Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Texas Rangers Trailer abspielen
Texas Rangers
Texas Rangers
Texas Rangers
Texas Rangers
Texas Rangers

Texas Rangers

Count Your Bullets.

USA 2001


Steve Miner


Alfred Molina, Dylan McDermott, Ashton Kutcher, mehr »


Western

2,4
239 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Texas Rangers (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 87 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:09.09.2003
Texas Rangers
Texas Rangers (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Texas Rangers
Texas Rangers (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Texas Rangers
Texas Rangers
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme können Sie unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Texas Rangers
Texas Rangers (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Texas Rangers
Texas Rangers (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Texas Rangers

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Texas Rangers

1875 ist der texanische Südwesten der gefährlichste Ort Amerikas. John King Fischer (Alfred Molina) und seine Gang überziehen das Land mit Terror und niemand kann sie stoppen. Selbst die Armee ist machtlos. Doch Kriegsveteran Leander McNelly (Dylan McDermott) bildet eine Gruppe Greenhorns (u.a. Ashton Kutcher und R'n'B-Star Usher) zu den legendären 'Texas Rangers' aus, um Fisher zurückzuschlagen. Ihr Einsatz: Das eigene Leben...

Als erste Kinowelt-DVD wurde bei 'Texas Rangers' exklusiv der englische und deutsche Ton als 'headphone-surroundTM' abgemischt. Dadurch kann erstmalig auch über handelsübliche Stereo-Kopfhörer ein optimaler Raumklang genossen werden.

Film Details


Texas Rangers - Before there was law, there were the rangers.


USA 2001



Western


19. Jahrhundert, Bandenkrieg, Texas


Darsteller von Texas Rangers

Trailer zu Texas Rangers

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Texas Rangers

Usher in 'Hands of Stone': Ring frei für Usher: Ein Musiker wird zur Boxlegende

Usher in 'Hands of Stone'

Ring frei für Usher: Ein Musiker wird zur Boxlegende

R&B-Sänger Usher übernimmt in 'Hands of Stone' die Rolle eines Boxers. Für diese schauspielerische Darstellung erhofft der 33-jährige Popstar sich einen Oscar...

Bilder von Texas Rangers

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Texas Rangers

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Texas Rangers":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


aus Köln
am
All American =)
Die Amis tun sich bekanntlich nie schwer, mal eben in einem Canyon und ein paar Westernstädte aus dem Boden zu stampfen. Wie jeder ernstzunehmende Western hat auch dieser all die Zutaten, die in den USA ohnehin en Masse vorhanden sind - Rinder, Pferde, Cowboys und jede Menge Freifläche =)
Mag es im Jahre 2001 doch ziemlich mutig sein, noch mal so etwas archaisches wie einen Western zu drehen, sieht man hier jedoch ganz klar, daß sich der Aufwand gelohnt hat. Auch der typisch-amerikanische Heroismus gehört natürlich ganz obligatorisch dazu, dennoch ist das Drehbuch mit jeder Menge Specials und Einlagen gewürzt, so daß der Film eigentlich zu keinem Zeitpunkt langweilig wird. Auch die Darsteller sind sorgsam ausgesucht - kurzum - eine sehenswerte Sache.
Ob es sich um ein Sequel des gleichnamigen »Texas Rangers« von 1936 handelt, wäre noch zu klären. In jedem Fall: angucken!

aus Freystadt
am
Mal wieder ein Western !
Macht schon Spass mal wieder einen Western zu sehen. Gute und böse Jungs jede Menge blaue Bohnen gepaart mit Jungstar´s aus allen Sparten. Alles was man für einen ruhigen und unterhaltsamen Filmabend braucht. Für Westernfans auf jeden Fall ein muss.

aus Freiburg
am
Gewöhnlich. Eiegentlich ganz nett anzusehen und ein Unterhaltsamer Western. Aber irgendwie hat mir der Funke gefehlt.

aus Gütersloh
am
FÜR FANS
Auch wenn die Story nicht viel Neues hergibt, bietet der stark besetzte Western doch genug Action, um den Genre-Fan bei Laune zu halten.

aus Brilon
am
Jede Menge »Blaue Bohnen«......
Gut und spannend inzeniert.Die Kugeln fliegen nur eimen so um die Ohren.

aus Salzgitter
am
Naja es handelt sich hier um einem Western der alten Art.
Nichts besonderes aber man kann ihn sich ansehen wenn man Western Filme mag

aus Mannheim
am
gute film
mir had geffalen.es war nicht die beste western aber gut

aus Rosenheim
am
Gut gemacht
Ein Western, wo man sich gut vorstellen das es so gewesen wäre. Die Story ist etwas flach und gab es schon zu oft. Falls man keinen anderen Film findet, kann man sich ihn anschauen. Empfehlen möchte ich ihn aber nicht.

aus Viernheim
am
Selten eimem so schlechten Western gesehen. Der Hauptdarsteller wirkt aufgesetzt und nicht authentisch. Die Story ist platt. Der Film dauert nur 86 Minuten. Im Nachhinein ein Glück. Die zwei Sterne gibts fuer ein paar nette Landschafts- und Ballerszenen. Es gibt wirklich bessere Filme!

aus Mücke
am
Sieht man sich das Cover an, hat man sich ja eigentlich bereits schon einen Ersten Eindruck gebildet. Der ist in dem Fall der Texas Rangers auch richtig. Die Schauspieler sind zwar teilweise bekannt (Dawsons Creek) geben sich auch Mühe, aber es wirkt einfach unüberzeugend. Wenigstens ist die Gegend in der gedreht wurde überzeugend, aber das wars dann auch schon.
Texas Rangers: 2,4 von 5 Sternen bei 239 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Texas Rangers aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Western mit Alfred Molina von Steve Miner. Film-Material © Kinowelt.