FSK 12


Fritz Lang


Peter Lorre, Gustaf Gründgens, Ellen Isenta, mehr »


Krimi, Deutscher Film, Drama

3,6
144 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
M (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 107 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktieve Menüs, Umfassendes dokumentarisches Material über Fritz Lang, umfangreiche Biografien von Stab und Besetzung, Szenenzeichnungen, historisches Werbematerial, Werkfotos, Filmografie (in Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Berlin)
Erschienen am:28.10.2002

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
80th Anniversary Restoration
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 111 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,19:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 1.0
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Trailer
Erschienen am:20.05.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
M (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 107 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktieve Menüs, Umfassendes dokumentarisches Material über Fritz Lang, umfangreiche Biografien von Stab und Besetzung, Szenenzeichnungen, historisches Werbematerial, Werkfotos, Filmografie (in Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Berlin)
Erschienen am:28.10.2002

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
80th Anniversary Restoration
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 111 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,19:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 1.0
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Trailer
Erschienen am:20.05.2011
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
M
M (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
M
M (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu M

Weitere Teile der Verfilmungen "M - Eine Stadt sucht einen Mörder"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von M

Berlin 1931. Ein Kindermörder (Peter Lorre) versetzt die ganze Stadt in Angst und Schrecken. Immer wieder schlägt der Sexualverbrecher zu und die Polizei ist machtlos. Schließlich wird sogar eine Belohnung von 10.000 Mark auf die Ergreifung des Verbrechers ausgesetzt. Nicht nur deshalb mischt sich auch die Unterwelt in die Arbeit der Kripo ein. Hauptgrund ist allerdings, dass das große Polizeiaufgebot in der Stadt die illegalen Geschäfte der Gangster behindert. So mobilisiert der Unterweltboss (Gustaf Gründgens), den sie nur der 'Schränker' nennen, all seine Kumpanen und positioniert sie als Spitzel überall in der Stadt. Damit beginnt eine beispiellose Menschenhatz. Schon bald verdächtigt jeder jeden, während der wahre Täter erneut zuschlägt.

Film Details


M - Eine Stadt sucht einen Mörder


Deutschland 1931



Krimi, Deutscher Film, Drama


30er Jahre, Berlin, Klassiker & Kult, Serienmörder, Justiz



11.05.1931




M - Eine Stadt sucht einen Mörder

M
M - Eine Stadt sucht einen Mörder

Darsteller von M

Trailer zu M

Trailer in DeutschHD
2:31 Min.
Trailer in DeutschSD
2:31 Min.

Bilder von M

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu M

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "M":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ohne Filmmusik - faszinierend.
Von diesem Film könnten sich heutige Regisseure und auch Darsteller eine große Scheibe abschneiden, auch wenn der Film mittlerweile über 70 Jahre alt.
Wenn man bedenkt, dass der Film zu dieser Zeit noch in den Kinderschuhen steckte, ist es wahrlich ein Meisterwerk!!
Die Schnitttechnik ist hervorragend.
Schwarz-weiß Filme haben sowie ihr eigenes Flair.
Was ich besonders faszinierend fand, einen Film ohne Filmmusik zu sehen. Die Spannung wurde allein durch die Szene und die Darsteller bestimmt.
Sehr empfehlenswert!!!

am
Großartiges Kino
Ein großartiger Kinofilm mit hochkarätiger Besetzung.Durchaus gesellschaftskritisch, was zum Verbot durch die Nazis geführt hat.
Düstere Athmosphäre in SW , die zum Inhalt paßt.
Für damalige Zeit überaus modern und zugleich auch raffiniert.
Falco hat sich für sein Musikvideo einige Details
hier abgekupfert.
Trotz des Alters ein hochmoderner Film.
Großartiges KINO , daß man nicht verpassen soll.
Besser als das angepaßte Hollywood -Einerlei.

am
Ein Meisterwerk
M - eine Stadt sucht einen Mörder, war, ist und bleibt ein Meisterwerk der Filmkunst !

am
Spannendes Werk frühdeutscher Filmgeschichte

Beeindruckendes Werk, dass die Spannung nicht durchweg hochhalten kann aber zum Nachdenken anzuregen weiß.
M: 3,6 von 5 Sternen bei 144 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: M aus dem Jahr 1931 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Peter Lorre von Fritz Lang. Film-Material © UFA.
M; 12; 28.10.2002; 3,6; 144; 0 Minuten; Peter Lorre, Gustaf Gründgens, Ellen Isenta, Karl Junge-Swinburne, Albert Hoermann, Werner Kepich; Krimi, Deutscher Film, Drama;